Jump to content

ill.k

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. ill.k

    Frage zu ER Diagramm

    Hallo, ich habe noch ein paar Verständnisprobleme bezüglich Schreibweisen von Multiplizität, Kardinalität und ER Diagramm. Grundsätzlich arbeiten wir nach Chen, aber mein Prof deutete mal an, das wäre bei ihm die letzten Jahre nicht immer so gewesen deshalb ist die Frage ob das Diagramm überhaupt nach Chen aufgebaut ist. Was ist im Bild jetzt für eine Notation? Ich nehme an das Eingezeichnete (0..* , 1..*) sind Multiplizitäten, keine Kardinalitäten? Habe schon ewig gelesen und gegooglet, aber der Unterschied ist mir jetzt trotzdem noch nicht wirklich deutlich.. verhält es sich wie Entitäten zu Entitätstyp? Also spricht man erst auf Typebene von Multipl.? Beispielsweise bei einer 1:n Beziehung spricht man doch von den Kardinalitäten oder nicht? Und noch eine zweite kleine Frage: Handelt es sich bei "Planspiel", "Web-Portal" und "Videoskript" um Wiederholungsgruppen? Geht um die Überführung in 1.NF Viele Grüße
  2. Meiner unqualifizierten Meinung nach sollte man übertakten wenn man Spaß am basteln und testen hat. Allein für den marginalen Leistungsgewinn mit Einbußen der Lebensdauer würde ich niemals mehr einen heutigen Prozessor übertakten. Hi Chief Wiggum, ich denke wenn die Eingangsfrage beantwortet / mitlerweile sowieso egal ist, könnte man doch noch auf weitere Fragen des TO eingehen? Wie auch immer, ich bin raus
  3. Enttäuschen tust du mich damit in keinster Weise, sorry wenn ich helfen wollte Ich habe nur flüchtig gegooglet und bin auf 1x6Pin und 1x8Pin Anschlüsse gestoßen. Wenn du 2x4Pin hast passts, das stimmt.
  4. Dass du damit nicht glücklich wirst, denn das Netzteil hat afaik nicht genug Anschlüsse für die Grafikkarte (hat nur 1x6Pin, keine 8Pin).
  5. Muss ich durchgucken, sage dann Bescheid. Ich suche die Datenschutzbestimmungen, wo laut einem bekannten PC Magazin drinsteht, dass Firefox eine "einzigartige Nummernfolge" an Mozilla übermittelt, im Falle eines Absturzes. Ähnlich der Identifikationsnummer bei Chrome. Werde schauen ob ich heut abend noch dazu komme mich durch die Licens zu quälen. Vielen Dank.
  6. Moin, ich suche schon seit knapp 2 Stunden Datenschutzbestimmungen bzw die AGB vom Mozilla bzw speziell von Firefox 3. Ich werde einfach nicht fündig? Bitte helft mir LG
  7. Das blöde ist ganz einfach dass ich so unentschlossen bin und Angst habe was falsches zu machen.. Spaß habe ich mit Sicherheit an vielen Sachen naja das muss man wohl erstmal rausfinden! Werde mich wahrscheinlich an der FH Pforzheim für das WS Wirtschaftsinformatik einschreiben.. danke für die Hilfe! gruß
  8. Wirtschaftsinformatik passt da nicht? Weil ja hierbei die Berufschancen doch besser aussehen und ein bisschen Informatik fänd ich irgendwie nicht schlecht.. vielleicht hab ich mich auch zu sehr drauf verbissen ich weiß es nicht.
  9. Mitlerweile würde ich mich doch eher im Management wiederfinden.. Wie meinst du das? Denn wenn ich jetzt nur zum Beispiel Informationstechnik studiert hätte, dann hätte ich mich doch eigentlich schon für den Technikerweg entschieden, oder nicht. lg
  10. Okay das hab ich mitlerweile auch begriffen Und genau darunter kann ich mir leider wenig vorstellen.. inwiefern "entwickeln"? Das stell ich mir bis auf die Leute die Leitende Positionen inne haben sehr programmierlastig vor.. also Richtung FaAE. Leider habe ich bis auf die allgemeinen Tätigkeiten der Jobs noch keine Fallbeispiele gefunden die zum Beispiel ihren Arbeitstag beschreiben (von miraus Videodokumentationen o.Ä.). Gruß
  11. Ich würde im Wintersemester anfangen zu studieren.. wenn ich nur wüsste ob das Studium wirklich das richtige für mich ist.. die Tätigkeiten strecken sich so sehr, dass ich ja nicht weiß ob ich dann wirklich bei dem für mich interessanten Gebiet "lande", oder ob ich keinen Betrieb finde der genau das sucht was mir diesbezüglich vorschwebt. Ich kann leider auch schlecht einschätzen, ob die Fächer die auf dem Studienplan stehen was für mich sind weil ich noch Unterricht in BWL oder VWL hatte, auf welchem Niveau das ganze abläuft und ob ich das packen würde! Wenn ich mich wirklich reinhänge dann würde ich das packen aber das ist bei mir absolut davon abhängig ob ich mich für die zu lernenden Dinge interessiere (ja ich hab in der Oberstufe stetig 1 Punkt in reli ) Da kann ich dich verstehen und da muss ich dir auch voll zustimmen. Klar, ich habe noch keine wirklich wichtige leitende Stellung gehabt, in meinem alten Nebenjob habe ich jedoch schon ein bisschen in einer unteren Führungsebene gearbeitet und ich bin der Meinung, dass ich das auch ganz gut hinbekommen habe. Klar, das ist nur meine persönliche Einschätzung und auch wenn meine frühere Cheffin das genauso gesehen hat muss das noch lange nicht bei jedem anderen künfitigem Chef so der Fall sein.. und auch ob ich dann verantworungsvollere Stellungen einnehmen kann? Wer weiß.. Auch hier kann ich dich verstehen, das würde ich wohl auch tun wenn mir so ein junger Kerl ankommt mit der Vorstellung "ich will leitende Jobs, ich bin dafür gemacht, ich zeig euch wos lang geht!". Wie meinst du das mit "dich zu bilden"? In Form einer Ausbildung? Womit wir wieder beim Thema wären..... Ich hätte auch nichts dagegen einen steinigen Weg zu gehen und mich hocharbeiten zu müssen die Frage ist für mich nur immernoch ob ich das auf der Grundlage der Ausbildung oder des Studiums machen soll. Ich weiß, ich geh euch auf den Keks :old und ihr müsst euch ständig wiederholen aber ich danke dir trotzdem für die Antwort und dafür dass der Thread langsam mitlerweile doch an Ernsthaftigkeit gewonnen hat.. Kann man denn irgendwo mal ein Beratungsgespräch machen? Beim der Bundesargentur für Arbeit vielleicht? mfg
  12. Hast du dich denn überhaupt über den Beruf des Medieninformatikers informiert? Weil "na, ich hab irgendwas von medieninformatiker mal gelesen" klingt mir nicht grade danach!? Vielleicht täusche ich mich ja auch gruß
  13. Ich habe Samstags geraucht und Dienstags beim Bund gePINKELT.. sie haben nichts gefunden. TO: Ich glaube kaum, dass du dir da Gedanken machen musst!
  14. Ok! Hatte mich die letzten Tage über verschiedene Studiengänge informiert.. in die engere Auswahl kamen dabei - Informationstechnik und - Wirtschaftsinformatik Bei beiden war ich mir für ~ 24h sehr sicher, dass ich sie studieren will.. aber nun ist Informationstechnik nun absolut nicht das was ich mir darunter vorgestellt habe, und Wirtschaftsinformatik..?! Ich weiß nicht, aber ich glaube auch nicht dass es so wirklich mein Berufsbild trifft das ich eigentlich machen wollte.. falls dieses noch jemanden interessiert: Zum Programmieren könnte ich mich überreden lassen, aber das soll auf keinen Fall die Hauptaufgabe im späteren Berufsleben darstellen.. Ich halte mich auch befähigt Abteilungsleiter zu sein oder Projekte zu koordinieren und pi pa poh aber ich weiß nicht ob das dann wirklich die Berufstätigkeit des Wirtschaftsinformatikers beschreibt... Ich wüsste immernoch gerne, wie realistisch diese Weiterbildungen im Betrieb zum Specialist oder zum Operative [..] sind, dh wie häufig sie angeboten werden oder ob sie nur die Ausnahme darstellen und es ist auch interessant zu wissen ob man dadurch "seinen Wert steigern kann" und infolgedessen mehr verdient. Mein "Wunschgehalt" habe ich in meiner Verzweiflung jetzt runtergeschraubt... aber 2000-2500€ Brutto sollten es dann aber trotzdem sein. Langsam bin ich am Verzweifeln hab schon Kopfschmerzen vom vielen denken edit: Nebenbeigemerkt rät man mir im "Studentenforum" zu einer Ausbildung
  15. Studium werde ich machen das steht für mich jetzt ziemlich fest.. um meine Wortwahl nochmals zu verdeutlichen: Ich habe mich also nicht, wie manche schreiben, auf die 3,5k festgenagelt.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung