Jump to content

Showtime86

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Showtime86 hat zuletzt am 25. Februar 2018 gewonnen

Showtime86 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Showtime86

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Showtime86

    Linux Sysadmin - kaum gesucht?

    Kann ich so unterschreiben. Wenn ich von ner Linux Admin Stelle gehört habe, waren die in der Regel besser bezahlt als der normale Windows Admin. Eben weil es weniger Leute gibt, die es wirklich gut können, weil es weniger Firmen gibt die hauptsächlich mit Linux arbeiten. Ich hatte selber schon ein Angebot als Linux Admin direkt bei mir in der Stadt, ca. 30km von der Großstadt entfernt. Die hätten mich in dem Wissen, dass ich kaum Linux kann voll bezahlt und eingelernt, was ja deutlich zeigt was für einen Mangel an Bewerbern Sie hatten.
  2. Showtime86

    Verdienst nicht gerade gut

    So detailliert steht es bei mir nicht ansatzweise drin. Ich weiß nicht, wie es formatiert aussieht, so ist es etwas unübersichtlich.
  3. Showtime86

    Verdienst nicht gerade gut

    Aus Erfahrung kann ich nur sagen, dass Du die schlecht bezahlten Jobs (unter 36k bzw 3k/monat) gar nicht haben willst. Jedes vernünftige Unternehmen hat ein Gehaltsband für Admins was bei mindestens 40k anfängt, wenn Du wenigstens ein wenig Erfahrung hast. Da Du sagst, dass Du schon Administration machst, also Erfahrung hast, sollte das ohne Probleme klappen, solange der Bewerbungsprozess bei Dir einigermaßen stimmt. Ein Ex-Kollege mit Einstellungsbefugnis sagte vor ca. 2 Jahren zu mir als sich (Linux) Admins bei uns bewarben, dass es für ihn sogar ein Ausschlusskriterium ist, wenn jemand weniger als 50k verlangt, da Sie ihren eigenen Wert nicht kennen.
  4. Showtime86

    Verdienst nicht gerade gut

    Ich weiß nicht wo du wohnst, ich kann nur vom Köln/Bonner Raum sprechen, ich denke mal in München ist das Gehalt höher, im Osten ist es niedriger. Aber ich hab selbst von 2015-2017 eine reine Support Stelle im öffenltichen Dienst gehabt die damals anfangs mit ca. 41k dotiert war (E10 Stufe 2). Wenn ich jetzt schaue ist diese Stufe durch Tariferhöhung schon bei 45k, ist also durchaus möglich.
  5. Showtime86

    Verdienst nicht gerade gut

    Es kommt natürlich vieles auf deine Berufserfahrung und Verhandlungsgeschick an. Administration wird grundsätzlich besser bezahlt als Support, ich würde ich schätzen 45-50K ist in den meisten Firmen das Maximum was Supporter überhaupt verdienen können. Ich bekomme auf Xing eigentlich keine Admin Job Angebote mehr unter 50k und die gehen bis ~65k, da fängt dann momentan die gläserne Decke an ohne Personalverantwortung und Studium. Also mein Tipp ist, auf jeden fall als (Junior) Admin irgendwo anfangen wenn Dich das interessiert. Selbst wenn Du da nicht viel mehr bekommen solltest, kannst Du nach ~2 Jahren wieder wechseln auf eine besser bezahlte Stelle.
  6. Showtime86

    Nebenjob

    Hi! Nein, ich habe mich mit der Suche noch nicht weiter beschäftigt, da ich noch ein Vorstellungsgespräch offen habe und für eine Microsoft Prüfung lerne. Ein selbstständiger Kumpel von mit rät mir aber ebenfalls dazu es auf selbstständiger Basis zu machen. Man muss wohl noch nichtmal ein Gewerbe anmelden wenn man Jährlich nicht über einen gewissen Betrag kommt.
  7. Showtime86

    Firmenwagen (Gehaltsbestandteil?)

    Es ging um irgendeinen A3, also schätze ich zwischen 30-40k. Sie hat sich dann einen neuen Fiesta gekauft. Aber auch wenn man mit Comfort und höherwertiges Fahrzeug argumentiert, rechnen sich 1% Regelung PLUS Leasing Rate trotzdem nicht. Das wären in ihrem Fall knapp 600€ gewesen, die für einen SAP Consultant mit 3 stelligen Stundensätzen sehr schlechtem Lohn (ich meine es war irgendwas um die 28K Bruttolohn + Variabler Anteil bis zu 20% oder so) sehr viel gewesen wären. Achja dazu Reisezeit ist keine Arbeitszeit, mit Fahrtzeiten von bis zu 4 Stunden pro Tag xD Übelste Ausbeuterfirma halt, war ihr erster Job nach dem Studium und sie hat es etwas über 1 Jahr ausgehalten. Aber die Mitarbeiter Events waren ja so cool!
  8. Showtime86

    Nebenjob

    Das hört sich interessant an. Was gehört alles zu den Dienstleistungen die Du anbietest?
  9. Showtime86

    Nebenjob

    Ich verrenne mich eher in Erklärungen auf Fragen die zwar mit dem Thema zu tun haben, aber nicht mit meiner Anfrage. Es geht darum, ob jemand einen Nebenjob in der Richtung hat, oder hatte, Erfahrungsaustausch und Vorschläge wie ich weiter vorgehen könnte. Du kannst auch sagen "Die Sparte in die du gehen willst ist nicht lukrativ. Für Frickeln an der Infrastruktur und User support zahlt dir niemand mehr als 20€/h." Vielleicht gibt es ja gar keinen Markt mehr im operativen Geschäft für Einzelkämpfer sondern nur noch Beratung ist gefragt. Das weiß ich aber nicht, deshalb frage ich hier. Eine Möglichkeit wäre natürlich ein Gewerbe zu eröffnen und selbstständig meine Dienste anzubieten. Dies ist aber denke ich mit relativ viel Arbeit und auch Akquise verbunden bevor es sich monetär lohnt.
  10. Showtime86

    Nebenjob

    Diese Fälle mag es durchaus geben. In Firmen von sagen wir 1-20 Mitarbeitern fehlt aber oft einfach der Bedarf und vor allem das Geld um einen vollzeit oder Teilzeit IT'ler mit festen vor Ort Stunden zu bezahlen. Ich habe viele solcher Kunden betreut die über Empfehlungen zu meinem damaligen Arbeitgeber kamen. Vorher wurden diese häufig privat betreut, zum Teil ohne jegliches Fachwissen. Da gibt es nicht nur Anfragen wenn "die Hütte brennt" sondern immer, wenn jemand nicht klar kommt. Sei es Handy Einrichtung, Mail Zugriff, Internet Probleme, Drucker Probleme, usw. Für eine einzelne Firma lag der zeitliche Aufwand, je nach Umgebung und technischer Affinität der Mitarbeiter zwischen 2-20 Stunden im Monat (20 aber eher wenn die Hütte gebrannt hat). Zusätzlich sind diese Firmen oftmals nicht so abhängig von ihrer IT wie es in einem großen Unternehmen der Fall ist, weshalb auch eine 450€ Kraft ohne Reaktionszeit von 2 Stunden locker ausreichen sollte. Ich denke das Problem ist, so eine Firma ohne Empfehlung zu finden, weil diese nicht ausschreiben.
  11. Showtime86

    Nebenjob

    Anders gesagt, es gibt viele Unternehmen im KMU Umfeld, die Hilfe in IT Fragen benötigen aber wenige Stunden im Monat für die Betreuung ausreichen würden. Die schreiben aber leider keine Minijob Stellen aus, sondern es läuft meistens über Empfehlungen.
  12. Showtime86

    Nebenjob

    Und zwar sind die Einkünfte bis 450€ ja Netto. Dafür müsste ich im besser bezahlten Job 900 Brutto mehr verdienen. Das wären im Jahr anstatt 55K knapp 66K. Es mag sein, dass es Jobs gibt die mir für meinen Skill auch 66K bezahlen, sind aber doch eher die Seltenheit im Raum Köln.
  13. Showtime86

    Nebenjob

    @cortez Im Arbeitsvertrag steht "Mit vorgesetztem abzustimmen" aber mit dem habe ich ein gutes Verhältnis und ich denke das ist kein Problem wenn ich glaubhaft mache, dass es meinen Vollzeit Job nicht beeinträchtigt. Achso deshalb müssten die Arbeitsstunden beim Minijob natürlich flexibel oder am Wochenende sein.. @KeeperOfCoffee Genau sowas sehe ich aber zu Hauf im Consulting Bereich. Da sind die Leute ständig nur ein paar Stunden pro Monat für eine Firma beschäftigt. Sowas sollte doch genau so gut und für die Firma auch günstiger als Minijob funktionieren wenn der Skill passt. Ich habe ja selber die ersten 5 Jahre meines Berufslebens als Consultant für KMU's gearbeitet. Da zahlen die Kunden zum Teil auch 80€/h für abolute lowskill Tätigkeiten oder auch mal Gelder für eine Leistung die gar nicht erbracht wurde.
  14. Showtime86

    Nebenjob

    Hallo zusammen, ich würde ab dem neuen Jahr gerne mein Gehalt etwas aufstocken und suche deshalb nach einem Nebenjob / Minijob. Auf den Jobbörsen habe ich auch schon gesucht, dort findet man aber fast nur Studentenjobs oder low-skill Jobs mit schlechter bezahlung. Ich suche aber nach einem Minijob in meinem Skill Bereich oder ähnlich (IT-Admin und Support) nahe an meinem Wohnort oder noch besser als Tele Arbeit. Stundenlohn sollte natürlich dem Skill angemessen sein, also nicht 10-15 Euro wie die meisten angebotenen Jobs sondern eher Richtung 30-40. Hat jemand von euch schon damit Erfahrung gemacht oder habt Ihr sogar momentan so einen Job? Ist es bis 450€/Monat bzw. bis 5400/Jahr immer Steuerfrei? Wo würded Ihr noch suchen außer den üblichen Jobbörsen oder gibt es noch Alternativen an die ich bisher nicht gedacht habe?
  15. Showtime86

    Firmenwagen (Gehaltsbestandteil?)

    Bei einer bekannten von mir, die bei einer Consulting Firma gearbeitet hat war es auch so, dass zusätzlich zum versteuern die Leasing Rate vom Netto abgezogen wurde. Weil sich das überhaupt nicht gerechnet hat, hat sie sich privat ein Auto gekauft und ihrem AG die 30cent/km für betriebliche Fahrten in Rechnung gestellt. Ich hatte vorher auch noch nie davon gehört und fand es unter aller Sau. Laut ihr hat das aber vorher keiner ihrer (meist jungen) Kollegen in Frage gestellt, weshalb Sie die Erste war, die nicht bei dieser komischen Praktik mitmachen wollte.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung