Zum Inhalt springen

PC spuckt plötzlich CPU-Errors aus.


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Sodele, ich habe folgendes Problem:

Ein Computer von mir ist häufig in Benutzung. Lief super, nur ab und an etwas zu warm, ist aber auch ein kleines Barebone-Gehäuse. Aber nun denn, ich dachte mir, wie man das ab und an ja macht, kann man ihn mal aufschraubseln und mal ein wenig sauber machen. Mal die Grafikkarte rausnehmen und den Lüfter etwas reinigen, und natürlich mal gucken ob noch genug Wärmeleitpaste aufm CPU ist und das ganze mal auffrischen.

Gesagt getan, alles wieder zusammengesetzt sachgemäß, und nun fährt die Kiste nicht mehr hoch, der Bildschirm bleibt schwarz und nach kurzer Zeit ertönt hoch- und niedrigfrequentes Beepen, was mein BIOS als "CPU ERROR" benennt.

Wie kommt das? Was kann ich nun tun das die Kiste wieder anspringt. Die Hardware ist ja einwandfrei in Ordnung, bei der Reinigung ist nix kaputtgegangen (Sachgemäße Erdung, bla), und korrekt zusammengebaut wurde auch alles wieder. Lösungsvorschläge?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, keine Späne, etc. Aufgesaugte Jumper auch nicht, habe weitgehend nur die Lüfter mit Kutips gereinigt. Auch alle anderen angesprochenen Dinge sitzen korrekt.

Und um das Ganze jetzt gleich aufzulösen: Inzwischen geht der PC wieder. Keine Ahnung warum. Habe ihn nachdem er nicht angesprungen war mal so stehen lassen und vorhin nochmal probiert und er ging ohne Probleme an und alles läuft.

Kann jemand DAS erklären? Ich glaube mein Computer hat entweder eine Persönlichkeit oder ist Weiblich. Heute nicht Schatz, ich hab Kopfweh...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und natürlich mal gucken ob noch genug Wärmeleitpaste aufm CPU ist und das ganze mal auffrischen.

Seit wann muss man Wärmeleitpaste nachfüllen?

Wärmeleitpaste sollte eh nur so dünn wie möglich auf die CPU, sie ist nur dazu da eine glatte Fläche zwischen CPU und Kühler zu schaffen und evtl. Luft (Unebenheiten in der CPU- oder der Kühleroberfläsche, auch nur mikroskopisch klein) auszuschließen, die eine geringe Wärmeleitfähigkeit hat.

Zu viel Wärmeleitpaste kann genau das Gegenteil bewirken von dem was man von ihr erwartet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist mir auch bewusst, das man pro cpu vllt. ne halbe erbsengröße raufmacht, nunja bei meinem war NIX mehr drauf, da hab ich dann schon mal neu was raufgemacht....

also ne halbe Erbse... das ist IMHO schon viel zu viel. Früher, als die CPUs noch doppel so groß waren, da vielleicht. Wobei das auch schon da recht viel war.

Und Wärmeleitpaste ist nicht nur dieses weiße Zeug. Wenn du also der Meinung bist da war nichts mehr drauf, nur weil sowas weißes da nicht war... Im Gegenteil, gute Leitpasten sind heute Metalpasten und z.B. in der Anleitung zur Arctic Silver steht, du sollst da ganz wenig auftragen, ganz dünn über die CPU Oberfläche verteilen und am Ende die praktisch wieder abwischen. So dass du auf der CPU nicht wirklich was von der Paste siehst, aber die Paste alle Unebenheiten auf der CPU Oberfläche ausgefüllt hat und du eine plane Oberfläche für den Kontakt zum Kühlekörper hast.

Da siehst du keine Paste mehr!

Wie gesagt ist die Paste nicht dafür da um von sich aus Wärme zu übertragen. Sie ist dazu da solche Unebenheiten auf der CPU und Kühlkörperoberfläche auszugleichen. Mehr soll die gar nicht tun und bewirkt bei einer zu dicken Schicht Paste zwischen den beiden eher eine Wärmeblockade.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung