Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'datenbank'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

9 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, wir haben aktuell einen Uralten Datenbankserver von 1997. Nach mehr als 20 Jahren soll damit aber nun Schluss sein. Dementsprechend bin ich auf der Suche nach einer Alternative mit ähnlichen Möglichkeiten. Falls jemand etwas kennt wäre ich sehr Dankbar. Mit freundlichem Gruß
  2. Hallo Forum, bin neu hier deshalb weiss ich nicht ob ich im richtigen Forenbereich bin. Ich möchte ein einfaches, "sehr einfaches", Datenbankprogramm erstellen. Ich kann zwar beschreiven wie es sein soll und kann mir auch vorstellen, dass es ne leichte sache für jemanden mi Erfahrung sein dürfte so etwas zu erklären. Es würde sogar reichen wenn ich nen Link oder Ansatz bekomme. Das Programm soll alles in einem funktionieren wie die Terminals in Fallout. In der Art wie Linux. Man soll durch einfache Befehle zwischen den Bereichen wählen (wie "Kasseneinträge" "Notizen" etc.) Das ganze dann wie im Bild als eine schwarze Gui mit grünem Text warum das ganze? Soll fürs Fach Informatik ein eigenes Programm mit Hintergrund, GUI, Sinn etc. entwerfen und fand das ganz schön zb. für nen Haushaltsplan, wenn man nicht nur ans Handy will ^^
  3. Hallo zusammen, nach einem abgebrochenen Wirtschaftsingenieurwesen Studium habe ich eine zweijährige Ausbildung als FISI abgeschlossen. Ich habe während des Studiums und der Ausbildung 6 Jahre aktive Berfufserfahrung als Entwickler für Datenbankanwendungen in PHP/MySQL sowie ASP.NET (C#) gesammelt. Da ich immer als Einzelentwickler oder in kleinen Teams gearbeitet habe konnte ich meine erlernten Administrationskenntnisse aus der FISI Ausbildung bei der Verwaltung der Produktionsumgebungen anwenden. Ich habe aber eine große Affinität zu Datenbanksysteme (SQL und NoSQL), bin auch zertifizierter MySQL-Entwickler, und möchte mich in diese Richtung weiterbilden (Datenbankentwicklung, Data Warehouse & BI, Big Data). Als ich nach Einstiegsmöglichkeiten als Datenbankentwickler recherchiert habe ist mir folgendes aufgefallen: Die meisten Firmen suchen nach Akademiker (vor allem Wirtschaftsinformatiker). Die meist nachgefragte Technologie ist MS SQL-Server Meine Frage lautet: "Kann man überhaupt als Nichtakademiker mittels Berufserfahrung, Weiterbildung und Zertifizierungen einsteigen? Oder soll ich wieder studieren?" PS: Ich habe einige Scheine in Wirtschaftsinformatik, Datenbanksysteme, und Mathematik aus dem Studium erworben.
  4. Hallo und einen schönen Abend, kann mir einer sagen, ob es möglich ist, in Java eine Androidapp zu schreiben, die Daten aus meinem Webspace abruft? Quasi eine Datenbankabfrage mit Java aus dem Web. Und über ein Realisierungshinweis wäre ich froh. Grüße,
  5. Hallo Zusammen, Ich habe Probleme beim erstellen eines SQL-Audit auf Datenbankebene. Ich möchte eine Überwachung für alle meine Datenbanken bzw. deren Tabellen erstellen. Geloggt werden sollen INSERTS, DROPS, CREATES, ALTER, also alle Anweisungen, die Tabellen im groben betreffen. Ich habe mich schon schlau gemacht, finde aber keinen richtigen Ansatz zum erstellen einer derartigen Überwachung. Könnt ihr mir hier weiter eventuell helfen? Ich nutze den SQL Server 2012 (MSSQL) und würde das über den Abfrageeditor machen. LG!
  6. Hallo Zusammen, Aktuell bastle ich ein wenig an SQL. Ich habe drei DBs erstellt. Beide beinhalten jeweils eine Testtabelle. Nun möchte ich u.a die Werte für die Data- und Logfiles ausgeben lassen. Für eine DB funktioniert der Befehl "sp_helpdb" problemlos´, lege ich allerdings fest, dass der das über zwei (oder eben mehr DBs) machen soll, meint er, es wären zu viele Argumente... (siehe Bild2) Ist es möglich (bzw wie ist es möglich) die Parameter für die Data- und Logfiles für meine drei Datenbanken darzustelle? Vielen Dank vorab für die Antworten! LG BILD2
  7. Hallo, ich möchte in einem 3D Diagram Zusammenhänge darstellen. Dieses Diagram soll so beschaffen sein, das man in das Diagram hineinzoomen, bzw sich mit der Maus rein ziehen kann. An den einzelnen Verknüpfungspunkten sollen dann Daten abgerufen werden können. Es ist etwas schwierig zu beschreiben. Man stelle sich einen Würfel vor, allerdings nur die Kanten. Die einzelnen Ecken sind durch die Geraden verbunden. Man soll dann mit der Maus eine Ecke oder Gerade festhalten können, um dann den Würfel, also das Diagramm zu drehen. Mit welcher Software ließe sich so etwas gestalten? Es soll später in einem Webbrowser dargestellt werden können. Danke für Eure Hilfe! Peter
  8. Hallo zusammen, ich habe in meinem Programm 3 WinForms. Form1: Eingabeforular Form2: Formular für die Suche Form3: Ausgabe Formular für Suche Nun zu meinem Problem, im Hintergrund habe ich eine Access Datenbank mit Artikeldaten. Ich möchte zum Beispiel eingeben (Form1) "FIFA 2015", im Form2 wird dann entsprechend in der Datenbank gesucht und mit datagridview.NewRowIndex == 1 kann ich bestimmen wenn es nur einen Eintrag im Datengridview gibt, dass er den "Artikel" mit allen entsprechenden Daten in das Form3 übernimmt und anzeigt. Das Übergeben der Daten zwischen den WinForms ist kein Problem, aber wie bekomme ich es hin das er dann automatisch die Daten des "Artikels" übernimmt, wenn datagridview.NewRowIndex == 1. Mein Code bisher: (Fehler: Keine Überladung für die datagridview_Artikel_automatisch-Methode nimmt 0 Argumente an.) Methode: private void datagridview_Artikel_automatisch(object sender, DataGridViewCellEventArgs d) { //string d = DataGridViewCellEventArgs; if (dataGridView_Artikelmatch.NewRowIndex == 1) { if (d.RowIndex >= 0) { DataGridViewRow rowdata = this.dataGridView_Artikelmatch.Rows[d.RowIndex]; lblArtNr.Text = rowdata.Cells["Artikelnummer"].Value.ToString(); lblArtNr.BackColor = System.Drawing.Color.LimeGreen; lblArtikelbezeichnung.Text = "Artikelbezeichnung: " + rowdata.Cells["StammBezeichnung"].Value.ToString(); lblArtikelbezeichnung.BackColor = System.Drawing.Color.LimeGreen; varArtikelnummeruebergeben = lblArtNr.Text; varArtikelbezeichnunguebergeben = lblArtikelbezeichnung.Text; frmNEUEN_Auftrag_Teil_2 frmNEUEN_Auftrag_Teil_2__aufrufen = new frmNEUEN_Auftrag_Teil_2(); frmNEUEN_Auftrag_Teil_2__aufrufen.VariableARTIKELNUMMER_UEBERGEBEN = varArtikelnummeruebergeben; frmNEUEN_Auftrag_Teil_2__aufrufen.VariableARTIKELBEZEICHNUNG_UEBERGEBEN = varArtikelbezeichnunguebergeben; frmNEUEN_Auftrag_Teil_2__aufrufen.Show(); this.Close(); } } else { } } Form_Load: private void frmArtikelmatchcode_Load(object sender, EventArgs e) { //DataGridViewCellEventArgs d Cursor = Cursors.Arrow; txtEingabeSucheARTIKELNUMMER.Text = VaribaleEingabeArtikelnummer; if (txtEingabeSucheARTIKELNUMMER.Text != "") { try { sqlAbfrage.CommandText = "SELECT Artikelnummer, StammBezeichnung FROM Artikel WHERE Artikelnummer LIKE '%" + txtEingabeSucheARTIKELNUMMER.Text + "%' OR StammBezeichnung LIKE '%" + txtEingabeSucheARTIKELNUMMER.Text + "%' ORDER BY Artikelnummer"; OleDbDataReader reader = sqlAbfrage.ExecuteReader(); dataGridView_Artikelmatch.Columns.Clear(); for (int i = 0; i < reader.FieldCount; i++) dataGridView_Artikelmatch.Columns.Add( reader.GetName(i), reader.GetName(i)); while (reader.Read()) { object[] row = new object[reader.FieldCount]; for (int i = 0; i < reader.FieldCount; i++) row[i] = reader[i]; dataGridView_Artikelmatch.Rows.Add(row); } con.Close(); datagridview_Artikel_automatisch(); } catch (Exception ex) { MessageBox.Show(ex.Message); } } else { } Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, danke schon einmal im Vorraus.
  9. Hallo zusammen, also ich habe das Problem, das meine DB Sicherung abbricht, weil angeblöich zu wenig Speicherplatz zur Verfügung steht. Ich habe aber noch 35 GB auf dem Zielmedium frei. Auf C:\ ist es zwar eng mit 1,1 GB, aber das sollte doch reichen. Anbei die Fehlermeldung. Vielen Dank vorab für die foglenden tollen und hoffentlich hilfreichen Antworten.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung