Jump to content

SaJu

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.893
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    15

SaJu hat zuletzt am 31. Oktober gewonnen

SaJu hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über SaJu

  • Rang
    Geek Girl
  • Geburtstag 03.04.1987

Letzte Besucher des Profils

6.555 Profilaufrufe
  1. Es kommt drauf an, wie dort entwickelt wird. Wenn mit TDD (Test Driven Development) entwickelt wird, sollte man das können. Wir lernen das inzwischen sogar in der Hochschule als Grundlage eines anständigen Entwicklers, weil dann weniger Fehler entstehen und die Softwarearchitektur anschließend sauberer ist.
  2. Das geht. Frag bei der nächsten IHK nach. Bei uns kann man ein halbes Jahr dran hängen und muss nur noch die GA1 der entsprechenden Fachrichtung mitschreiben. Zusätzlich führt man ein 2. Abschlussprojekt durch und hat dann die 2. Fachrichtung in der Tasche. GA2 und WiSo werden aus der vorherigen Prüfung übernommen. Aus meiner Sicht bringt das aber eher wenig.
  3. Wenn man über ein Jahr von der Hochschule draußen ist, wird man im technischen Bereich uninteressanter. Das gilt auch für die IT und die Ausbildungsberufe. Der Hintergrund ist, dass die Technik sich immer weiterentwickelt und die Unternehmen Mitarbeiter mit aktuellem Fachwissen haben wollen. Deshalb empfehle ich Dir nochmals: Baue einen IT-Master auf den Wirtschaftsingenieur auf! Damit kannst Du auch über dem Support Jobs bekommen.
  4. Ich habe alle Vereine, die irgendetwas mit Informatik zu tun haben, in meinem Lebenslauf mit aufgelistet. Das hat bis jetzt nicht geschadet.
  5. ÖPNV wird bei uns nachträglich rückerstattet, wenn wir zusätzliche Rechnungen einreichen.
  6. Ja. Es geht alles direkt vom Firmenkonto ab. Wir dürfen damit auch Geschäftsessen mit Kunden abrechnen. Falls wir keine Rechnungen einreichen, wird das Geld nach 1 Monat vom Gehalt abgezogen. So lange man aber "brav" die Rechnungen einreicht, entstehen für uns Angestellten keine Kosten. Bei uns bekommt jeder eine Firmenkreditkarte.
  7. Ich habe von der Firma eine BahnCard 50 und eine Firmenkreditkarte erhalten. Zum Monatsende reiche ich alle Belege mit einer Übersicht der Kosten für die jeweilige Dienstreise beim Arbeitgeber ein. Habe ich irgendwo gegen Bargeld zusätzliche Fahrkarten gekauft oder ein Taxi genommen, schreibe ich das auf die Übersicht und ich erhalte das Geld per Überweisung zurück. Hotelbuchungen laufen über die Firma. Allerdings dürfen wir uns die Unterkunft selbst aussuchen. Als Alternative haben wir in Deutschland zusätzlich 5 Dienstwohnungen in der Nähe der wichtigsten Kunden, so dass wir dort übernachten können. Auch dort habe ich für eine davon einen Schlüssel. Essen gibt es dort inklusive (immer voller Kühlschrank auf Kosten der Firma).
  8. Ich bin FISI und war mit meinem Ausbildungsbetrieb auch nicht zufrieden. Jetzt studiere ich ohne Abitur Informatik. Mit deiner Berufserfahrung bist du elternunabhängig Bafög-berechtigt und seit diesem Semester wird dir zusätzlich die Krankenkasse gezahlt. Viele Hochschulen bieten Studenten ohne Abitur Vorbereitungskurse für Mathe an. Ich habe mich gegen ein Duales Studium entschieden, weil ich schon Fachinformatiker bin und ein anständiges Studium absolvieren wollte. Ich habe es bis jetzt nicht bereut. Die Angebote für Werkstudenten waren auch ganz gut.
  9. Das war auch ein Grund für mich neben dem Mathevorbereitungskurs zu arbeiten. Ich habe im Studionort auch einen neuen AG gefunden. Die ganze Zeit zuhause zu sitzen ist mir zu langweilig und das Geld kann man für das Studium gebrauchen. 😊
  10. Sind diese auch auf Github/Gitlab veröffentlicht oder sind sie "für dich" nur privat einsehbar? Du hast ein 3er-Zeugnis eines Umschülers. Das trägst du jetzt mit dem entsprechenden Ruf mit dir. Wenn Du das Können nicht beweisen kannst, hast du eher schlechte Karten. Wenn Du Deine Projekte veröffentlichst, und das im Lebenslauf mit auflistest, hast Du bessere Karten.
  11. Wir nutzen jetzt die Titel vom OP und SP an unserer Hochschule dafür, dass wir für unsere Angestellten mit FH-Abschluss höhere Gehälter bekommen können. Dank "Staatlich geprüften Informatiker" schreiben wir jetzt keine Stellen für Softwareentwickler, sondern Informatiker aus. Das hat bei der Personalabteilung eine ähnliche Wirkung im ÖD wie der Betriebswirt.
  12. SaJu

    Die Erste Job

    Wenn Du Vorkenntnisse mitbringst, kannst Du die Ausbildung von 3 Jahren bis zu 1,5 Jahren (mit Genehmigung vom Ausbildungsbetrieb und der IHK) verkürzen. Hier kannst Du Deinen Abschluss wegen der Anerkennung überprüfen lassen. In Deutschland gibt es für die Auszubildenden auch Geld (Ausbildungsvergütung). Ganz ohne Gehalt stehst Du dann auch nicht da.
  13. SaJu

    Die Erste Job

    Gehe doch zur Beratung der IHK. Vielleicht hast Du Glück und kannst Dir die Ausbildung irgendwie anerkennen lassen. Alternativ rate ich auch nachträglich noch eine Ausbildung zum FISI/FIAE anzuhängen.
  14. An wen sind diese Fragen gerichtet und meinst du die Zeit während des Studiums oder der Ausbildung? Ich bin FISI und habe während der Ausbildung (außerhalb der BS) so gut wie nicht anständig programmieren gelernt. Das war mit ein Grund "richtige" Informatik zu studieren. Als Werkstudent hat man unterschiedliche Optionen. Somit kann man sich in den unterschiedlichsten Richtungen (inkl. Softwareentwicklung) spezialisieren.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung