Zum Inhalt springen

zwei oder vier Kerne


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich möchte mir in der nächsten Zeit einen neuen Rechner zulegen weiss aber nicht ob ich mir einen Dual oder Quad Core Prozessor holen soll.

Der Prozessor soll ein AMD sein und der Preis soll 200 Euro nicht überschreiten.

Anwendungen/Spiele die die vier Kerne unterstützen benutze/spiele ich zur Zeit nicht. Verstehe ich das richtig, das die Auslastung die nicht alleine durch eine Anwendung die keine vier Kerne unterstützt erzeugt wird auf die Kerne aufgeteilt wird?

Zum Beispiel 4 Anwendungen laufen und jede Anwendung wird von einem eigenen Kern verarbeitet?

Lohnt es sich jetzt einen Quadcore zu kaufen?

Kann mir jemand einen Prozessor empfehlen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[...]Verstehe ich das richtig, das die Auslastung die nicht alleine durch eine Anwendung die keine vier Kerne unterstützt erzeugt wird auf die Kerne aufgeteilt wird?

Zum Beispiel 4 Anwendungen laufen und jede Anwendung wird von einem eigenen Kern verarbeitet?

Im Idealfall schon. Da Windows (oder das entsprechende Betriebssystem, was du nutzen willst) für die Aufteilung auf die Kerne zuständig ist, wenn du das nicht händisch machst, wird es normalerweise aber alle auf allen versuchen auszuführen.

Manchen Anwendungen kann man sagen, auf welchem Kern sie per default laufen sollen, anderen muss man es jedes mal manuell im Taskmanager "mitteilen". So wirklich funktionieren tut die automatische Aufteilung also nicht wirklich.

Lohnt es sich jetzt einen Quadcore zu kaufen?

Kann mir jemand einen Prozessor empfehlen?

Kommt ganz drauf an, was du machen willst und für wie lange du den PC haben willst. Wenn Programme verwendet werden, oder in naher Zukunft geplant ist zu verwenden, die Multithreading unterstützen, dann macht das durchaus Sinn. Ansonsten ist es eher eine Preisfrage. Ob es sich lohnt ist immer eine Ansichtssache. Fallen werden die Preise immer noch, egal wie lange man wartet... :rolleyes:

Mir persönlich reichen meine 2 Kerne meines Core2Duo zur Zeit noch vollkommen aus. Das begrenzende Element ist mittlerweile ja oftmals eh die Lese-/Schreibrate der Festplatte oder eines anderen Mediums und nicht die CPU-Leistung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich würde mich in deinem fall für einen quad-core entscheiden, selbst wenn du ihn JETZT nicht voll ausnutzt kann das aber doch sehr schnell passieren und dann ärgerst du dich, das du "nur" einen 2-kerner genommen hast ( sofern du dir nicht alle 2 monate nen neuen cpu kaufst ;) ) ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

vielen Dank für eure Antworten. Werde mir dann mal überlegen was ich nun mache.

Eine Frage habe ich noch, stimmt das das ein Prozessor mit einem AM2 Sockel auch in einem AM2+ Sockel funktioniert und das ein AM2+ Prozessor nach einem BIOS Update auch in einem AM2 Sockel funktionieren kann?

Denn dann würde ich mir jetzt einen DualCore holen und dann später irgendwann auf einen QuadCore umsteigen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage habe ich noch, stimmt das das ein Prozessor mit einem AM2 Sockel auch in einem AM2+ Sockel funktioniert und das ein AM2+ Prozessor nach einem BIOS Update auch in einem AM2 Sockel funktionieren kann?

Das würde mich auch interessieren. besitze nämlich einen AMD Athlon X2 4200+ und so ein "AMD Phenom X4 9850 Black Edition" würde mich schon reizen :bimei Aber ein neues Board wollte ich eben nicht unbedingt, weil ich ja da sicherlich noch DDR2-RAM kaufen müsste...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung