Zum Inhalt springen

Compaq & Sockel 5


AVEN

Empfohlene Beiträge

Moin Zussammen,

ich konnte gestern ein alten Compaq ProSignia 300 vor dem Altmetallhändler bewahren... der Haken ist nur da ist keine CPU und kein Speicher mehr drinn...

Speicher ist kein Problem... mit PS2 Modulen kann ich euch erschlagen :D

Aber was ist mit dem Prozessor... was passt auf einen Sockel 5? ich hab im Internet folgendes gefunden...

Sockel 4 PI 60 & 66

Sockel 5 PI 75 und höher

Sockel 7 PI MMX

Mein PI 200 MMX passt aber ohne weiteres in die Sockel 5 Halterung nur läuft er danach auch oder nicht?... hat da jemand ne Idee?

Ach und wenn jemand ein den Link für Compaq Dokus für den Proservia 300 parat hat... ich könnte sie brauchen...

THX

Gruß AVEN

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 27. November 2001 08:57: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von AVEN ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Auf Sockel 5 passen eigentlich alle CPUs der Serie Pentium I, AMD K6-2 und K6-3, die alten Cyrix Prozessoren und eben noch sonstige Pentium-Kopien, die damals existieren. Sehr wahrscheinlich musst Du bei dem Board noch die Jumpereinstellungen aendern, damit die CPU auch wirklich laeuft. Einen Link fuer den Rechner (resp. das Board) kann ich Dir allerdings noch nicht geben. Vielleicht finde ich die Tage was dazu.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 27. November 2001 18:13: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Hawkeye ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also AMD K6-III Passt definitiv nicht... der hat ein par Pins zu viel...

und meinen MMX will ich nicht unbedingt leichtfertig aufs Spiel setzten...

naja er läuft jetzt erstmal mit nem 133er...

Aber nurn eine andere Frage... Wer hatte schon mal mit den Cpmpaqs zu tun? Die haben doch irgentwelche System / Config Tools auf der Platte... Wie funzt das? Also ich hab mein System jetzt Hardwaremäßig zusammen geschraubt... SCSI findet auch Platte und CDROM aber er findet kein Medium zum Booten... von Disk und CD gehts jedenfals nicht... :(

auch das Bios erkennt noch über 128 MBRAM... das kann nicht sein und der Proztessor arbeitet nur mit 90MHz... also wie komm ich in das Bios um das zu ändern? mit F10 klappt es nicht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...