Zum Inhalt springen

Fachinformatikerin AE/Informatikkauffrau - Ausbildungsstelle gesucht!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi!

Ich war bereits auf der HP des Arbeitsamtes, maile auch den Firmen, erhalte keine Antwort! Da ich schon in der Ausbildung bin, [und den Betrieb oder sogar Beruf wechseln will], ist meistens zu meiner Feierabendzeit niemand mehr telefonisch zu erreichen, leider.

Ich bin in der Ausbildung zur Informatikkauffrau und meine Ausbildung is so, wie sie bei den meisten schon in romanlänge beschrieben wird - kurz gesagt: Mist! Da ich mich auch für Programmieren interessiere würde ich auch zur Fachinformatikerin AE umsteigen, hauptsache ich bekomm mal was beigebracht [abgesehen vom schlechten Betriebsklima was ich ertragen muß]! :rolleyes:

Leute, wenn ihr irgendwas wisst, wo ich mich noch dran wenden kann oder bewerben kann, mailt mir oder posted fleißig, ich habe nämlich verdammte Angst, durch das dämliche Zeit abhocken im Betrieb, meine Abschlußprüfung zu verpassen! Ich kann mich ja nicht mit etwas anderem beschäftigen, da es mir nicht erlaubt wird, also is viel Zeit in den Wind geschrieben!!! :(

Kreis Aachen oder Kreis München wäre von Vorteil!

Thx

w€b©@m

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

lass den Kopf nicht hängen. Bei den meisten die ich kenne lief das auch sch.... mich eingeschlossen. Wenn dir programmieren spass macht, bring es dir einfach selber bei, ich habe ae gelernt (seit 1,5 jahren fertig), aber dass war wir an programmierung in der schule und im praktikum gelernt haben, dafür würde kein arbeitgeber auch nur einen pfennig ausgeben. Einige bei uns haben dann selbst die initiative ergriffen und sich gänige bücher besorgt. ich z. b. habe mir delphi und cpp beigebracht und verdiene seit 1,5 jahren mein geld damit und das nicht schlecht, obwohl meine prüfung nicht gerade toll war. auf einem vorstellungsgespräch finden die leute schnell raus was man kann und dann sind die dinge auf dem papier halb so wichtig wenn die merken dass man selbständig programmieren kann. durch die prüfung wirst du schon kommen. wie gesagt, mach das beste aus der situation, vielleicht kannst du ja auch noch wexeln. wenn deine ausbildung am ende ist, solltest du mindestens auf einem gebiet wirklich fit sein, möglichst was was gefragt ist: delphi/vb/cpp/java und das ganze webgedönse, dann brauchst du dir keine sorgen machen...

mfg

murphysto

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von webcam:

<STRONG>Ich war bereits auf der HP des Arbeitsamtes, maile auch den Firmen, erhalte keine Antwort! Da ich schon in der Ausbildung bin, [und den Betrieb oder sogar Beruf wechseln will], ist meistens zu meiner Feierabendzeit niemand mehr telefonisch zu erreichen, leider.

</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung