Jump to content

schulle22

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Vielen Dank, ich habe schon ein wenig Erfahrung mit Joomla, denke das ist die beste und "einfachste" Mgl., Danke
  2. Hallo, ich bin nicht so firm in komplexen Anforderungen der Softwareentwicklung involviert. Ein Bekannter möchte seinen Mitgliedern die Möglichkeit bieten sich auf der Homepage mit einem Login (Name und Passwort) einzuloggen und seine Daten (Name, Status, etc.) einsehen zu können. Ich wollte fragen welchen Aufwand dies für den Anbietenden bedeuten kann, wenn noch keine Datenbank existiert und auch noch keine Mitglieder- (Logins) vorhanden sind. Es sollte dann ja den Mitgliedern möglich sein, sich zu registrieren und dann wann immer Sie wollen auf Ihre hinterlegten Daten zuzugreifen. Jetzt wollte ich fragen welche Technik benötigt wird und was mein Bekannter alles einrichten oder installieren muss um es zu realisieren. Ich denke mittels PHP und MySQL sollte die Sache funktionieren. Auch zukünftige Änderungen sollten dann in der jeweiligen Abfrage erscheinen, was aber mit einer Datenbank, die natürlich ständig gepflegt wird, möglich sein. Auf der Webseite muessen dann ein Registrierungsbereich und ein Loginbereich erstellt werden. Die Daten in der Datenbank müssen natürlich auch noch eingetragen werden, Fleißarbeit gefragt. Ich danke für ein paar Tipps oder Links. MfG Martin
  3. Hallo, also rechne die Sachen um und dann was du über die ISDN Sachen drüber bekommst. Also die 64er. Leider kann in Prüfungen selten argumentiert werden, dass nie die vollen 64 durchjagen, Nebensprechen und weitere Einflüße. Aber dann sollte es leicheter sei z verstehen und zu berechnen. Martin
  4. Hallo, also wie der Name schon sagtm du verkaufts über das Telefon. Mehr Call Center geht nicht. Ich bin der Meinung, wenn garninchts zu finden ist, ok. Aber such lieber ein wenig weiter, da 1200 Brutto für eine Vollzeitstelle mit dermaßen Einsatz schon ein bisschen zu wenig ist. Erfahrungen kannst du aber eher nur alleine machen. Ich hatte dort mal nachgefragt auf freiberuflicher Basis dort auszuhelfen, keine Antwort. Martin

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung