Zum Inhalt springen

Dual Core : Sinnlos/Sinnvoll


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

Ich wollt mir ein neuen PC zusammenbauen/Komplettsystem kaufen. Mein Freund meint das ein Dual Core Pc (z.B. 2x2,66Ghz ) sogar schlechter wär als mein jetziger mit 3Ghz weil wenn ich ein Spiel spieln würde der eine Prozessor arbeitet und der andere nur Strom verbraucht.Jetzt wollt ich fragen was ich mir nun kaufen soll (wär nett wenn ihr mir einen empfehlen könnt ) und ob ein Dual bzw. Quad Core im Prinzip nutzlos ist .:confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich schätze mal, das wenn du von einem 3GHz rechner sprichst du einen Pentium 4 mit 3 GHz oder einen AMD Athlon 3000+, meinst.

die prozessorarchitektur macht den unterschied:

beispiel Intel:

ein Intel Pentium 4 HT mit 3,0 GHz

leistet so ca so viel wie ein Kern eines

Intel Core 2 Duo mit 2x 2,0 GHz

Liebe Kollegen ;-)

natürlich kann man das nciht sooo extrem pauschalisieren, aber ich denke so im Durchschnitt kommt das ganz gut hin.

Es wird sich also auf jeden Fall lohnen einen DualCore zu nehmen!

Viele Spiele udn Programme, bzw das Betriebsystem können mit zwei kernen umgehen.

Ich persönlich habe ein Quad, aber nutze auch einige Programme, die die vier Kerne voll unterstützen bzw auslasten.

gruß

ott

Bearbeitet von ott
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zumal auch ein einzelner (!) 2,66 GHz-Kern eines C2D locker einen 3,00GHz-Netburst Brutzler abhängt. Stichwort Fertigungsprozess und effizientere Architektur.

Mal so zum Vergleich:

Ein MySQL-Skript von ca. 150 MByte größe hat mein Pentium D (Netburst) mit 2,8 GHz hier in etwa 500 Sekunden abgefrühstückt. Mein Core 2 Quad 2,4 Ghz war damit fertig, bevor der Lüfter überhaupt angepsrungen ist: 200 Sekunden.

Beide jeweils mit 2 Kernen unter Volllast.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich den Vorrednern da nur anschließen.

Wenn man sich momentan schon Gedanken über eine Neuanschaffung macht,

ist denke ich sich einen Single-Core-CPU zu kaufen eher ein Rückschritt und

auch wenig "zukunftssicher".

Natürlich mag die heutige Software größtenteils noch nicht Multi-Core optimiert sein, aber allein schon durch die Architektur und eventl. 64Bit steht ein Dual-Core einem Single-Core in nichts nach, Optimierung hin oder her.

Die Virtualisierungstechnoligie für VMs ist auch ne schöne Sache (wobei es auch C2D ohne diese Technik gibt).

Das der eine Kern arbeitet und der andere nur Strom verbraucht stimmt auch nicht so wirklich. Es gibt Spiele die mit mehr als einem Kern gar nicht umkönnen, aber das sind wirklich alte Spiele (HalfLife1-Engine macht das zum Beispiel).

Neuere Games legen ihre Prozesse trotzdem auf beide Kerne, auch wenn sie nicht dafür geschrieben sind. Die Nutzung der Kerne ist dann zwar nicht optimiert, aber immer noch besser als ein Single-Core ;)

JA zum Dual-Core

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mich zu dem thema auch schon gewundert. In meinem laptop steckt ein pentium 4 mit 3ghz und ein kumpel von mir hat einen dual core mit 1,6ghz in seinem Notebook. Sein Notebook läuft mit windows xp home, wodurch nur eine cpu genutzt wird und seine cpu ist trotzdem noch schneller.

liegt wohl an der architektur, dadurch das die CPU einen größeren cache hat usw.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung