Zum Inhalt springen

Abendstudium nach der Ausbildung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich interessiere mich zu einem Abendstudium nach der Ausbildung.

Kennt jemand Unis oder FHs die Allgemeine Informatik als Abendstudium anbieten.

Preis spielt keine rolle da die Firma zahlt. Am besten ist es wäre in der nähe von Köln, ist aber erstmal nicht so wichtig.

Abendstudien im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Medieninformatik gibts hier überalle aber nicht Allg. Informatik.

Gruß

Andi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Versuchs mal an der FOM - Fachhochschule für Oekonomie & Management - University of Applied Sciences - wenn die einen Sitz in deiner Stadt (bspw. München) haben, dann kanns tdu dort ein nebenberufliches Teilzeitstudium absolvieren. Wirtschaftsinformatik gibts (hat ein Kollege von mir kürzlich erfolgreich abgeschlossen) - Medieninformatik gibts mittlerweile evlt. auch.

MFG,

AbdSabour

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

sorry dass ich nun unthematisch werde, aber sei mal nicht so zickig zu Abd Sabour, wenigstens schreibt er überhaupt was und dabei meist qualitative Beiträge. Hättest du in deinem Startthreath besser beschrieben, was du schon alles unternommen hast, hätte er dir wohl kaum die FOM vorgeschlagen, wenn du auf die schon einen Blick hattest.

Ansonsten schau mal bei www.studieren.de oder bei Herzlich willkommen bei AusbildungPlus oder ähnliches. Such mal bei google "berufsbegleitendes Studium", falls du das noch nicht gemacht hast.

Mfg

Christian, 19, B.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Andi1986

Bei der FHDW in Bergisch Gladbach kann man in Form eines Abendstudiums den BSc. in Information Science for Business machen. Das hört sich zwar auch auf den ersten Blick wieder nach WI an, man kann aber bei diesem Studium den Schwerpunkt auf Software Engineering legen, was wieder mehr so in Richtung allgemeine Informatik gehen würde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

FernUniversitt in Hagen: Fernstudium | Weiterbildung | Akademiestudien

Bieten Wirtschafts- und Informatikstudiengänge an.

Informatik dauert da als Fernstudium 6 Jahre.

Kosten sind minimal, da momentan noch keine regulären Studiengebühren anfallen. Mit FH-Reife/Berufserfahrung ist man Akademiestudent und kommt auf ca 350€/Halbjahr. Mit Abitur ist man vollwertiger STudent und zahlt ca 250/Halbjahr

Abschluss ist ein regulärer Bachelor. Es werden aber auch diverse Masterstudiengänge als Aufbau angeboten.

Gruß

Edit: Verzeihung. Hab überlesen, dass Abend- und keine Fernuni/FH verlangt war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung