Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'abschluss'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

9 Ergebnisse gefunden

  1. Durarian

    Ausbildungsrahmenplan

    Hallo Leute, Eine klitzekleine Frage: Hat jemand von der IHK Oberbayern eine Ahnung wo man den Ausbildungsrahmenplan (deutsch: Ne Liste wo der ganze Füdel draufsteht, den man in der AP wissen muss) Andere Bundesländer haben das auf ihrer Homepage stehen, nur Bayern mal wieder nicht... Wär froh um Hilfe
  2. Guten Tag, da ich in knapp 2 Wochen meine Mündliche Abschlussprüfung habe, dachte ich ich könnte mich zumindest ein bisschen auf das Fachgespräch vorbereiten. Thema meiner Dokumentation war die "Planung und Implementierung eines Printservers". Ich weiß natürlich dass theorethisch gesehen alle Fragen gestellt werden können aber gibt es verschiedene Fragen die euch zu dem Thema so spontan einfallen und die evtl. auch in dem Fachgespräch im Anschluss an die Präsentation dran kommen könnten? Vielen Dank schon mal im Vorraus 🙂 Viele Grüße
  3. Shanks06

    Zeugnisse und Zertifikat

    Hallo zusammen, habe letztens den Zettel von der IHK mit den Noten bekommen dass ich bestanden habe. Leider war dort das Zertifikat nicht dabei wo nur drin steht das man die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat. Nach einem Anruf bei meiner zuständigen IHK hat die Dame am Telefon gesagt, das es diese Art von Zertfikaten seit den 60er Jahren nicht gibt???? Das ist völlig falsch, doch sie war behagt das es so ist. Hat noch jemand dieses Zertifikat nicht bekommen? LG
  4. Hallo Leute, im Sommer werde ich meine FISI-Abschlussprüfung machen und dann hoffentlich auch mein IHK-Zeugnis bekommen. Jetzt wurde durch die Berufsschule gefragt, ob ich meine Durchschnittsnote des Berufsschulzeugnisses mit auf dem IHK-Zeugnis haben möchte. Meine Berufsschulnote ist 1,9, leider konnte und niemand sagen, ob das so stehen bleibt oder aufgerundet wird. Weiterhin weiß ich nicht, wie der Durchschnitt an der Berufsschule und im IHK-Zeugnis ist, bzw. bis wann es von Arbeitgeber noch als gut empfunden wird. In meiner Klasse waren einige besser, mich hat es durch einige blöde Abzüge am Ende in fast allen Fächern auf die 2 gezogen. Also was denkt ihr? Nicht nur zu mir, sondern auch für alle, bis zu welcher Note sollte man diese ins Zeugnis schreiben lassen? Und weiß jemand ob die genaue Note genannt wird oder eine aufgerundete Notenstufe? Falls ich einen Forumsbeitrag zum Thema übersehen habe freue ich mich über den Link! Danke im Voraus und viele Grüße, kat0
  5. Zippo_exact

    Mögliches Abschlussprojekt Thema

    Guten Tag Zusammen, ich wollte einfach mal fragen was Ihr von dem Thema haltet, ob man es verwenden könnte oder irgendwie Ableiten könnte oder ob es zu klein ist. Ausgangssituaition ist diese, dass ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration absolviere und mich im letzten halben Jahr befinde. Das heißt, bald kommt der Projektantrag usw. Ich arbeite in einer IT-Abteilung einer großen, Weltweit vertretenen Firma, welche viele Außenstandorte auf der ganzen Welt hat, wo auch gerne mal der Stromausfällt Zur Zeit ist es so geregelt, das wenn an diesen Außenstandorten der Stromausfällt, eine USV die ESXi Server vor Ort am läufen hält. Doch wenn die "Batterien" der USV leer sind, geht der ESXi Server ohne Vorwarnung oder Sonstiges aus. Ich soll nun realisieren, dass der ESXi Server und die virtuellen Maschinen, sobald die USV eine grenze an Kapazität erreicht, heruntergefahren werden. Dafür habe ich bei mir vor Ort einen nicht mehr benötigten ESXi Server den ich mir neu aufsetzten muss und eine APC USV mit Network Management Card. Diese muss ich natürlich dann über ein Netzwerk verbinden und auf dem ESXi die richtige Appliance von der APC installieren und vernüftig einstellen. Und das ganze muss ich dann testen und eine Anleitung schreiben, damit dies an den Außenstandorten auch angewendet werden kann. Meine Frage ist es nun, kann man dies irgendwie zum Abschlussprojekt machen ? Oder ist das Thema zu klein ? Mögliche Projektbezeichnung wäre z.B. "USV initiiertes, automatisches herunterfahren einer virtuellen Infrastruktur bei Stromausfall" oder geht draus der ganze Aufwand mit ESXi aufsetzten usw nicht hervor und er würde abgelehnt werden. Ich weiß es fehlt der Zeitplan und das alles, aber mir geht es erstmal nur darum ob das überhaupt ein Thema wäre. Vielen Dank schon mal an euch Gruß
  6. Damien X

    Ab wann bewerben?

    Hi zusammen, ich bin ja nun (hoffentlich) im Juli durch mit der Umschulung und wollte natürlich möglichst nahtlos in die Arbeit übergehen. Nun hatte ich mit mehreren Bekannten aus verschiedenen Berufssparten gesprochen, ab wann man denn anfangen sollte sich zu bewerben. Dachte zunächst jetzt schon, damit es eben nahtlos machbar ist, allerdings kam von einigen Seiten der berechtigte Einwand, dass ich nun noch gar nichts vorzuweisen habe. Heißt also derzeit würde ich mich auf Stellen bewerben, für die ich theoretisch später die Qualifikation habe, vielleicht aber auch nicht (ich gehe von ersterem aus, kann es aber natürlich nicht garantieren). Dazu käme auch noch der weitere Ausfall des ohnehin recht knapp bemessenen Unterrichtes durch Vorstellungstermine. Was meint ihr, ab wann macht es Sinn sich um Stellen zu bewerben? Gruß Damien
  7. Henning_General

    Abschlussprüfung FISI Winter 2015/16

    Hallo Leute, ich schreibe am Ende des Monats die FISI Asbschlussprüfung Winter 2015/16. Was meint Ihr, welche Bereiche abgefragt werden können ? -> Schreibt einfach ein paar Vorschläge in die Kommentare Grüße, Henning
  8. Hallo zusammen! Ich stehe am Ende meines Bachelor-Studiums und stehe vor der Wahl wie es nun weitergehen soll. Ich mache ein berufsbegleiendes Studium in Hannover, bin also bei einer Firma angestellt, studiere ganz normal Angewandte Informatik und arbeite in den Semesterferien. Ich habe mittlerweile 5 Semester hinter mir und auch als externer Prüfling an der IHK-Prüfung zum FiAe teilgenommen und mit "sehr gut" bestanden. Fällt die Bewertung der Bachelor-Arbeit sehr gut aus, werde ich den Bachelor wohl auch mit einer 1.0 abschließen können, im schlechtesten Fall wird es eine 1.3 werden. Nun gibt es ja die beiden Optonen, ein Master-Studium anzuhängen oder anfangen zu arbeiten. Meine Frima würde mich für ~35.000 im Jahr übernehmen. Mein "Problem" mit dem Master-Studium ist dabei, dass damit die guten Ergebnisse bisher im Prinzip überhaupt nichts wert sind, denn nach dem Master wird sich ja niemand mehr für die Bachelor-Note interessieren? Seht ihr das ähnlich? Gibt es da irgendwelche Alternativen für mich? Wäre so etwas vielleicht sinnvoll? Master@IBM Vielen Dank für eure Antworten!
  9. Veni_Vidi_Vici

    Fehler in Dokumentation/Projekt

    Hallo, mal angenommen...okay ja ich hab's ver****t ^^. Also ich hab etwas falsches bei der Beschreibung des MVC Konzepts (genauer gesagt Model 2) geschrieben (eine Klasse zu einem Kontroller gemacht die keine ist) bzw. sogar nicht richtig danach programmiert. Das weis ich noch nicht so genau xD Wie schlimm ist so etwas, sollte alles andere perfekt sein? Ich denke das werden die mich dann auch bei meiner Präsentation fragen. Soll ich denen dann sagen dass ich einen Fehler gemacht habe, oder versuchen mich da irgendwie heraus zu reden? Danke

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung