Zum Inhalt springen

Anschreibung Bewerbung, HILFEEE!!!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, also ich hab es endlich geschafft und ein Anschreiben aufsetzen können. Es war echt nicht leicht für mich und ich da es meine erste ist, brauche ich eure Kritik! Was kann ich verbessern? Vielen dank!

MFG

dulm

Ihr Stellenangebot als Projektleiter / Netzwerkadministrator

Sehr geehrter Herr Mustermann,

wenn sie einen Mitarbeiter suchen, der sich schnell in neue Probleme einarbeiten kann, der für die Probleme kreative sowie fachlich hervorragende Lösungen findet, dann sind sie jetzt fündig geworden. Lernbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit sind für mich nicht nur leblose Schlagworte, sondern persönliche Eigenschaften, die meinen Berufsweg prägten.

Ich möchte ich mich hiermit bei Ihnen als Netzwerkadministrator bewerben. Ich bin ein junger, dynamischer Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration, der bestens vertraut ist mit den aktuellen Techniken und Methoden aus der Branche. Da ich meine Kenntnisse möglichst nutzbringend bei Ihnen einsetzen will, finden Sie in mir einen engagierten und gewissenhaften Mitarbeiter. Zu meinen Stärken zähle ich Flexibilität sowie meine verlässliche Arbeitsweise. Teamarbeit ist für mich selbstverständlich und es fällt mir leicht, mich rasch in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten.

Im Juli 2007 habe ich meine Berufsausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und strebe immer mehr nach weiteren Herausforderungen. Zu einer erfolgreichen Mitarbeit in Ihrem IT-Dienstleistungsunternehmen befähigen mich meine abgeschlossene Berufsausbildung, Erfahrungen in der Administration von Rechner- und Serversystemen, sowie mein kompetenter Umgang mit Kunden. Da ich erst am Anfang meiner beruflichen Laufbahn stehe, verfüge ich noch nicht über viele Berufserfahrungen. Jedoch konnte ich in den letzten Jahren Erfahrungen sammeln, die für die in Ihrem Hause vakante Position von Vorteil sind.

Die offerierte Position könnte ich sofort antreten; meine Gehaltsvorstellungen liegen zwischen 30.000 € und 36.000 € pro Jahr und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise dem Aufgabenbereich und den angebotenen Sonderleistungen.

Ich bin sicher, Sie bei einer persönlichen Vorstellung davon überzeugen zu können, dass ich mich für die ausgeschrieben Stelle eigne.

Mit freundlichem Gruß,

XXXXX

Anlage

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

einige Anmerkungen:

"Ich möchte ich mich hiermit bei Ihnen als Netzwerkadministrator bewerben"

"möchte mich ... ": nicht nötig. Es ist offensichtlich, dass es sich hier um eine Bewerbung handelt.

"junger, dynamischer Fachinformatiker"

Weglassen. Völlig nichtssagende Begriffe, "jung und dynamisch", Aussagekraft gleich Null.

"engagierten und gewissenhaften Mitarbeiter"

Im Prinzip wie oben. Natürlich behauptet jeder von sich, engagiert, gewissenhaft, fleißig, ehrlich usw.. zu sein, aber was nützt es? Nachzuprüfen? Fehlanzeige. Aufzählung von inhaltsleeren Begriffen.

"Gehaltsvorstellungen liegen zwischen 30.000 € und 36.000 €"

Würde ich nicht direkt nennen. Schon eher: "über (...) Gehaltsvorstellung würde ich mich gerne in einem persönlichen Gespräch (...) unterhalten" o.ä.

"Ich bin sicher, Sie bei einer persönlichen Vorstellung davon überzeugen zu können"

sicher .. überzeugen zu können (...) : siehe oben

Gruß fach_i_81

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das einzige was ich über dich nach dem lesen dieses Anschreibens weiß, ist das du komplette Sätze und Absätze von Webseiten per cut & paste kopieren kannst und das du weißt wie viel du verdienen willst.

Werde konkreter und laß das meiste von dem geschwafel weg.

Zeige auf warum genau du der beste für die Stelle bist (mit konkreten Punkten) und warum du genau zu diesem Unternehmen willst.

Gruß Jaraz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

na :) ich persönlich bin ja ein Fan von Bewerbungen die etwas anders sind.. von Webseiten würd ich allerdings nich kopieren... sowas fällt auf..

Ich geh jetzt mal von aus, dass die Stelle ausgeschrieben ist...

wenn sie einen Mitarbeiter suchen, der sich schnell in neue Probleme einarbeiten kann, der für die Probleme kreative sowie fachlich hervorragende Lösungen findet, dann sind sie jetzt fündig geworden.

Find ich gar nicht so verkehrt.. aber nicht bei einer ausgeschriebenen Stelle. Wäre es eine Initiativ-Bewerbung wäre es passender als so.

Bei solchen Dingen kommt es auch mit auf die Firma an. z.B. könnte ich mir vorstellen, dass sowas bei Werbeagenturen gut ankommt.

Lernbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit sind für mich nicht nur leblose Schlagworte, sondern persönliche Eigenschaften, die meinen Berufsweg prägten.

Stehen die Eigenschaften in der Anzeige?

Ich möchte ich mich hiermit bei Ihnen als Netzwerkadministrator bewerben.

unnötig

Ich bin ein junger, dynamischer Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration, der bestens vertraut ist mit den aktuellen Techniken und Methoden aus der Branche.

hmmmmm okay.. was mir nicht gefällt ist "Fachinformatiker der Fachrichtung"

naja und ab jetzt wirds gewäsch.. Wiederholungen und man sieht trotzdem keine handfesten Kenntnisse..

Tatsächlich muss ich aber sagen, das sich der Stil deiner Bewerbung extrem an meinen Stil anlehnt. Such mal danach und schau dir einfach mal an, was ich da fabirziert habe. Ist n Tick geordneter.. denke ich..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung