Zum Inhalt springen

SaJu

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.225
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    20

SaJu hat zuletzt am 21. Februar gewonnen

SaJu hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

4 Benutzer folgen

Über SaJu

  • Rang
    Geek Girl
  • Geburtstag 03.04.1987

Letzte Besucher des Profils

8.876 Profilaufrufe
  1. Bei uns in Bayern sind durch einzelne Städte IHK-Grenzen für den Ausbildungsberuf Fachinformatiker gegangen, womit festgelegt wurde, wer an welche Berufsschule gehört. Wenn es bei bestimmten Firmen nicht klar war (evtl. wegen einzelner Straße oder Gebäude quasi von der Grenze geteilt), durften sich die Azubis die Berufsschule bei uns aussuchen. Das mit den rechtlichen Regelungen sind Landes-Vorgaben. Es gab an unserer Berufsschule auch den Fall, dass eine Nachbar-Berufsschule die Azubis von einem Unternehmen nicht aufnehmen wollten, weil es so viele, wie für eine ganze Berufsschulklasse w
  2. Normalerweise ist man verpflichtet zur Berufsschule des Bezirks zu gehen, wo das Unternehmen ansässig ist. Man kann aber Ausnahmegenehmigungen bei "berechtigten Gründen" bekommen und an andere Berufsschulen gehen. Dann wird man als "Fachsprengel" bezeichnet.
  3. Wenn, dann solltest du Mathe wiederholen, bzw. auffrischen. Je nach FH, haben Wirtschaftsinformatiker die selben Mathe - Prüfungen wie Informatiker.
  4. Rechts oben gibt es das "Try your app on mainframe". Dann kannst Du Dir einen "Free Trial"-Account erstellen. Dafür gehst Du auf den Link hinter "Already signed up for a trial?". Diese Accounts laufen zwar nach wenigen Wochen ab, aber Du kannst Dir darüber wieder eine neue VM generieren lassen. Das ist nicht kostenpflichtig.
  5. Es gibt inzwischen auch Emulatoren für s390x. Dazu gehören QEMU und der oben genannte Hercules, wobei ich eher QEMU unter Linux empfehle, weil der auch von IBM unterstützt wird.
  6. Du bist nicht auf Literatur beschränkt... Es gibt interaktive Kurse. Über Coursera gibt es eine MOOC-Zertifizierung zum z/OS Mainframe Practitioner. Auf openHPI gibt es einen MOOC auf Deutsch und einen auf Englisch zum Thema Mainframes (nichts Spezifisches zu z/OS). Für Linux on Z gibt es leider wenig (bis auf die entsprechenden Redbooks zu den entsprechenden Linux-Distros): http://www.redbooks.ibm.com/Redbooks.nsf/domains/zsystems?Open Kostenlosen Zugang zu Mainframes bekommt man über das Open Mainframe Project.
  7. Aber das gilt hoffentlich nicht über Monate... Ich habe erst ein Unternehmen kennengelernt, wo man als Open Source Linux Developer angestellt wird, aber dann "verboten" bekommt Open Source zu entwickeln (wegen internen Regelungen und Verträgen). In solchen Fällen kann man wirklich nur den Kopf schütteln...
  8. Dann bring einfach den ersten und zweiten Satz zusammen. Wenn es "irgendwie weitergehen" soll, ist meistens die Bereitschaft da für den ersten Job nach Karlsruhe oder Köln zu ziehen.
  9. Was ist mit Bewerbungen auf Junior Stellen? Ich finde Praktika nach einer Ausbildung auch überflüssig.
  10. Was ist für Dich " eine vergleichbare berufliche Ausbildung" oder " solide IT-Ausbildung"?
  11. Reklame für Unternehmen ist hier verboten... Deshalb referenziere ich hier quasi nur "Beispiele": - Jumpstart imbus - Trainee accenture - Future Talent Computacenter - Trainee Materna Es gibt viele weitere Unternehmen, die solche Programme für Fachinformatiker und Hochschul-Absolventen anbieten. Ich selbst habe mir so etwas kurz vor meinem FISI-Abschluss angesehen und habe mich dann doch lieber für eine Junior Linux-Sysadmin-Stelle entschieden.
  12. Das gibt es auch für Fachinformatiker-Absolventen. Ich kenne mehrere Unternehmen, denen es egal ist, ob die Trainees eine Ausbildung oder ein Studium absolviert haben. Diese Zeit wird für Schulungen mit Zertifizierungen und für die Einarbeitung genutzt.
  13. Es gibt solche Rankings jährlich von der ZEIT (CHE Hochschulranking) und weiteren Plattformen, wo man sich die Rankings aus Arbeitgebersicht anschauen kann. Hier ist ein Beispiel-Ranking: https://www.ingenieur.de/karriere/bildung/hochschule/absolventen-aus-aachen-und-muenchen-am-begehrtesten/ Ich selbst habe mich eher an den angebotenen Fächern und dem Ruf der Hochschulen unter Kollegen orientiert.
  14. Ich hatte es damals so, dass mein neuer Teamleiter im neuen Unternehmen nach dem Termin meiner mündlichen Abschlussprüfung gefragt hat. Ich hätte dann quasi direkt am nächsten Tag dort anfangen können. Ich habe aber um 1 Woche Pause dazwischen gebeten.
  15. Ein Auszubildendender ist im Unternehmen angestellt. Also ist ein Auszubildendenverhältnis ein Angestelltenverhältnis.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung