Jump to content

selimgoeren

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ergebnisse der schriftlichen Prüfung Sommer 2017

    btt: die IHK Ostwestfalen hat heute Zensurenkonferenz, d.h. die Projektdokumentationen werden benotet. Außerdem meinte ein Prüfer, dass die WiSo Ergebnisse erst heute in der IHK ankommen, deswegen wundere ich mich über den einen Teilnehmer hier, der schon seine WiSo Ergebnisse kannte.
  2. Durchschnittliche Ergebnisse GA1+GA2, FiSi

    Es wäre nett, wenn ihr eure Städte dazu schreiben könntet.
  3. Microsoft Zertifizierung 98-365/366 Fragen&Tipps?

    certbase führt keine 98-xxx. @.RedShift Im Internet gibt es zahlreiche Quellen mit Fragen zu den beiden Tests, meistens in Englisch.
  4. Jedes Zeichen (hex) im Trace sind 4 bit. Laut Header fängt die Quell-IP ab 64 bit an, d.h streiche erstmal die ersten 64/4=16 Stellen. Die 32 Zeichen danach nimmst du als Quell-IP und schreibst sie in IPv6-Form, also FC00:0101:0000:0000:0000:AFC1:00B8:0051. Als Bonus einfach mal kürzen ergibt: FC00:101::AFC1:B8:51 - a) erledigt Für die Ziel-IP verfährst du genauso, nimmst also die nächsten 32 Zeichen: FC00:0003:0000:0000:0000:00BE:FE30:01F0, gekürzt: FC00:3::BE:FE30:1f0. erledigt Für das Standardgateway die ersten 32 bit der IPv6 festhalten, Rest auf 0 und die letzte Stelle auf 1, also FC00:101::1 c) erledigt Eine beliebige IP-Adresse im Testnetzwerk, da würde ich spontan Quelladresse-1 nehmen, also FC00:101::AFC1:B8:50 d) erledigt Edit: Ist quasi Lösung von @renegade2k nur ausführlicher.
  5. Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    Moin! Ich bin auf der Suche nach den Lösungen für FiSi Winter 2016/17 und würde ich mich sehr freuen, wenn jemand sie mir zukommen lässt: selimgoeren@gmx.de Besten Dank!
×