Zum Inhalt springen

Hilfe Bei Bewerbung für Fachinformatiker


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

mein chef musste mich gerade kündigen, da er mich leider nicht mehr unterhalten kann. Nun muss ich mich wieder neu bewerben und wollte wissen was man noch an der Bewerbung verändern kann bzw. verbessern kann?

Bewerbung um eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration

Sehr geehrter Herr Yüksel,

über die Webseite meinestadt.de - Das Portal für alle Städte Deutschlands habe ich erfahren, dass Sie eine Ausbildungsstelle als Fachinformatiker für Systemintegration anbieten.

Der zunehmende Einsatz des Computers in allen technischen, kaufmännischen und privaten Bereichen verlangt nach Fachkräften, die Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Einrichtung, Betreuung, Programmierung und Instandhaltung von Computersystemen haben.

Diese Tendenz möchte ich mittragen und mitentwickeln.

Durch verschiedene Projekte während meiner Ausbildung wurde meine Kreativität und Teamfähigkeit geschult.

Meine bereits erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse möchte ich gern noch weiter vertiefen und ausbauen, um somit einen umfassenden und fundierten Wissenstand für meinen weiteren beruflichen Werdegang zu schaffen. Ich bin überzeugt, dass die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration genau das Richtige für mich ist.

Über einen positiven Bescheid würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hast du gerade erst angefangen, also noch Probezeit?

Durch verschiedene Projekte während meiner Ausbildung wurde meine Kreativität und Teamfähigkeit geschult.

Dann frage ich mich aber wie du in den paar Wochen verschiedene Projekte machen konntest.

Hast du keine Probezeit mehr, kann er dich auch nicht kündigen.

Zur Bewerbung:

Werde konkreter, warum diese Firma/Stelle, welche Projekte.

So ist das allgemeines "Blah Blah".

Gruß Jaraz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich find das gar nicht so schlecht.

"Über einen positiven Bescheid würde ich mich freuen." << da muss das würde noch raus. Üblicherweise schreibt man, dass man sich auf das Vorstellungsgespräch freut oder so.. aber man muss (oder soll sogar) ja nicht alles so machen wie jeder andere.

Ansonsten find ich das gar nich so 0815, ich würde nur noch einen Satzz anhängen, vllt bissl auf die Firma eingehen. Also dass du eben genau die Fähigkeiten hast, die sie suchen, hervorheben.

Mehr brauchts da meiner Meinung nach kaum.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung