Jump to content

retrieve

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    79
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

271 Profilaufrufe
  1. Ich führe schon seit Beginn der Ausbildung meine Ausgaben schriftlich auf was ich nur jedem empfehlen kann es fängt ja teilweise schon in der Ausbildung an das man vom Taschengeld auf eine deutlich höhere Summe kommt und nicht jeder gleich gut Wirtschaften kann. Ich habe einige Freunde die mit ihrem Geld nicht zurecht gekommen sind als sie eine Ausbildung angefangen haben obwohl sie vorher weniger Geld hatten. Durch eine gute "Buchführung" kann sowas natürlich vermieden werden. Ich versuche auch Monatlich ungefähr die Ausgaben im gleichen Rahmen zu halten. Diesen Rahmen werde ich für mich persönlich jetzt etwas erhöhen, weil ich aus der Ausbildung raus bin. Bei 1600€ Netto muss ich da aber trotzdem auch gut wirtschaften.
  2. ich meine ich habe auch nur 28620€ Brutto im Jahr bin 20 Jahre alt und habe diesen Sommer den FISi abgeschlossen. (Also 2385€ Brutto im Monat müssten Netto 1600€ sein kann ich aber erst in ein paar tagen sagen) Für die Übernahme habe ich das erstmal angemommen, weil ich mich auch wohl fühle und das Arbeitsklima gut ist. In Sachen Zukunft sehe ich das aber als zuwenig an und werde mich baldig nach etwas anderem umsehen es wurde zwar gesagt, dass in einem dreiviertel Jahr nochmal über das Gehalt gesprochen werden kann und das nicht endgültig ist, aber ob man darauf was setzten kann weiß ich auch nicht. Würde dir also erstmal vorschlagen das Angebot anzunehmen oder ggf. noch etwas zu verhandeln und dich trotzdem nach etwas neuem umzusehen.
  3. Also bei mir ist es im Büro derzeit viel schlimmer als Zuhause... Bin hier im Dachgeschoss und der Ventilator bringt jetzt schon fast nur warme Luft bei 35 Grad um 12 Uhr der Wahnsinn... Der Vorteil ist, dass ich ab morgen in Holland am Strand bin also dann nicht mehr hier unter den Schwitzenden Büro Leuten bin
  4. Ja die Doku und die Schulnoten sehe ich ja ein, aber wenn einem eine gute 3 gesagt wird und man dann eine schlechte 4 bekommt ist das schon schade. Das hat in dem Fall dann auch nichts mehr damit zutun das es mit meinen anderen Noten vergleichbar ist, weil in der Präs. auch Fragen gestellt werden und diese konnte ich weitesgehend beantworten, aber naja wie du schon sagst viel ändern kann man wahrscheinlich nicht.
  5. Mein Chef hat sogar gesagt das man ruhig eigene Verantwortung übernehmen soll und wenn dabei auch mal Fehler passieren das es nicht schlimm wäre, weil man eben daraus lernt. Also nicht, weil man mal einen Fehler gemacht hat direkt zurück schrecken und bestimmte Dinge nicht mehr machen... Aus Fehlern lernt man und klar oft ist es peinlich aber das ist den besten schon passiert und wenn du in deiner Firma leute hast mit denen du auch gut reden kannst und die auch Verständnis zeigen sollte das kein Problem sein.
  6. Ich werde heute nachmittag zuhause nochmal genau gucken wie es formuliert ist, aber es ist dann so das ich bis Ende des Jahres die genommen haben muss da sie sonst zum Ende des Jahres verfallen. Das wird schon rechtens sein das es scheiße ist stimmt natürlich auch aber auf der anderen Seite werde ich dann auch gucken das ich die bis dahin genommen habe somit bekommt man die eventuell mal los wenn ich dann sage ich möchte sie nicht verfallen lassen. Jedoch steht im Vertrag das die nur genommen werden können wenn es "Zeitlich passt". Die genauen Formulierungen werde ich wie gesagt später nochmal erläutern.
  7. Ich wundere mich eher bei der Zeit wenn du FISI bist darfst du meines Wissens nach nicht über 35 Stunden haben und wenn du AWEW bist passt das Thema Monitoring dann überhaupt? Es steht ja FIAE da aber das Thema als Entwickler?
  8. Bei uns ist es so, dass man als Azubi 3€ für die Belegschaftskasse zahlt und als ausgelernter 6€ welches direkt vom Bruttogehalt abgeht. Angeboten wird dafür: Wasser (Stil,Sprudel), Cola, Apfelschorle, öfters Süßigkeiten in der Küche Bäcker ist in der Nähe wo ich mir auch jeden morgen was hole aber auch warmes essen ist nicht weit entfernt muss, aber natürlich aus der eigenen Tasche bezahlt werden.
  9. Das schönste ist übrigens noch das ende des Jahres alle Überstunden verfallen in der Ausbildung konnte ich die noch jedes Jahr mit nehmen
  10. Okay danke für den Tipp das Ausbildungszeugnis werde ich dann mal anfordern. Das Arbeitszeugnis würde mir ja jetzt sowieso noch nichts bringen, weil ich ja erst seit Juli eingestellt bin sehe ich das nicht als sinnvoll an aber sagtest ja für die Zukunft.
  11. Ja genau und eher Leute im Alter von 50+ @SaJu @Crash2001 Dann werde ich mich nach dem Ausbildungszeugnis nachher mal erkunden danke euch mir war das so nicht bewusst. Habe jetzt auch diesen Eintrag gefunden: Mit dem Ende des Berufsausbildungsverhältnisses hat der Auszubildenden einen Anspruch auf ein einfaches oder, wenn gewünscht, auf ein qualifiziertes Zeugnis. Die rechtliche Grundlage findet sich in § 16 Berufsbildungsgesetz (BBiG), der wie folgt lautet: "Ausbildende haben den Auszubildenden bei Beendigung des Berufsausbildungsverhältnisses ein schriftliches Zeugnis auszustellen." Danke !!
  12. Dann haben wir uns Missverstanden ich meinte das Ausbildungszeugnis ein Arbeitszeugnis macht noch keinen Sinn, weil ich ja erst am 01.07 angefangen habe zu arbeiten. Trotzdem wenn ich jetzt heute nach einem Ausbildungszeugnis fragen würde käme das genauso wie, wenn man nach einem Arbeitszeugnis fragt ich denke das macht keinen Unterschied außer das es scheinbar so ist das sie verpflichtet sind das auzustellen.
  13. Ja klar eure Seite verstehe ich natürlich auch man muss es ja nicht direkt so agressiv angehen ich würde nur danach fragen ob sie mir für den Zeitraum meiner Ausbildung eins austellen können für meine Unterlagen. Ich frage ja auch nicht direkt heute danach sondern, wenn erst in über einem Monat, aber bis dahin habe ich natürlich auch noch was Bedenkzeit. Einige sagen mir sei doch froh das du überhaupt 2385€ bekommst für 0 Jahre Beruferfahrung ist das super, aber das sind die wenigsten.
  14. Mein Vertrag ist sowieso unbefristet, deshalb wäre es doch sogar gut wenn die das mitbekommen dann sehen sie ja das es mir zuwenig ist...

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung