Jump to content

Neyo88

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    68
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe insgesamt 3 Tabellenblätter in Excel 2010. 1) Teilnahmen 2) Kunden 3) Keine Teilnahme 1 und 2 sollen verglichen und zwar so: In 2 stehen sämtliche Kunden und in 1 stehen nur die, die an einer Schulung teilgenommen haben. In beiden Blättern ist die Spalte A mit den Kundennummern gefüllt, die eben verglichen werden sollen. In 3 möchte ich nun nur die Kunden aus 2 stehen haben, die NICHT in 1 vorkommen. Am besten wäre es, wenn dann in 3 die entsprechende Kundennummer eingetragen wird. Habe an einen SVerweis gedacht, stehe aber irgendwie auf dem Schlauch. Bitte um Hilfe! Vielen Dank im Vorraus
  2. Ab 1.7 Alter: 23 Wohnort: Hünxe letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): Informatikkaufmann 2010 Berufserfahrung: 1 Jahr Vorbildung: Abi Arbeitsort: Bochum Tarif: IG-Metall Grösse der Firma: weltweit 16000 Branche der Firma: Stahl und Elektro Arbeitsstunden pro Woche laut Vertrag: 35 Arbeitsstunden pro Woche real: ka Gesamtjahresbrutto: 30000€ (12 Monate) Anzahl der Monatsgehälter: 13,5 Anzahl der Urlaubstage: 30 Sonder- / Sozialleistungen: Altersvorsorge Verantwortung: alleinverantwortlich für den Standort Bochum Tätigkeiten: Hard-/Software Installation, Einweisung von Mitarbeitern, Beseitigen von IT-Störungen, Sicherstellen der Einhaltung der Informationssicherheitspolitik, Ansprechpartner für Handelspartner bei der Benutzung des Extranets, Wartung der Multimedia- und Telekommunikationsanlage (softwareseitig), Erstellen von Berichten, Statistiken und Dokumentationen, Userberechtigungen, Verwalten des IT-Anlagebestandes
  3. Habe da nochmal eine Frage, bin da etwas verunsichert. Also ich habe eine neue Stelle die am 1.7 beginnt. Ich muss also spätestens am 30.05 die Kündigung abgeben. (1 Monat Frist) Aber was muss ich jetzt reinschreiben? Welches Datum? "Ich kündige hiermit fristgerecht zum 30.6"? Oder muss ich dann doch den 30.5 reinschreiben?^^
  4. Also bleiben dann wohl nur die 4 Tage...ich hatte mit mehr gerechnet, aber gut.^^ Hätte aber auch noch einige Überstunden zum abbauen.
  5. Hallo, ich werde wahrscheinlich noch diesen Monat bei meinem AG zum 30.06.2011 kündigen, da ich einen neuen gefunden habe. Ich habe 30 Tage Urlaub im Jahr und 6 Tage AZV Bisher habe ich 11 Tage genommen, hätte also noch 19 übrig + die 6 AZV. Nun die Frage, wie sieht es da mit diesem Resturlaub bei der Kündigung aus? Wie viel darf ich nehmen? Stet mir alles zu? Hoffe jemand kann mir da helfen.^^
  6. Empfehlen könnte ich da noch stepstone.de Da hat man deutlich weniger Zeitarbeit.
  7. Kann ich verstehen, bei der jobbörse der Arbeitsagentur überwiegt das Angebot von Zeitarbeitsfirmen. Ich glaube posten hier immer ohne zu wissen was Sie schreiben... Es gibt sicher 1000 Angebote. Aber davon sind eben 95% Zeitarbeit. Und da soll keiner erzählen, das wäre nicht so. Wenn man nur nach Informatikkaufmann sucht, ist dies auch der falsche Weg. Benutze lieber eine Volltextsuche. Auch Begriffe wie IT Kaufmann, IT Mitarbeiter, EDV Fachkraft, etc können erfolgreich sein. Es kommt eben immer drauf an wie das Angebot geschrieben wurde. Und seit wann ist ein Kaufmann denn automatisch ein Vetriebsmitarbeiter? Was für ein Blech...
  8. Neyo88

    Lohnt es sich?

    Nun ich denke ich werd mir das Ganze einfach mal anhören wie so die Gewichtung ist, etc. Zu verlieren hab ich ja nichts.^^
  9. Also ich finde 1200 brutto auch für einen Umschüler extrem wenig. Da bleibt netto nicht gerade viel übrig...
  10. Neyo88

    Lohnt es sich?

    Wie meinst du das? Ein vielfälltiges Aufgabengebiet, ist doch erstmal nichts schlechtes oder?
  11. Neyo88

    Lohnt es sich?

    Guten Morgen Wollte mal fragen was ihr meint, ob es sich lohnt/es was bringt sich auf folgende Stelle zu bewerben, bzw wie die Chancen wohl sein können. Aufgaben: technische Administration von Systemen (Windows 2003/2008-Umfeld, Exchange), Virtualisierung mit Citrix XEN, BlackBerry Enterprise, Datensicherungen Dokumentenmanagementsystem (ECM) Administration von IT-Projekten sowie Koordinierung der Projekte mit Fachabteilungen (Projektmanagement) Benutzer-Support (Benutzer-Administration, First- und Second-Level-Support) Steuerung externer Dienstleister sowie Sonderaufgaben Erwartungen: erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung hohe Einsatzbereitschaft, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ausgeprägte Dienstleistungsmentalität Bereitschaft zur Fortbildung berufsbezogene Englischkenntnisse Flexibilität Was davon erfülle ich? Englischkenntnisse sind gut-befriedigend Fortbilden möchte ich mich sehr gerne, auch in den Bereichen Ausbildung zum Informatikkaufmann 9 Monate Erfahrung Dokumentenmanagementsystem: Ich arbeite seit einigen Monaten mit Sharepoint Server 2010 und mache da die webbasierte Administration + Entwicklung Benutzer Support: Mache ich im geringen Maße, ist ja aber auch kein großes Hexenwerk technische Admin. von System: ich hatte da nur ein seminar über grundlagen zu netzwerken und windows server 2003 administration. sonst keinerlei erfahrungen... denkt ihr ich hätte ne chance? :\
  12. Wollte mal ne Frage an die richten, die ihren Arbeitgeber schon einmal gewechselt haben. Wie habt ihr diese Stellen gefunden? Ich suche mir echt n' Wolf... Auf der jobbörrse der Agentur für Arbeit finden man zu 95% nur Zeitarbeit. Auf anderen Suchmaschinen auch. (z.b meinestadt) Lediglich stepstone ist da anders, allerdings sind da viele Sachen auch recht hochkarätig... Wo habt ihr so gesucht? Was für Suchbegriffe sind wohl am besten für gute Treffer im IT Bereich?
  13. Alter: 22 Wohnort: Hünxe (wenn ich die Stelle bekomme Duisburg) letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): Informatikkaufmann 2010 Berufserfahrung: 5 Monate Vorbildung: Abitur Arbeitsort: Heiligenhaus Grösse der Firma: zwischen 6 und 50 Tarif: nach Vereinbarung Branche der Firma: Sonstige Forschung und Entwicklung im Bereich Natur-, Ingenieur-, Agrarwissenschaften und Medizin Arbeitsstunden pro Woche: 40 Gesamtjahresbrutto: ka Anzahl der Monatsgehälter: ka Anzahl der Urlaubstage: ka Sonder- / Sozialleistungen: ka Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich) •Administration und Betreuung unserer EDV-Anwendungssoftware ◦Office 2007 ◦ERP-System P2plus ◦Lotus notes •Erstellung von Dokumentenvorlagen und Reports •Mithilfe bei der Einführung eines Sharepoint-Servers •Allgemeine kaufmänniche Tätigkeiten •Schulung und Einweisung von Mitarbeitern in die einzelnen Programme Denkt ihr 27.000 im Gespräch anzugeben ist Ok?
  14. Wie sollte man sich am besten per E-Mail bewerben? Also ich meine wie sollte man die Anhänge verwalten? Bewerbung, Lebenslauf, Zeugnisse als getrennte pdf's anhängen, oder doch alles in einem Dokument??
  15. Neyo88

    Bewerbung - Umzug?

    Mir ist gerade erst aufgefallen das ich bei der Bewerbung vergessen habe den Gehaltswunsch und den frühesten Eintrittstermin anzugeben. Hoffe sowas hat nicht direkt allzu große Auswirkungen...

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung