Zum Inhalt springen

Blue Screen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Weiß jemand was diese Meldung bei Win2000P bedeutet?

*** STOP:0x0000000A)0XE56C6942, 0x00000002,0x00000000,0x80431959I

IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

***Address 80431959 base at 80400000,

DATE STAMP 384d9617_ntoskrnl.exe

Beginning dump of physical memory

Ist der ntoskrnl.exe die Kernel Datei oder der Kernel persönlioch in Windows?

Bei welchen Generelen Fehlern kommt die Meldung?

Beginning dump of physical memory

Grüße

Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin für sowas ja bestimmt nicht der Fachmann. Aber der Kernal wird normalerweise in jedem Betriebssystem als oberste Betriebssystem-Datei eingeladen, damit die Grundfunktionen gegeben sind, sofern das ganze nicht als ROM vorliegt. Also ich dachte mir mal ich erkunde mich ein wenig und habe wohl die Lösung:

Erst mal würde ich nachschauen, ob ein RAID-Controller eingebaut ist. Die meisten Leute, die diese Fehlermeldung bekommen haben Verdachtsmomente gegenüber des RAID von der Hauptplatine. Meistens wird vom VIA KT7a Mainboard gesprochen. Offensichtlich kann ein update auf die neuesten VIA4in1-Treiber oft das Problem beheben. Sollte das nicht der Fall sein, muß man das Flash-ROM auf der Platine neu brennen (uaaaahhh - ist aber gar nicht so schlimm, hab ich auch schon ein paar mal gemacht und so fast alle Probleme beseitigen können). Man muß sich halt sicher sein, daß man nicht aus versehen das falsche ROM brennt.

Grundsätzlich wird diese Fehlermeldung von Priority-Errors neuer Device-Treiber geworfen. Also erst mal überlegen, ob man kürzlich erst was neues eingebaut hat - egal ob Grafik- oder Soundkarte: Auch hier kann der Bug drin sein. Also im Zweifelsfall auch erst deren Treiber auf den neuesten Stand bringen. Wenn ein Rückkopieren des RAID auf C erfolgt wird sehr oft dieser Fehler ausgelöst -> vielleicht mal direkt testen.

Allerdings hat auch eine Neuinstallation von Windows zeitweise das Problem beheben können. Wenn also gar nichts mehr geht das mal probieren und gleich danach nicht über RAID sondern über DriveImage einen Festplatten-Snapshot sichern, damit man nicht ständig von vorne anfangen muß.

Ich habe nochmal einen Orginaltext zur Fehlermeldung:

0x0000000A IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

A device driver tried to do something its priority level didn't permit.

Caused by either

-Bugs in device driver

Upgrade device drivers (if possible)

-Hardware conflict

Remove any new hardware added

Also vielleicht nochmal auch das Entfernen neu zugefügter Hardware ausprobieren. Es kann sein, daß die Hardware außerhalb des Prioritätsbereichs BUS-Zugriffe macht. Sollte das der Fall sein, sieht´s übel aus. Ein letzter Schritt alles zur korrekten Arbeit zu bewegen könnte noch ein wenig BIOS-Spielerei sein (an den Bus&Refresh-Zyklen, CAS, RAS, etc. IRQ-Verteilung, usw. rumspielen) oder Du kannst es auch im Betrieb mit TweakBIOS testen. Das Programm ist Freeware in einer älteren Version und kann auch versteckte BIOS-Einstellungen während des Betriebs switchen.

Oft kann das ganze auch von Programmen verursacht werden, die direkt auf SCSI oder ATAPI zugreifen wie Brenner-/Backup-/HD-Tools. Gerade wenn Nero oder sowas einen solchen Fehler macht kann man sicher sein, daß es ein Hardware-Kompatibilitätsproblem ist.

Bin gespannt ob´s was bringt oder nicht. Falls Du das Problem gelöst bekommst (hoff ich doch), dann schreib nochmal kurz in den Thread, weil´s mich auch interessiert woran das liegt (hatte die Meldung selber schon mal - allerdings habe ich da wohl etwas zu hart am System rumgepfuscht).

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 01. September 2001 00:15: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Crush ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hatte auch mal den selben fehler, und da lags auch an der hardware.

schau dir mal die liste der supported hardware für win 2000 bei microsoft an, kann mir gut vorstellen das es da ein paar probleme gibt.

bei mir ist die festplatte am hintern gewesen, die ausgetauscht, neu installiert, und es hat gefunzt...

kAuZi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung