Zum Inhalt springen

Einstieg in IT Projekte im Cisco und MS Bereich


Empfohlene Beiträge

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin 23 Jahre alt und in einem mittelständigem Unternehmen als Systemadministrator tätig und z. Zt. ebenfalls mit meinem Fernstudium zum B.Sc. Wirtschaftsinformatik beschäftigt. Im Jahre 2004 habe ich meine Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration erfolgreich abgeschlossen. Des Weiteren konnte ich mehrere herstellerspezifische Zertifikate erwerben (MCP, MCDST, MCSA 2000 & 2003, MCSE 2000, MCITP Enterprise Support Technician, MCTS Windows Server 2008 Active Directory Configuration, MCTS Windows Server 2008 Network Infrastructure Configuration, MCTS Vista Configuration, CCNA (bis 09/2006), CompTIA A+ Professional)

Früher oder später möchte ich meine jetzige Firma nur noch freiberuflich supporten und mich ebenfalls anderen Projekten widmen. Da ich allerdings mein Wissen in verschiedenen Bereichen noch vertiefen möchte, habe ich mir folgendes überlegt:

Ich bin bereit Schulungen zu besuchen, die ich selbst finanziere, wenn ich Unternehmen finde, die mir danach die Möglichkeit geben, Projekte in diesen Bereichen durchzuführen. Dabei geht es mir nicht um finanzielle Aspekte sondern hauptsächlich darum, praktische Erfahrung im Projektbereich zu sammeln und zugleich ebenfalls komplexe Netzwerkinfrastrukturen aufzubauen und kennen zu lernen.

Mögliche Projekte und Schulung sind: Netzwerkdesign vorzugsweise Cisco auf CCNA-, CCNP-Level, komplexe MS-SQL,-Sharepoint,-Exchange Einführungen und Generell bin ich aber auch für andere Dinge aufgeschlossen.

Wenn für Sie die ganze Sache interessant sein könnte, bitte ich Sie sich bei mir zu melden, damit wir uns über nähere Einzelheiten unterhalten können. Meine Email Addresse ist e_nulien@hotmail.de

Vielen Dank!

Mit freundlichem Gruß

E-Nulien

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das machts nicht besser... Unter dem Strich sagst Du doch: "Ich geh nur zur Schule, wenn ich vorher sicher bin das mich hinterher jemand dafür bezahlt" Das, zusätzlich gewürzt mit der Tatsache das du das auch noch freiberuflich machen willst, wirkt doch im besten Fall naiv.

Der Freiberufler zahlt seine Schulungen fast immer selbst. Da er als Einzelunternehmer natürlich bestrebt ist konkurrenzfähig zu sein. Das ist nichts besonderes, sondern wird erwartet. Da du unternehmerisch tätig sein willst, solltest du als erstes akzeptieren das es für Investitionen keine Garantie gibt. Du kannst nicht mit der Forderung auftreten das du erst eine Investition tätigst, wenn vorher schon klar ist, das sie sich in jedem Fall amortisiert. Das nennt sich dann unternehmerisches Risiko.

Da ich selbst Freelancer bin kann ich zum Thema Zertifikate noch folgendes sagen: Die sind längst nicht so wichtig zur Akquise, wie für eine Festanstellung. Sie sind vordringlich dazu da, noch fehlende Referenzen in einem bestimmten Bereich zu ersetzen. Wenn du dir ersteinmal entsprechende Referenzen erarbeitet hast, treten die Zertifikate immer stärker in den Hintergrund. Danach helfen dir nur noch "Expert Level" Zertifikate weiter, z.B. MS MVP, um nur mal eins zu nennen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das Gefühl, du hast mich nicht richtig verstanden (oder ich habe mich nicht ordentlich ausgedrückt)

Die angesprochenen Projekte, die ich nach den Schulungen machen möchte, werde ich natürlich ohne entsprechende Bezahlung durchführen, eine Art Praktikum. Es geht mir darum, dass ich z.B keine Cisco Schulung mache, wenn ich danach nicht die Möglichkeit habe, das Gelernte auch umzusetzen. Denn bei einem wirst du mir sicher zustimmen: Man wird selten bis nie an ein Projekt kommen, in dem man "nur" eine 2- bis 3-wöchige Schulung gemacht hat. Alle wollen doch heute Real Life Erfahrung sehen (was ja auch ganz selbstverständlich ist)

Da ich selbst Freelancer bin kann ich zum Thema Zertifikate noch folgendes sagen:

Ich glaube, dass aus meinem Post ganz klar hervor geht, dass es hier NICHT um Zertifikate geht. Ganz im Gegenteil! Es geht um Wissen und Praxiserfahrung. Das Zertifikate nicht mehr das sind, was sie vor einigen Jahren vielleicht mal waren, ist ein anderes Thema.

Gruß

E-Nulien

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das hast du dich tatsächlich wirklich nicht ganz eindeutig ausgedrückt. Jetzt frage ich mich natürlich warum auf dieser Praktikumsschiene? Du bist doch inzwischen ein paar Jahre im Job, einen solchen Praktikanten würden sicher viele gern haben. Welche motivation steckt da deinerseits hinter?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein Problem ist ein bisschen, dass ich bei mir in meiner Firma zwar sehr viel Erfahrung sammeln kann, aber ich nicht glaube, dass ich in diesen Gebieten in den Projektbereich einsteigen kann.

Deswegen bin ich auf der Suche nach einem Weg, meinen Kenntnisstand in Themen zu verbessern, die mich auf der Arbeit im Moment nicht so betreffen, aber eben "perfekt" sind für Projekte, wenn man das so nennen kann. Ist halt nicht so eine einfache Situation, aber ich werde mir weiter Gedanken machen und einfach mal einige Schulungen besuchen und mich danach auf die Suche machen nach Firmen in denen ich Projekterfahrung sammeln kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung