Zum Inhalt springen

SaJu

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.261
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    20

SaJu hat zuletzt am 21. Februar gewonnen

SaJu hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

4 Benutzer folgen

Über SaJu

  • Geburtstag 03.04.1987

Letzte Besucher des Profils

10.259 Profilaufrufe
  1. Ich nutze Xing und LinkedIn um mit neuen Kontakten von Konferenzen und allgemein in Kontakt zu bleiben. Meinen ersten Job habe ich auch über einen Headhunter bekommen. Die Qualität der Angebote ist aus meiner Sicht auf LinkedIn besser als auf Xing. Allerdings gebe ich auch offen zu, dass mein LinkedIn - Profil gepflegter ist als auf Xing. Genauso nutze ich gerne das Feature bei LinkedIn, dass man sich gegenseitig bestimmte Qualifikationen bestätigen kann. Somit erhalte ich inzwischen fast nur noch passende Angebote. Für den Berufseinstieg wie auch für neue Jobs finde ich diese Netzwerke ganz nützlich. Einige Unkonferenzen werden auch über Xing organisiert und bezahlt. Hier kommt man dann also um so ein Profil gar nicht herum.
  2. Ich kann mich hier nur anschließen. Wenn Du den besseren Türöffner suchst, nimm das Studium! Manchmal ist sogar das Masterstudium inzwischen eher Overkill. Die meisten Jobs bekommst Du inzwischen auch mit dem Bachelor. Den Master brauchst Du heutzutage nur noch für das Top-Management oder wenn Du an Hochschulen unterrichten können willst. Manchmal (nicht immer) ist es auch eine Voraussetzung für Tätigkeiten in der Forschung. Was willst Du später erreichen?
  3. Ich hatte fast die gleiche Situation vor 10 Jahren bei einem Dienstleister für Medizintechnik. Gehe zur IHK und versuche den Betrieb zu wechseln! Mein Betrieb hat nach meiner Ausbildung die Ausbildungsbefugnis für 5 Jahre entzogen bekommen.
  4. English language is a requirement in many large companies. And large companies are well known for nice salaries. You can receive courses for learning German there, too. English is used in startups as a second option. But they don't pay on the same level as global players.
  5. I can say that it is a really low salary for a Master degree. If you add the vacation time, I would look for another job in your case. Many Master Graduates are starting with 48k-55k. Your salary would be a bad start for Bachelors, too.
  6. Gehe zur IHK! Ich war während der Ausbildung in einer ähnlichen Situation. Ich wurde nicht ausgebildet und als der Neffe vom Geschäftsführer als Praktikant da war, sollte ich die Ausbildung abbrechen. So läuft das Spiel nicht... Man kündigt nicht, weil Du als Azubi quasi unkündbar bist. Du musst schon einiges anstellen Richtung Diebstahl oder ähnliches, damit Du rausgeworfen werden kannst. Deshalb fängt man jetzt an Dir zum Abbruch zu raten. Mach das bloß nicht! Gehe zur IHK, melde diese Umstände und schau nach einem anderen Betrieb.
  7. Wenn man die angegebenen benötigten Klausuren oder Projekte nicht besteht, bekommt man auch kein Zertifikat. Das ist wie mit Deinem IHK- oder Hochschul-Abschluss: Man muss zeigen, dass man in einem bestimmten Umfang alles verstanden hat. Dafür müssen die Lektionen absolviert sein und die Prüfungen/ Projekte absolviert sein. Für das erfolgreiche Bestehen gibt es dann die Zertifikate.
  8. Er hat Elektro-und Informationstechnik in Kombination mit Religionslehre (als ITSE) studiert und nicht Informatik, weil er ohne Abitur nur für Informationstechnik zugelassen wurde. Aber Religionslehre konnte er wählen ( Siehe ). Sorry! Das mit der Informatik - Kombination hatte ich falsch in Erinnerung. Aber er hatte uns damals von seiner vorherigen ITSE - Ausbildung und der Schwierigkeit eine passende Kombination zu finden erzählt.
  9. Es gibt das Berufsschullehramt nicht nur in München. Informatik gibt es auch in Erlangen und dort gibt es wieder andere Kombinationen als in München. Der Referendar hat in Erlangen studiert. Es kommt nicht nur auf das Bundesland, sondern auch auf die Uni an. 😉
  10. Statt Elektrotechnik oder Metalllehre kann man in Bayern als 2. Fach auch Religionslehre nehmen. Einer unserer Referendare hatte das gemacht und damit durfte er dann tatsächlich ITSE und FI dann unterrichten.
  11. Dann schau, ob es Kurse Richtung Python, Machine Learning, Deep Learning oder ähnliches gibt. Je nach Interessenrichtung baut immer alles irgendwie auf bestimmten Grundlagen auf. Diese Analyse, was gebraucht wird, solltest du dir langsam angeeignet haben. Für Operations Research wird keine bestimmte Programmiersprache gebraucht. Hier geht es mehr um die Anwendung von Algorithmen.
  12. Als Schüler hast du Anspruch auf Meister - Bafög (oder als Minimum Schüler - Bafög). Wenn du bis jetzt nur in Teilzeit gearbeitet hast, schau mal, ob das im Vergleich zu einer Ausbildungsverguetung für dich in Ordnung ist.
  13. Ja. Der Techniker peppt das ganze auf und wenn man vorher nicht so erfolgreich mit dem Ausbildungsbetrieb war, dann wird man mit dem Techniker etwas attraktiver für neue Arbeitgeber.
  14. Gehe Vollzeit an eine Technikerschule. Das frischt das Wissen auf und du hast dann einen höheren Abschluss als "nur" Fachinformatiker. Außerdem kannst du dich dann als Techniker - Absolvent bewerben. Ich kenne Leute, die haben sich dann auch damit als Entwickler beworben. Eine 2. Berufsausbildung im selben Fachbereich macht einfach wenig Sinn.
  15. Du wirst dann eher gefragt, warum Du nach dem FISI noch den FIAE lernen willst, bzw. was sich danach groß ändern soll. Ich kann sagen, dass ich in einem vergleichbaren Betrieb meine FISI-Ausbildung absolviert habe und den Einstieg dann durch Motivation und Eigeninitiative doch geschafft habe. Ich kann Dir raten zuhause Dich hinzusetzen und mit den unterschiedlichen Diensten auf günstigen Systemen (Embedded Systems oder Notebooks) zu spielen. Solche Erfahrungen werden normalerweise für Junior Stellen als ausreichend gesehen. Wenn Du Richtung Entwicklung willst, rate ich eher zum Techniker oder einem Informatik-Studium. Dort kann man das fehlende Wissen auch ausgleichen.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung