Zum Inhalt springen

Abschlussprojekt mit wlan??!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo.

ich bin auf der suche nach einem projekt das mit wlan zu tun hat!! würde die IHK nen projekt genehmigen, indem ich nen cisco access point einrichte, und mit wlan soweit konfiguriere, dass ich ein umfangreiches sicherheitskonzept realisiere und die clients soweit konfiguriere, dass sie zugang zum Netz bekommen?!?

falls ihr denkt das projekt wäre nicht niveauvoll, ergänzt mich bitte in meinem vorschlag das abschlussprojekt mit wlan durchzuführen!!

danke im voraus

michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ziel und Hardware stehen schon fest. Möglich ist es, jedoch solltest du es tunlichst unterlassen, das im Antrag bereits zu erwähnen.

Was soll denn dadurch erreicht werden? Wenn du dann während der Entscheidungsfindung im Projekt zufällig ;) auf diese Lösung kommst: passt.

Ganz nebenbei: für welchen Ausbildungsberuf? Annahme: FISI.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich hatte meine mündliche vor ein paar Wochen. Mein Thema war "Absicherung und Erweiterung eines WLAN-Zugangs".

WÄHREND des Projekts den Access-Point und die Verschlüsselungs-/Anmeldungsmethode (WPA2 mit RADIUS und Zertifiakten) ausgewählt. Ging auf Anhieb durch. Gab 93%.

Wichtig: Kein Wort von Cisco im Antrag.

macservo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey:)

ja ich hatte eben auch schon überlegt ne wlan netzstruktur aufzubauen und nen radius server dazwischenzuschalten der die authentiät steuert der einzubindenden clients...

hat jemand nen gutes howto wie man soetwas realisieren kann??? ich will keine doku von irgendwem...es wäre nur nett wenn jemand gute links im netz kennt wo man informationen darüber besorgen kann da ich sowas noch nie gemacht habe.....:P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mich festgelegt ne netzstruktur mit wlan aufzubauen und als weiteres sicherheitskriterium einen radius-server dazwischenzuschalten der die clients durch zertifikate berechtigt, auf das netz zuzugreifen;)

ich glaub das ist doch nen feines projekt!!! nur brauch ich mehr informationen...in sachen wlan kenne ich mich eigentlich top aus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe ebenso als Thema ein WLAN gehabt, dass ich "absichern" sollte/wollte. Im Antrag bin ich auch nicht auf bestimmte HW eingegangen.

Lediglich was ich mir vorstelle bzw was der Betrieb gefordert hat.

Was dabei raus kam war die "Absicherung" über ein VPN und einem sehr guten Ergebnis von insgesamt 95% !!!

Da kann man schon ne Menge erreichen, auch wenn man nicht so sattelfest ist.

Es gibt genug Literatur, die man sich recht schnell aneignen kann und eine Menge Alternativen, wie RADIUS, VPN mit IPsec usw.

@tuningmaster

Kleiner Tipp: Erstens findet man im Netz genug Möglichkeiten, wenn man sich vorher nur etwas damit beschäftigt und zweitens schau Dir mal OpenVPN an!!!! Vll hilft Dir das weiter, wenn Du keinen RADIUS-Server oder IPSec einsetzen willst!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung