Zum Inhalt springen

Schwierige Entscheidung?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

N'Abend miteinander,

ich melde mich hier das erste Mal zu Wort, da ich momentan in einer leichten Entscheidungskrise stecke.

Momentan schaut es so aus, dass ich im Oktober zu einer Berufserprobung in ein Berufsbildungswerk soll - und ich sollte bereits eine vage Vorstellung haben, in welchem Beruf ich denn nun erprobt werden möchte. Natürlich wollte ich nun einen IT Beruf wählen, weil es einfach ein Hobby von mir ist und wer macht sein Hobby nicht gerne zum Beruf?

Ich musste leider feststellen, dass der Vorteil, mir einen Beruf aussuchen zu dürfen auch einen herben Nachteil nach sich zieht: Die Berufe gefallen mir eigentlich alle, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden.

Momentan kann ich also zwischen diesen Berufen wählen:

# Fachinformatiker/in (Systemintegration)

# Informationselektroniker/in

# IT-Systemelektroniker/in

# Systeminformatiker/in

Ich hab' mich auch schon über die Tätigkeiten in den verschiedenen Berufen informiert und eigentlich sprechen mich alle oben genannten Berufe an - auch über das Gehalt hab' ich mich etwas informiert; immerhin will man später auch ein wenig Geld verdienen.

Nun reichen mir Statistiken und (zum Teil) veraltete Informationen, die ich aus den Tiefen des Internets gefischt habe noch nicht aus - daher würde ich gerne mal ein par aktuelle Meinungen einholen; vielleicht auch ein par Erfahrungen von Leuten, die oben genannte(n) Beruf(e) ausführen.

Ich nehme auch mal an, dass eine Gehaltsfrage meist in Diskussionen endet, da es wohl stark vom Arbeitgeber und seinen Zuständigkeitsbereichen abhängt, wie viel man letztendlich verdient - trotzdem wären ein par Anhaltspunkte über das Gehalt nett, auch wenn ich nicht weiß, wie viele Leute hier Erfahrung mit oben genannten Berufen haben.

Um es kurz zu machen: Ich bräuchte einfach eine Entscheidungshilfe, welcher Beruf am meisten Zukunft für einen Technik-verrückten Jugendlichen hat.

Freue mich natürlich über jede Meinung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gehalt hängt von Arbeitgeber, Branche, Arbeitszeiten, dem Aufgabengebiet und der Region, in der dein Arbeitgeber sitzt ab...

Pauschale Aussagen sind imho zwar nutzlos, aber beim FiSi (Fachinformatiker Systemintegration) solltest du als Einstiegsgehalt vielleicht 23 - 25 k p.a. annehmen...

(Wie immer bei Pauschalaussagen: Ausreißer nach oben und unten gibts immer... Unser FiSi hier wird (genau wie ich als FiAn (Fachinformatiker Anwendungsentwicklung)) mit etwa 31.500 p.a. anfangen, was allerdings bei weitem nit die Regel sein dürfte...

So long

SoL

P.S.: Alle Gehälter in diesem Beitrag gehören dem "Verein zur Rettung des Bruttos" an... (Bruttogehälter)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@InnocentVictim: Stichwort "Hobby zum Beruf machen"

Das hört sich erstmal, auf den ersten Blick, gut an. Überleg dir aber, ob Du das wirklich möchtest. Hintergrund: ich kenne Fälle, wo eine solche Entscheidung einige Zeit später (z. T. auch Jahre später) wieder bereut wurde, u. a. aus folgenden Gründen:

1.) ein Hobby sollte ja der Entspannung, einem Ausgleich in der Freizeit usw... dienen, wenn man das Hobby zum Beruf macht, ist u. U. diese Trennung (zw. Freizeit und Beruf) nicht mehr vorhanden

2.) Hobbys und Interessenlagen können sich ändern (und ändern sich auch von Zeit zu Zeit), was ist der Fall, wenn PCs/Technik/Internet usw... einmal nicht mehr dein Hobby sein sollten? Das kenne ich sehr gut von mir selbst ...

(war früher, vor über 10 Jahren, PC-Freak, heute längst nicht mehr, ist völlig anders geworden). Wenn das Interesse am ehemaligen Hobby dann doch verlorengehen sollte, dann musst Du dich entweder ein Leben lang noch damit herumquälen, oder aufwendig eine Umschulung machen, noch ein Studium dranhängen, nochmal zur Schule gehen falls noch kein Abi vorhanden sein sollte oder ähnliches ... .

Zum Gehalt kann ich dir nichts sagen, aber das hier wollte ich dir deshalb mitteilen, weil Du etwas von einem "Technik-verrückten Jugendlichen" geschrieben hast. Das muß natürlich nichts negatives sein, kann aber evtl. gefährlich werden.

Aber wenn Du das möchtest - gerne.

Wirklich nicht böse gemeint - nur ein Denkanstoß.

Gruß, fach_i_81

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung