Zum Inhalt springen

Probleme mit Mobilcom


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

von meinem Konto wurde von dem Handyanbieter Mobilcom letztens ein Rechnungsbetrag abgebucht, obwohl ich die zugehörige Rechnung noch nicht erhalten habe. In den AGB der Fa. Mobilcom steht jedoch, dass der Betrag frühestens 5 Tage nach Erhalt der Rechnung abgebucht wird. Daran hat sich Mobilcom also nicht gehalten. Andererseits steht in den AGBs, dass die Fa. Mobilcom sich vorbehält, mehrere Rechnungen (wenn es nur geringe Beträge sind) zusammen zu fassen zu einer Rechnung, d.h. man erhält erst nach ein paar Monaten die Rechnung für die letzten Monate. Wie sieht es dann aus mit den "frühestens 5 Tage nach Erhalt der Rechnung"? Darf der Betrag abgebucht werden, obwohl ich noch keine Rechnung erhalten habe?

Ein weiteres Problem ist, dassin der Kundenbetreuung nie jemand erreicht werden kann. Es ist immer nur ein Besetzt-Zeichen zu hören. Und auf Mails bekomme ich keine Antwort.

Ich hab nun schon mehrfach gelesen, dass wohl viele Probleme mit der Fa. Mobilcom haben. Und würde den Vetrag gerne kündigen und zu einem anderen Anbieter wechseln. Könnt ihr einen empfehlen? Womöglich einen, zu dem ich meine bisherige Tel-Nr. mitnehmen kann?

newbie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Handyanbieter gibt es ja nun wie Sand am Meer;

da hängt eben viel von deinen Telefonier / SMS-Gewohnheiten ab.

Firmenintern nutzen wir SMobil ( wegen den 1 cent von smobil zusmobil)

privat nutze ich callmobile.de ....

gibt nur ein tarif und alles kostet das gleiche ;

keinen Mindestumsatz

aufladen kann man automatisch oder online

Netz ist das D1 ... also super Abdeckung

allerdings bin ich auch ein Wenig-Telefonierer und Kaum-Sms´er;

bei Callmobile habe ich KEINE Fixen kosten und lade alle 2-3 Monate oder noch seltener mal 25 Euro auf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die dürfen auch abbuchen wenn sie dir die Rechnung noch nicht zugeschickt haben. Du hast auch richtig bemerkt das sich diesbezüglich die Mobilcom AGB überschneiden. Sie können also theoretisch beides machen.

Das mit der Hotline habe ich schon oft gehört. Selbst wenn du jemanden erreichst kann dir diese Person meist nicht helfen. Die Mobilcom Leute sparen halt Geld wo sie nur können.

Da du geschrieben hast das du einen neuen Vertrag abschließen möchtest, würde ich dir die Prepaid Tarife die Ty4Pi vorgeschlagen hat nicht empfehlen. Der Service ist auch bei diesen billiganbietern meist nicht besonders. Ein Handy bekommst du auch nicht dazu.

Deine Tarif solltest du wirklich anhand deines Telefonverhalten wählen. Dazu nimmst du am besten die letzten 6 Rechnung zur Hand und schaust wieviel du im durchschnitt wohin Telefonierst hast und wieviele SMS du verschickst.

Auf teltarif.de - Kommunikation ganz einfach findest du dann einen Taritfrechner der dir Unabhängig eine zu dir passenden Tarif vorschlägt.

Bei der Wahl des Netzanbieters kann ich dir von meinen Erfahrungen aus empfehlen einen Vertrag direkt beim Netzanbieter abzuschließen. Also direkt im Eplus, O2, T-Mobile oder Vodafone Shop. Dort erhälst du laut diverser Connect Tests den besten Service. Um Serviceprovider wie Phonehouse, Mobilcom, Debitel, u.s.w. solltest du einen großen Bogen machen. Die haben meistens Kostenpflichtige Hotlines und schlechten Service. Die Tarife oder die Handys scheinen auf den ersten Blick zwar billiger zu sein, aber durch den schlechteren Service Zahlst du am ende meist drauf. Besonders wenn Probleme auftreten wie eine fehlende Rechnung. Da vertelefoniert man leicht mal 5€ bis man einen Mitarbeiter am Telefon hat der einem dann ehe nicht weiterhelfen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung