Zum Inhalt springen

Auf Brief antworten?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi @ all,

ich bin neu hier und hab auch gleich eine Frage.

Und zwar habe ich mich bei Siemens beworben und habe auch einen einstellungstest gemacht jetzt hat siemens mir geantwortet das ich den test bestanden habe und sie mir in nächster Zeit einen brief schicken werden in dem der termin für das vorstellungsgespräch steht.

mein Vater meinte jetzt vielleicht wäre das auch sowas wie ein test und ich solle antworten und mich für diesen brief bedanken oder so was denkt ihr?

Hier der Brief:

Sehr geehrter Herr ....,

nach der Auswertung unseres schriftlichen Eignungstest halten wir sie grundsätzlich für geeignet, an der nächsten Stufe unseres Auswahlverfahrens, dem Gruppeneinstell- bzw. Bewerbergespräch.

Da wir derzeit noch schriftliche Eignungtests mit anderen Bewerbern durchführen und noch nicht absehbar ist, wie viele kandidaten wir zu einem Gespräch einladen können, möchten wir sie noch um etwas geduld bitten. wir werden Ihnen so schnell wie möglich einen endgültigen Bescheid zukommen lassen.

Sollte Sie kein Interesse mehr an einer Ausbildung bei uns haben, bitten wir sie um eine kurze Information.

Mit freundlichen Grüßen

i.a. .....

.....

Mein Vater meinte es wäre halt in der geschäftswelt üblich das man sich bei sowas bedankt.

Hat sich hier vielleicht jemand schon bei siemens beworben und hat auch ein dankschreiben verfasst oder so?

Danke im vorraus.

_moerk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

für eine einladung kann man sich bedanken, für eine (noch)-nicht-einladung nicht.

Bedanken kann man sich für alles.

Welchen Eindruck man bei seinem Gegenüber damit hinterläßt, ist eine andere Frage. Es kann sowohl als Akt der Verzweiflung, als nervendes Gegenüber oder als reine Höflichkeit und Formsache, sowie als Nichtalltäglich und damit Erinnerungswert verstanden werden.

Ich würde auf einen Hinhaltebrief nicht direkt reagieren, sondern eine Einladung in netter Form zusagen.

Just my 2 ct.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da ich es hasse, dass sich firmen nicht dazu bemühen den bewerbungseingang zu melden, geb ich dir den tip nen zwei oder dreizeiler zu schreiben, in dem du erwähnst weiterhin an einer ausbildung interresiert zu sein und generell die nachricht und deren eingang bestätigtst. das ist gänge art. zumindest hab ich das auf dem kaufmännischen bk gelernt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung