Zum Inhalt springen

[Notebook]Unterschied Core Duo & Core 2 Duo


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

ich bin im Moment auf der Suche nach einem Notebook, dass ich in der Berufsschule und privat zum Arbeiten einsetzen möchte. Mehr als 600 € wollte ich ungern ausgeben. Ich bin im Internet dann auf dieses Angebot aufmerksam geworden und habe eine Frage:

Wie signifikant ist der Unterschied zwischen einem Intel Core Duo und einem Core 2 Duo? Ich weiß soviel:

Der Core Duo basiert noch auf dem alten Yonah Kern und frisst mehr Strom als der Core 2 Duo.

Doch inwiefern hat der Core Duo noch Nachteile?

Außerdem wollte ich euch fragen, wie ihr das Angebot des verlinkten Notebooks findet und ob ihr mir eventuell noch weitere Notebooks im Preissegment um die 600 € empfehlen könnt. Ich erwarte natürlich keine High-End Maschine, aber ich wollte schon einen Dual-Core Prozessor und 1 GB RAM haben. Auf Grafik lege ich keinen Wert, weil ich mit dem Notebook nicht vorhabe zu Spielen ;)

Vielen Dank schon einmal für die hoffentlich vielen Antworten ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ganz wichtig: achte darauf, dass kein "Glare" oder "Spiegel"-Display verwendet wird. Das kann schon in normal beleuchteten Räumen ziemlich nerven, wenn sich alles im Hochglanzdisplay spiegelt. Lieber ein klassisches mattes Display verwenden.

Ist das echt so schlimm? Ich hab gelesen, dass matte Displays auch nicht viel besser sind, weil sie im Licht dunkler wirken und man es schwerer erkennt.

Da soll sich so nix tun.

Der Core Duo ist ein 32-Bit-Prozessor und der Core 2 Duo hat 64 Bit.

Ich bin Thinkpad-User (T40 und R50e) und Fan. Im Bereich um 600 Euro gibt es dort auch schon ein paar Geräte:

IBM/LENOVO : notebooks billiger - Notebook-Shop

IBM ist schon toll aber auch teuer. Also zumindest die ThinkPads würden meinen Preisrahmen sprengen. Das einzige, das für mich in Frage kommen würde wäre dieses.

Allerdings hab ich gehört, dass die normalen Lenovos nicht annähernd an die Qualität eines ThinkPads ranreichen. Stimmt das?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ist das echt so schlimm? Ich hab gelesen, dass matte Displays auch nicht viel besser sind, weil sie im Licht dunkler wirken und man es schwerer erkennt.

Da soll sich so nix tun.

kann das mit dem spiegelnden display nur bestätigen. hatte damit sogar in räumen probleme, wenn einfach nur draußen schönes wetter war und die sonne schien. will gar nich wissen, wie das erst draußen gewesen wäre...

es gibt allerdings auch bei den spiegelnden displays unterschiede, manche spiegeln weniger. mittlerweile gibt es ja fast nur noch diese displays :(

allerdings könnte ich mir vorstellen, dass man bei einer preisklasse von 600€ noch matte displays kriegen könnte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Spiegel-Display muss man schon aufpassen, wo man sich hinsetzt. Das einzige bei dem dieses Problem nicht so extrem ist, sind imho die neuen Sony Vaio Modell. Da sind die Display entspiegelt und strahlen so hell, dass die Spiegelungen überstrahlt werden. Sprengen aber auch den von dir angegebenen Preisrahmen.

Zum Unterschied Core Duo zu Core Duo 2:

Der Core Duo sind im Grunde 2 Core Solo. Der Core Solo wiederrum ist der alte Pentium 4 M mit neuem Namen. Es gibt einige kleine Unterschiede, aber die sind nicht signifikant. => Core Solo = Pentium 4 = 1/2 Core Duo (ungefähr).

Der Core Duo 2 basiert auf einer komplett neuen Architektur. Diese Architektur ist der neuen eigentlich immer vorzuziehen. Außer man achtet auf den Preis. Die neue Architektur bietet einfach mehr Leistung für weniger Energie. Also auch gerade im Notebook zu empfehlen.

Ich würde bei deiner Suche auf jeden Fall auch einmal bei Dell vorbei schauen. Am Besten im Internet nachschauen und telefonisch bestellen. Am Hörer, kann man da auch gut und gerne noch ein paar Euro sparen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zum Unterschied Core Duo zu Core Duo 2:

Der Core Duo sind im Grunde 2 Core Solo. Der Core Solo wiederrum ist der alte Pentium 4 M mit neuem Namen. Es gibt einige kleine Unterschiede, aber die sind nicht signifikant. => Core Solo = Pentium 4 = 1/2 Core Duo (ungefähr).

Der Core Duo 2 basiert auf einer komplett neuen Architektur. Diese Architektur ist der neuen eigentlich immer vorzuziehen. Außer man achtet auf den Preis. Die neue Architektur bietet einfach mehr Leistung für weniger Energie. Also auch gerade im Notebook zu empfehlen.

Da hast Du etwas durcheinanderbekommen... ;)

Der Pentium 4 M ist - wie der Name schon sagt - ein Ableger vom Pentium 4, der hat mit Core Duo oder Core 2 Duo eigentlich ziemlich gar nix zu tun, der basiert nämlich auf der Netburst-Architektur des P4 und war deswegen nur bedingt für wirklich mobile Geräte geeignet.

Es gibt den Pentium M, der basiert auf stark optimierter PIII-Architektur und war der erste "echte" Mobilprozessor und nicht nur ein Derivat von Desktop-CPUs (wie z.B. der PIII-M oder der P4M). Diesen gab es nur als Singlecore-Prozessor.

Dann kam der Core Duo, der wiederum der Nachfolger des Pentium M war und die "Core"-Architektur und Dualcore eingeführt hat. Von diesem gab es dann auch eine Singlecore-Version "Core Solo", wo einfach einer der beiden Kerne des Core Duo abgeschaltet wurde (somit konnten auch teildefekte Core Duo verbaut werden und mussten nicht weggeschmissen werden).

Der Nachfolger des Core Duo ist wiederum der Core 2 Duo, bei dem die "Core"-Architektur weiter verbessert wurde und der jetzt auch in Desktops eingesetzt wird.

Allgemein ist zu sagen dass Core Duo-CPUs in neuen Notebooks so gut wie gar nicht mehr angeboten werden, wenn dann sind das Core 2 Duo oder Celerons, der Core 2 Duo ist natürlich die erste Wahl wenn es um Mobilprozessoren von Intel geht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung