Jump to content

Schuhmi86

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Letzter Abschluss: Informatikkaufmann Tarfifvertrag: TvöD Kommune Bundesland: NRW Entgeldgruppe: E9 (bis Anfang 2013 noch E5 Stufe 3) Stufe: 2 Berufserfahrung: Ausbildung 2008 abgeschlossen Kann man eigentlich auch ohne Studium in E10,11,12... eingruppiert werden, wenn die Stelle es laut Beschreibung hergibt?
  2. kann mir jemand was zum Informatik-Betriebswirt (VWA) sagen? das ist berufsbegleitend.
  3. festgelegt habe ich mich da nicht. sollte halt was mit it und kaufmann zu tun haben, keine programmierung...
  4. Hallo, ich habe 2008 meine Ausbildung zum Informatikkaufmann abgeschlossen. Ich wurde bei unserer Gemeinde übernommen und bin nun im Hauptamt in der EDV-Abteilung tätig. Ich habe jetzt die Fachhochschulreife und könnte in NRW auch eine FH besuchen. Was könnte ich am sinnvollsten weitermachen? Ich würde schon ganz gerne dort bleiben, da die Stelle auch unbefristet ist. Verwaltungsfachangestellte können diese AI und AII Lehrgänge machen. Damit können sie dann Aufgaben im gehobenen Dienst ausüben. Kann ich das als Informatikkaufmann auch machen? Was würde sich ansonsten anbieten? Es gibt auch den staatlich geprüften Betriebswirt der IHK, das läuft dann neben der Arbeit. Da weiß ich aber nicht, inwieweit der von Betrieben "angesehen" wird. Ich höre oft, dass man dann schon an einer FH den normalen Betriebswirt machen sollte. Dann hatte ich von diesen IT Spezialisten gehört. Das wird glaube ich auch von der IHK angeboten. Viel gutes hört man darüber allerdings auch nicht.
  5. gibt es eine kostenlose software, mit der ich daten wie hardware und software inventarisieren kann?
  6. Das Buch habe ich mir auch gekauft. Es ist sehr gut erklärt und hilfreich.
  7. Schuhmi86

    Wlan oder Dlan

    haben stahlbeton, aber ein offenes treppenhaus ohne türen dazwischen.
  8. Schuhmi86

    Wlan oder Dlan

    momentan verwende ich dlan. an einer normalen steckdose klappt das ganz gut. aber zwischendurch ist immer mal wieder inet weg. desweiteren möchte ich ne xbox360 anschließen. überlege jetzt halt ob ich wlan nehme oder nicht. bekomme probleme mit den dlan adaptern weil die dann in eine steckerleiste müssten.
  9. Schuhmi86

    Wlan oder Dlan

    Haben im Keller einen Wlan Router stehen. In meinem Zimmer im 1.OG kommt allerdings kein Signal mehr an. Mal ist das Netz kurz zu finden, dann wieder nicht. Deswegen benutze ich jetzt diese Dlan Adapter. Allerdings habe ich nur die Möglichkeit diese Dlan Stecker an Steckerleisten anzuschließen. Da ist ganz oft die Verbindung weg. Hatte mir überlegt einen Access Point oder einen Repeater zu kaufen um ein Wlan Signal zu empfangen oder eine stärkere Antenne anzubringen (FritzBox 7050). Strahlt das Wlan oder Dlan mehr? Muss ich mit Repeater oder so bedenken haben?:confused:
  10. musste man bei dem bab die kosten kalkulatorischen kosten (1200 und 1400 oder so) einfach den 4 stellen zuordnen? ich habe von den angegebenen abschreibungen und so das verhältnis ermittelt und die 1200 und 1400 dann danach verteilt. ist das richtig?
  11. Ich habe meine Doku nun fertig. Sie muss in schriftlicher Form eingereicht werden und als PDF Datei. Muss die Selbsterklärung bei der schriftlichen und bei der PDF mit rein? Und wann muss das schriftliche Dokument abgeschickt werden? Abgabetermin ist bei mir morgen. Reicht es, wenn ich die schriftliche dann abschicke?
  12. also ausfallkosten habe ich nicht berücksichtigt. ich arbeite bei einer gemeindeverwaltung, da wird ja kein umsatz gemacht. so kann ich schlecht sagen wieviel geld verloren geht. genauso wenig habe ich personalkosten berücksichtigt. ich habe eine kosten-nutzen analyse aufgestellt. dort habe ich viele kriterien zum nicht monetären nutzen, also kriterien die nicht so leicht in geld auszudrücken sind. das sind unter anderem: hochverfügbarkeit optimale auslastung der hardware usw die punkte habe ich dann mit der einzelserverlösung verglichen.
  13. In meinem Projekt erstelle ich ein Konzept. Es soll ein älterer Server entweder durch einen normalen neueren ersetzt werden oder durch eine komplette VMware Lösung. ich vergleiche "die bisherige Serverlandschaft mit dem einzelnen neu zu beschaffenden server" mit der "VMware Lösung". nun habe ich die einmaligen anschaffungskosten beider lösungen bereits aufgelistet. nun suche ich laufende kosten. allerdings finde ich außer stromkosten nichts anderes. beim nutzen finde ich auch keinen monetären. sondern nur andere dinge wie höhere ausfallsicherheit, weniger administrativer aufwand. wie könnte ich so eine analyse aufbauen?
  14. Ich habe Probleme bei der Gliederung der Projektarbeit. Die Schritte sind ja meistens folgende: Kurze Vorstellung des Betriebes Beschreibung des Projektauftrages Erläutern der Ziele Darstellung der Prozessschnittstellen Angabe zu Kundenwünschen und eine Vorschau auf das fertige Produkt Jetzt habe ich angefangen diese Punkte abzuarbeiten. Doch bei den Zielen und Wünschen komme ich nicht weiter. Ich habe gelesen dass der Weg zu den Zielen und Wünschen über eine Ist-Analyse führt, aus der später ein Soll Konzept erstellt werden soll. Mein Thema lautet so: "Erstellung eines Konzepts für die Einführung einer Servervirtualisierung in der Gemeindeverwaltung ****" Die Gemeinde möchte ganz gerne virtualisieren. Jetzt soll ich schauen, ob eine Virtualisierung unter den Punkten Kosten und Nutzen Sinn macht. Ich soll ein Konzept erstellen. Dabei muss ich schauen welche Server wir haben und Angebote für Virtualisierungen einholen. Viele führen nun eine Ist Analyse durch um zu den Zielen und Wünschen zu gelangen und anschließend dann das Soll Konzept. Ich habe allerdings eine Ist Analyse und ein Soll Konzept als Punkt mit in meine Zeitgliederung aufgenommen. Muss ich diese Sachen denn jetzt am Anfang des Projektberichts schreiben um die Wünsche zu klären oder erst später im Bericht bei der Projektdurchführung weil ich es ja als Punkte angegeben hatte.:confused:

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung