Zum Inhalt springen

Philipp2112

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Philipp2112

    C# Datei auslesen

    Hallo zusammen, ich habe eine Datei (*.txt) in dieser verschiedene Daten zu einem Datensatz in 3 oder 4 Zeilen stehen, diese ich aber gerne zu einer zusammen fassen möchte. Aufbau der Datei: siehe Bild Anhang Nach dem verarbeiten sollte dann dieser Datensatz entstehen: 0815;541655;WW;1,20;Buchstabe A;Platz5; 08151;5416552;WW;1,30;Buchstabe B;Platz6; 08152;5416553;WW;1,40;Buchstabe C;Platz7; Könnt Ihr mir da helfen? Danke im vorraus. Philipp
  2. Diesen Beitrag habe ich auch gefunden, aber ich kann mir daraus nicht wirklich etwas nehmen :/ Das Daten von der Datenbank bearbeiten und zurückschreiben kann ich. Es hängt nur dieses mal wie ich die Daten aus dem Datatable oder Datagridview(selber Aufbau wie die Datenbank) in die Datenbank schreibe :/
  3. Hallo alle zusammen, ich sitze schon eine weile vor dem Problem wie ich ein Datatable oder Datagridview in eine Datenbank(Access) Tabelle schreiben kann. Zur Erklärung ich habe eine csv-Datei, diese ich einlese in ein DataTable und in einem datagridview darstelle. Im nächsten Schritt möchte ich die Daten in die Access-Datenbank schreiben. Hier mein Code: string CSVFileName = @"E:\Datei.csv"; string[] Zeilen = File.ReadAllLines(CSVFileName); string[] Felder; Felder = Zeilen[0].Split(new char[] { '|' }); int Cols = Felder.GetLength(0); DataTable dt = new DataTable(); //1st row must be column names; force lower case to ensure matching later on. for (int i = 0; i < Cols; i++) dt.Columns.Add(Felder[i].ToLower(), typeof(string)); DataRow Row; for (int i = 1; i < Zeilen.GetLength(0); i++) { Felder = Zeilen[i].Split(new char[] { ';' }); Row = dt.NewRow(); for (int f = 0; f < Cols; f++) Row[f] = Felder[f]; dt.Rows.Add(Row); } dataGridView1.DataSource = dt; Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, dies in die Datenbank zu schreiben. Danke im Vorraus. Philipp
  4. Hallo zusammen, ich habe in meinem Programm 3 WinForms. Form1: Eingabeforular Form2: Formular für die Suche Form3: Ausgabe Formular für Suche Nun zu meinem Problem, im Hintergrund habe ich eine Access Datenbank mit Artikeldaten. Ich möchte zum Beispiel eingeben (Form1) "FIFA 2015", im Form2 wird dann entsprechend in der Datenbank gesucht und mit datagridview.NewRowIndex == 1 kann ich bestimmen wenn es nur einen Eintrag im Datengridview gibt, dass er den "Artikel" mit allen entsprechenden Daten in das Form3 übernimmt und anzeigt. Das Übergeben der Daten zwischen den WinForms ist kein Problem, aber wie bekomme ich es hin das er dann automatisch die Daten des "Artikels" übernimmt, wenn datagridview.NewRowIndex == 1. Mein Code bisher: (Fehler: Keine Überladung für die datagridview_Artikel_automatisch-Methode nimmt 0 Argumente an.) Methode: private void datagridview_Artikel_automatisch(object sender, DataGridViewCellEventArgs d) { //string d = DataGridViewCellEventArgs; if (dataGridView_Artikelmatch.NewRowIndex == 1) { if (d.RowIndex >= 0) { DataGridViewRow rowdata = this.dataGridView_Artikelmatch.Rows[d.RowIndex]; lblArtNr.Text = rowdata.Cells["Artikelnummer"].Value.ToString(); lblArtNr.BackColor = System.Drawing.Color.LimeGreen; lblArtikelbezeichnung.Text = "Artikelbezeichnung: " + rowdata.Cells["StammBezeichnung"].Value.ToString(); lblArtikelbezeichnung.BackColor = System.Drawing.Color.LimeGreen; varArtikelnummeruebergeben = lblArtNr.Text; varArtikelbezeichnunguebergeben = lblArtikelbezeichnung.Text; frmNEUEN_Auftrag_Teil_2 frmNEUEN_Auftrag_Teil_2__aufrufen = new frmNEUEN_Auftrag_Teil_2(); frmNEUEN_Auftrag_Teil_2__aufrufen.VariableARTIKELNUMMER_UEBERGEBEN = varArtikelnummeruebergeben; frmNEUEN_Auftrag_Teil_2__aufrufen.VariableARTIKELBEZEICHNUNG_UEBERGEBEN = varArtikelbezeichnunguebergeben; frmNEUEN_Auftrag_Teil_2__aufrufen.Show(); this.Close(); } } else { } } Form_Load: private void frmArtikelmatchcode_Load(object sender, EventArgs e) { //DataGridViewCellEventArgs d Cursor = Cursors.Arrow; txtEingabeSucheARTIKELNUMMER.Text = VaribaleEingabeArtikelnummer; if (txtEingabeSucheARTIKELNUMMER.Text != "") { try { sqlAbfrage.CommandText = "SELECT Artikelnummer, StammBezeichnung FROM Artikel WHERE Artikelnummer LIKE '%" + txtEingabeSucheARTIKELNUMMER.Text + "%' OR StammBezeichnung LIKE '%" + txtEingabeSucheARTIKELNUMMER.Text + "%' ORDER BY Artikelnummer"; OleDbDataReader reader = sqlAbfrage.ExecuteReader(); dataGridView_Artikelmatch.Columns.Clear(); for (int i = 0; i < reader.FieldCount; i++) dataGridView_Artikelmatch.Columns.Add( reader.GetName(i), reader.GetName(i)); while (reader.Read()) { object[] row = new object[reader.FieldCount]; for (int i = 0; i < reader.FieldCount; i++) row[i] = reader[i]; dataGridView_Artikelmatch.Rows.Add(row); } con.Close(); datagridview_Artikel_automatisch(); } catch (Exception ex) { MessageBox.Show(ex.Message); } } else { } Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, danke schon einmal im Vorraus.
  5. Philipp2112

    Menge prüfen

    Danke das war die Löung zu meinem Problem.
  6. Philipp2112

    Menge prüfen

    Hallo alle zusammen, ich stehe komplett auf dem Schlauch und hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe eine Datenbank mit Artikeldaten, bei den Artikeln gibt es eine Besonderheit, es gibt einen Faktor "Faktor1", dieser besagt das die Artikel nur in 5er Schritten gekauft werden können (Bsp.: erlaubt sind 5 Stk, 10 Stk, 25 Stk...; aber nicht erlaubt Bsp.: 6 Stk, 7 Stk...) Der Faktor kann aber auch andere Werte haben Bsp: 10 Stk, 20 Stk, 0,5 Stk, 3 Stk. Jetzt ist meine Frage wie ich da eine Prüfung einbauen kann? Bsp: Faktor = 5 Stk Eingabe 10 Stk --> Prüfung sagt OK. Eingabe 12 --> Prüfung sagt NEIN. Wie kann ich das in Programm prüfen?

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung