Zum Inhalt springen

Fern-Uni Hagen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

zum Thema studieren an einer Fernuniversität existieren mittlerweile einige Threads, jedoch hab ich eine sehr gezielte Frage zur der Fern-Universität Hagen und dem Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Ich hab letztes Jahr meine Ausbildung/AE abgeschlossen, habe mittlerweile 1 Jahr Berufserfahrung habe evtl. vor, nächstes Sommersemester mich an der Fern-Uni Hagen anzumelden, um mich weiterzubilden....

Aus einigen Threads konnte ich entnehmen, dass einige unter euch diesen Studiengang Wirtschaftsinformatik studieren, ich würde mir gerne einen Einblick verschaffen, wie umfangreich die Scripte im 1. Semester sind :P(Ich würde gerne so ein Script sehen/downloaden...), damit ich nicht nachher da stehe und sage, WHAT THE ****!1 ^^

Vielleicht weiß auch jemand ein anderes Forum, wo ich zur dieser Thematik besser aufgehoben bin..., über eine Mithilfe wäre ich sehr dankbar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache zwar nicht Wirtschaftsinformatik, sondern Wirtschaftswissenschaften, aber im Mom ist es noch sehr allgemein. DIe Skripte habe ich derzeit nur auf papier, daher kann ich dir nichts zeigen, aber mich hats doch erstmal umgeworfen. Der Stapel fürs erste Semester ist ca. 40 cm hoch (ohne dicke Bucheinbänder oder sowas...). Es ist gerade im 1sten Semster bei mir sehr Mathelastig (eigentlich nur Mathe, egal welches Modul...). Das erste, was ich germacht habe war, mir Grundkenntnisse neu anzueignen. Bin ja schon was länger aus der Schule raus und Kurvendiskussion hatte ich ewig nicht mehr gemacht.

Zuammengefasst: Es ist kein Zuckerschlecken! Viel Stoff, 100% Eigeninitiative Notwendig und wenn du nicht von der Schule kommst (direkt) auch viel Nachholbedarf / Auffrischung. Unter 3 Std. am Tag läuft derzeit bei mir nichts und ich hab noch keine Ahnung, wie ich das bis zu den Prüfungen schaffen soll :S

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist mir schon klar, dass es kein Zuckerschlecken wird, denn schenken tut einem ja keiner was ^^. Ich weiß jetzt nicht, ob du auf Voll- oder Teilzeit studierst, aber ich tendiere mehr zu einem Teilzeitstudium.... da beschreibt die Uni, dass man ~18h/Woche investieren muss, das hängt aber natürlich auch von der Person ab...

Ich mach mir weniger Angst um die Programmieraufgaben *G*, mehr so um das drumherum *G*, Mathe und Theorie... obwohl ich noch nie Probleme in der Schule hatte :o

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

hi, ich hab da mal eine allgeimeine Frage zu der Fern-uni. Ist es so, dass nur Berufstätige oder Personen, die eine abgeschlossene Ausbildung haben, berechtigt sind an dieser Uni zu studieren, oder dürfen das auch Personen , die gerade ihr Abitur in der Tasche haben?

Lg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung