Zum Inhalt springen

halbes Jahr nach FISI -> FIAE ?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe gehört dass man ein halbes Jahr nach der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration bei der IHK die Prüfung zum FI Anwendungsentwicklung machen kann.

Weiß darüber vill. jemand mehr?

Ist man das halbe Jahr dann noch Azubi?

Muss man noch in die Schule?

Wo muss ich das beantragen?

Danke!

Blame

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, nicht unbedingt.

Ich mach z.B. eine Ausbildugn als FISI, aber gleichzeitig arbeite ich auch in der Entwicklungsabteilung und mach nen Fernkurs als Java-Entwickler. Außerdem sind die beiden Ausbildungsberufe (bei uns zumindest) vom schulischen her 100% gleich (außer IHK Prüfungen). Also warum soll ich nochmal ne 2-3 jährige Ausbildung machen wenn ich das ganze auch in einem halben Jahr machen kann?

Ich will jetzt aber nicht darüber diskutieren warum man das manchen sollte oder nicht, sondern nur ein paar Infos...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung