Jump to content

ahhhhh

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Du sprichst mir aus der Seele. Endlich mal einer der sagt wie es ist und auch vernünftig erklärt. Danke.
  2. Da kann ich aus Erfahrung sagen, dass es fast nicht möglich ist vorher zu sehen was gefragt wird. Ich habe mir einen Fragenkatalog erstellt, in dem ich alle Fachbegriffe, die in der Doku und Präsi erwähnt worden, aufgeschrieben und dementsprechend auch verinnerlicht habe. Ca. 30 % von dem wurde gefragt. Der Rest waren allgemeine Fragen (z.B. bei mir Arbeitsplatzergonomie) oder welche, wo man nie glaubt, dass die das Fragen Der PA weis schon wie er Dir die Wurst vom Brot nimmt
  3. also ich finde es schon mal gut, dass Du einige Grafiken drin hast. Das macht es nicht so trocken. Vor allem die mit dem Organigramm ist super. Warum ist mir das nicht eingefallen :upps. Was nur auffällt ist, dass manche Details in den Grafiken kaum lesbar sind. Ich würde unbedingt die Präsi mal über den Beamer anschauen!
  4. werde ich machen. Bitte Thema löschen oder in die Meckerecke verschieben, wenn es denn eine gibt
  5. Thema war "Einführung einer neuen TK-Anlage" Die Frage mit dem Datenschutz ist ja ok und das Thema auch wichtig in dem Beruf , mich stört halt nur diese Erbsenzählerei mit Landes- und Bayerischen Datenschutzgesetz. Aber das ist natürlich alles spekulation. Vielleicht wurde es garnicht bewertet bzw. war es trotzdem richtig. Von mir aus kann das Thema geschlossen werden.
  6. Hallo Zusammen, ich habe heute meine mündlichen Ergebnisse erhalten. Doku = 76 % Präsi+FG = 68 % = 72 % + 81 % schriftliche macht in Summe 77 % Ich bin echt genervt bezüglich der Fragen die im FG gestellt worden sind. Um mal zwei Beispiele zu nennen: 1. PA: Herr XXXX, Sie haben in Ihrer Doku das Wort "KO-Kriterium" erwähnt. Wo ist der Unterschied zu einen "Muss-Kriterium"?? Ich: Tut mir Leid, die Frage kann ich nicht beantworten. PA: Das eine ist Umgangssprachlich, das andere nicht..... 2. PA: Wo ist der Datenschutz geregelt: Ich: Im Bundesdatenschutzgesetz. PA: und in Bayern? Ich: Im Landesdatenschutzgesetz. PA: Nein, im Bayerischen Datenschutzgesetz! .. Und wegen solchen ****Fragen hab ich dann bei "PRAKTISCHER TEIL " eine 3 stehen. Was hat das bitteschön mit praktischen Können zu tun?????? Falls jemand sich die Frage stellt: Ich war weder unfreundlich noch ungepflegt bei der Mündlichen! Ist jetzt auch wurscht, wollte nur mal Druck ablassen. Hoffentlich gewinnt heute Schland. Das wäre dann immerhin ein kleiner Lichtblick in meinen sonst so dunklen Leben Achja, IHK München war zuständig!
  7. Nur mal so als Interesse. Welchen Teil der Prüfung hast Du nicht geschafft? Oder aller beide?
  8. ok Danke für die Antworten. Ich schau dann mal wie die Situation vor Ort ist... Gruß
  9. Hallo Zusammen, ich habe nächste Woche mein Präsi und wollte Fragen, wie man sich denn am besten beim Antritt verhält. Jeden die Hand schütteln oder reicht ein freundliches Hallo? Muss ich mich dann kurz vorstellen oder Fange ich einfach mit der Präsi an und sage " Ich werde Ihnen heute mein Projekt.........." Ich will nur nicht gleich am Anfang den PA vorm Kopf stoßen.... Ich geh mich dann mal weiter :old
  10. Dürfen wir erfahren warum Du nicht bestanden hast? Ich meine, hat der PA was dazu erwähnt. Ich hab nächste Woche auch meine mündliche Prüfung Welche IHK ist bei Dir zuständig?
  11. Ich muss ja über meinen Schatten springen.... Stimmt das eigentlich wirklich, dass man schon mal seine 70% sicher hat, wenn man die Präsi hat und die auch wirklich gut ist. Wenn ja, werde ich da hinein gehen, alles aufbauen und die ppoint im Automodus durchlaufen lassen. Ich komme dann nach 15 min wieder und beantworte den die Fragen (das fällt mir lustigerweise garnicht schwer). Ist zwar dreist, aber viele Wege führen nach Rom. Die Doku sollte eigentlich ganz gut sein. Ich hab mir da auch richtig mühe gegeben. :bimei
  12. ich habe gerade "nur" eine Ausbildung zum Informatikkaufmann gemacht (das "nur" bezieht sich auf das Programmieren in der Ausbildung). Bin auch nicht mehr der jüngste mit 27 und habe selber arge Probleme gehabt mit dem Programmieren außer Datenbanken. Es kommt sehr darauf an, wie da das Niveau der Klasse ist. Bei uns gab es nur zwei die das halbwegs gut hinbekommen haben und dadurch haben die Lehrer relaltiv humane Aufgaben gestellt. Was Du aber unbedingt zukünftig können solltest/musst sind sämtliche Anforderungen in Bezug auf Datenbanken. Da war selbst bei uns richtig viel Stoff dran. Das macht aber wirklich auch Spass und lässt sich auch sehr gut in der Arbeit und sogar zu Hause anwenden. Außerdem machst Du ja eine Ausbildung zum FiSi und nicht zum FiAe. Von daher denke ich das Du mit guter Motivation das auch schaffen wirst. btw: hatte in den 3 Lehrjahren immer eine 2 in Programmieren und wie schon oben erwähnt, hatte ich mit Programmieren nie was am hut. Nun mal eine Frage in eigener Sache. Kann ich eigentlich in kurzer Zeit eine Weiterbildung zum FiSi machen. Ich habe ja hoffentlich bald meine Ausbildung zum Informatikkaufmann fertig (schriftlicher Teil 81%, mündlicher Teil am 1. Juli). Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen..... Gruß
  13. geht mir genau so. Hab genau 81 % alles ab 81 % ist mit völlig wurscht. Außerdem hasse ich es vor vier fremden Leuten eine Präsi zu halten. Da muss man einfach nen Typ für sein. Und wehe es sagt jetzt einer, das man das lernen kann. BLÖDSINN! Sowas sagen nur Eltern und Lehrer weil die dafür bezahlt werden!
  14. wie kann man sich nur auf die Präsi freuen....:upps

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung