Jump to content

gochtel

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. ja würde auch als gut einstufen, ich glaube das "stets" ist in den Sätzen das "Signalwort" für ein "gut" ";)" noch jemand einen Einfall für meinen Satz mit den Programmiersprachen und HTML... ?
  2. ja stimmt, der Satz ist mir auch schon aufgefallen... ist es besser wenn "die Programmiersprachen" einfach nicht verwendet wird? oder ein neuer Satz: z.B.: das Programm wurde mit PHP, SQL und HTML erstellt.
  3. kenn mich mit den Geheimcodes noch nicht so gut aus, aber denke das es ganz gut ist... danke schonmal für eure Meinungen Ort, den 8. Dezember 2008/ AB-GE Zeugnis Herr Stefan Müller, geboren am 9.Dezember 19** in ****, absolvierte vom 1. September 2005 bis zum 3. Juli 2008 in unserem Unternehmen eine Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung. Über die Ausbildung wurde ein separates Ausbildungszeugnis erstellt. Im Anschluss an die Ausbildung war Herr Müller vom 4. Juli bis zum 31. Dezember 2008 als Fachinformatiker in unserer EDV-Abteilung tätig. Durch sein gutes Fachwissen und seine gewissenhafte Arbeitsweise konnten wir Herrn Müller eigenverantwortlich das Projekt " Programmierung einer Betriebsdatenerfassung für Leistungslöhner " übertragen. Dieses umfangreiche Projekt bestand aus einer DB2- Datenbank und Web basierenden Anwendung zur Lohnabrechnung. Dabei verwendete Herr Müller die Programmiersprachen HTML, SQL und PHP. Das Programm wurde im Dezember 2008 für drei Produktionsbereiche zur Entgeltberechnung eingeführt. Neben der Projekttätigkeit war Herr Müller mit folgenden Aufgaben betreut: Administration - Wartung und Installation von PCs und Thin Clients in einer Citrix Server Umgebung - Datensicherungskonzept für alle PC aus dem Bereich der Produktion erstellt abgestimmt und durchgeführt - Austausch und Neubeschaffung von PC Komponenten - Wartung, Installation und Neubeschaffung von PC Komponenten - Anlegen und Pflege von Benutzern und Gruppen im Active Directory - Anforderungen zu benötigter Hard- und Software gesammelt, Analysiert und zur Entscheidung vorbereitet - Betreuung der Anwender bei auftretenden Problemen Programmierung - Druckmanager innerhalb der ERP Software Infor konfiguriert - Auswertung mittels Acess und SQL Abfrageb auf die ERP Datenbank Infor erstellt - Umfangreiche Excel Arbeitsmappen für Auswertung erstellt Wir haben Herrn Müller als motivierten, engagierten und immer zuverlässigen Mitarbeiter kennen gelernt. Alle ihm übertragenen Aufgaben erledigte er mit großer Einsatzbereitschaft stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Das persönliche Verhalten von Herrn Müller gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets höflich und korrekt, seine Führung jederzeit vorbildlich und einwandfrei. Das Angestelltenverhältnis mit Herrn Müller endet an 31.12.2008 durch Fristablauf. Wir bedauern sehr, Herrn Müller nicht weiter beschäftigen zu können. Wir danken Herrn Müller für die geleistete Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft beruflich viel Erfolg und persönlich alles Gute.
  4. hab da mal was von einem Lizenz Controller Einkäufer irgendwas gelesen, wenn du dich in der Software Produktwelt und den Lizenzsystemen der großen Hersteller auskennst... denke ich liegt das Software und kaufm. Fachwissen nah an deiner Ausbildung... aber wenn du kaufm. Talente besitzt, sollte auch jeder kaufm. Job drin sein der ein wenig mit IT zu tun hat kann mir jetzt nciht vorstellen das die IT Kaufmann Ausbildung sich im groben und ganzen rießig unterscheidet!?
  5. hab wo gelesen dass es auf einem Briefpapier mit Firmenanschrift und evtl. Logo, aber kein Bankverbindung usw. aber meine Firma hat es auch falsch gemaccht ;(
  6. Hallo, hätt da noch ne Frage, in dem Zeugnis steht ja: 'Das Verhalten von Herr Müller gegenüber Vorgesetzten und Kollegen ist stets vorbildlich, seine Führung jederzeit einwandfrei' jetzt hab ich gelesen das "vorbildlich und einwandfrei" in Sachen Verhalten die Note 4 bedeutet!? stimmt das? könnt mich echt nicht erinnern mich jemals schlecht verhalten zu haben... danke
  7. danke für die Antworten, ist mir alles garnicht so aufgefallen, werde mal nachfragen ob es nochmal überarbeitet werden kann... oder wie oft darf man so ein Zeugnis verlangen? es ist inzwischen auch schon 2 Monate alt? das ich befristet übernommen wurde ist aus dem Zeugnis nicht herauszulesen, hab ich aber in das Anschreiben der Bewerbung geschrieben... es ist nicht genug Arbeit für 3 Vollbeschäftigte EDVler vorhanden, daher ist es für beide Seiten sicherlich kein Nachteil wenn ich einen neuen Arbeitgeber finde
  8. Hallo, wollt einfach mal um ein paar Meinungen zu dem Zeugnis bitten, da ich mich gerade bewerbe und nicht mehr lange in dieser Firma sein werde/will...meine Personalcheffin hat mich gefragt ob das Zeugnis so in Ordnung ist, naja jetzt bin ich mir da auch nicht mehr sicher... danke Ausbildungszeugnis: Herr ..., wurde in der Zeit vom 1. September 2005 bis zum 3. Juli 2008 in unserem Unternehmen zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung ausgebildet. Herr Müller wurde zur Erwerbung der erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in die IT- Infrastruktur (Windows Server 2003, Citrix Metaframe, IBM AS400 und Lotus Notes Domino Server) unseres Unternehmens eingearbeitet. Seine Hauptaufgaben während der Ausbildung bestanden darin: Administration: - Wartung und installation von PCs und Thin Clients in einr Citrix Server Umgebung - Datensicherungskonzept für alle PC aus dem Bereich der Produktion erstellt abgestimmt und durchgeführt - Austausch und Neubeschaffung von PC Komponenten - Wartung, Installation und Neubeschaffung von PC Komponenten - Anlegen und Pflege von Benutzern und Gruppen im Active Directory - Anforderungen zu benötigter Hard- und Software gesammelt, Analysiert und zur Entscheidung vorbereitet - Betreuung der Anwender bei auftretenden Problemen Programmierung: - In einem umfangreichen Projekt ein Programm in PHP, HTML, SQL auf einer MySQL und IBM AS 400 DB2 Datenbank erstellt. - Verschiedene Formulare in der ERP Software Infor generiert mittels Crystal Reports - Druckmanager innerhalb der ERP Software Infor konfiguriert - Auswertung mittels Acess und SQL Abfrageb auf die ERP Datenbank Infor erstellt - Umfangreiche Excel Arbeitsmappen für Auswertung erstellt - Kleinere Programme in C++ und HTML Herr Bond war an allen Aufgaben sehr interessiert und erfasste schnell das Wesentliche. Die an ihn gestellten Anforderungen erledigte er mit Engagement und Zuverlässigkeit stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Das Verhalten von Herr Bond gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets höflich und korrekt, seine Führung jederzeit einwandfrei. Nach erfolgreicher Ablegung der Prüfung vor Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg am 3. Juli 2008 ist die Ausbildungszeit mit dem heutigen Tag beendet. Wir wünschen Herrn Bond für die Zukunft beruflich viel Erfolg und persönlich alles Gute.
  9. naja mein chef hat sich fürn neune Kollegen gegen die Anzugträger entschieden ich denke wenn man sich nicht sicher ist läuft man mit einem mittelding am besten, also jeans, schicke Schuhe und schickes Hemd:hells:
  10. müsste das nicht "zu unserer vollsten...":confused:
  11. nur zur Info, hab das doch so durchgezogen wie oben beschrieben, weil ich mir eben sicher war das mein Lehrer das mal erwähnt hat. war zwar nicht die beste Präsi, Aber mein Plan hat funktioniert und im Fachgespräch gab es dann nur Projektbezogene Fragen. Ergebnis 85: Punkte für Präsi/Fachg. (aloso kann es so falsch nciht gewesen sein , denke aber es kommt stark auf die IHK an...
  12. Hallo, Habe meine Präsi so gestaltet das sich der PA in die Lage derjenigen versetzten muss, die das Programm hinterher bedienen werden. bin mir zwar 99% sicher das mein Lehrer mal erwähnt hat das das eine von 3 Möglichkeiten ist... wär aber nett wenn ich hier weitere Meinungen bekommen könnte, ob das irgendwelche Nach- bzw. Vorteile hat? bin Anwendungsentwickler in BW
  13. edited by myself for not understanding the system. (wtf sind "profilnachrichten"?) hab ne pm draus gemacht, nachdem ich gesehen habe das profilnachrichten jeder lesen kann, das war nicht sinn der sache. sry

  14. Hallo, find die Präsi auch supi, ok die Textfarbe hat wahrscheinlich so ergeben müssen wäre nett wenn ich das PW für die ppt Version haben könnte nur eine OT Frage: Wie bekomme ich diese autom. Navi am linken Fensterrand hin? benutze Impress danke
  15. Danke für die Antworten, dann werd ich es halt doch so ausführlich fortsetzen, damals war ich noch grün hinter den Ohren und dachte, je ausführlicher umso höher die Chance das der Antrag genehmigt wird ;(

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung