Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fehlplanung'".

  • Suche nach Stichwörtern (Tags)

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen
  • FIAMC - Fachinformatiker Auto & Motorrad Club's Themen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Blogs

Es gibt keine Einträge zum Anzeigen.

Es gibt keine Einträge zum Anzeigen.


Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo zusammen, ich muss zugeben, dass ich seit doch einiger Zeit stiller Leser des Forums bin. Nun habe ich allerdings ein kleineres Problem mit meiner FiSi Dokumentation und benötige eure Hilfe: Ich setze eine Serverumgebung mittels Zentyal auf und habe nun festgestellt, dass die Bordeigenen Mittel zur Datensicherung schlichtweg ungenügend sind. Lediglich die Konfiguration (DNS, DHCP etc) können damit gesichert werden und das nur manuell. Emails und Nutzdaten werden somit gar nicht gesichert. Nun bin ich seit einigen Stunden auf der Suche nach einer alternativen Backupsoftware und werde einfach nicht fündig. Mangels Linuxkenntnisse sind Optionen wie RSync und ähnliches in der vorgegebenen Zeit nicht umsetzbar. Nun zur Frage: Wird es von den Korrektoren drakonisch bestraft wenn ich diesen Punkt als "nicht innerhalb der vorgegeben Zeit umsetzbar" markiere? Schließlich ist eine Datensicherung das A und O einesjeden Administrators und meiner Ansicht nach könnte damit das gesamte Projekt als Fehlgeschlagen angesehen werden. Gruß SuRReal2k

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung