Zum Inhalt springen

Was lernt man in der Berufsschule?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Bezogen auf welche Richtung?

Programmiersprache wird ziemlich sicher C/C++ sein. Später noch Java.

Aber auch Hardwarekenntnisse werden dir vermittelt. Dazu noch tolle Fächer wie Sozialkunde, dann noch was BWL-mäßiges und auch Englisch.

Sport ist bei Blockunterricht normal auch dabei, ebenso evtl. Religionsunterricht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bezogen auf welche Richtung?

Programmiersprache wird ziemlich sicher C/C++ sein. Später noch Java.

Ganz so sicher ist das glaub ich nicht ;) - wir hatten beispielsweise im ersten Jahr Java (sind eine 2-Jahres-Klasse) und HTML (nagut - ist allerdings keine Programmiersprache) und im zweiten Jahr werden wir voraussichtlich PHP haben - kein C oder C++.

Bei Hardware gings bei uns bunt durcheinander: Grundaufbau PC, Raid, USB/Firewire, Festplatten, optische Medien und wie sie beschrieben werden, SCSI, BIOS, Router, Switche, IP-Adressing, Sniffer-Versuche, OSI-Modell usw. und so fort ....

Sport ist bei Blockunterricht normal auch dabei, ebenso evtl. Religionsunterricht.

Religion haben wir (zumindest ist das bei uns so - München) Verkürzer nicht und sowas wie Ethik auch nicht. Bei den 3-Jahresklassen gibts bei uns allerdings Ethik.

Deine Fächer und deren Inhalt hängen u.a. also auch davon ab, ob du Verkürzer bist oder nicht. In Verkürzer-Klassen wird der Stoff normalerweise in recht konzentrierter Form vermittelt, da ja quasi 3 Jahre in 2 gepresst werden.

MFG,

AbdSabour

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich mache nur 2. Jahre Ausbildung (verkürzt)

Berufsschule hatte ich noch keine, die geht erst los.

Gibt es tatsächlich Sport unterricht? Habe auch Blockunterricht.

ist es generell möglich sich für Religion und Sport freistellen zu lassen? z.B. wenn das schon die 2 Ausbildung in meinem Leben ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ist es generell möglich sich für Religion und Sport freistellen zu lassen? z.B. wenn das schon die 2 Ausbildung in meinem Leben ist.

Warum sollte dies möglich sein, wenn kein wichtiger (gesundheitlicher --> Sport) Grund dafür spricht? Kann ja nicht schaden... es sei denn, man kann die Zeit (aus Sicht der Berufsschule) sinnvoller verbringen, was ich stark bezweifel!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich mach Ausbildung als FIAE und hab Blockunterricht...bei uns gibt es keinen Sportunterricht.

Und aus Religion kann man ganz leicht austreten, wenn man einfach als Grund Glaubens- und Gewissensgründe angibt. Kommt aber vermutlich auf die Schule an.

Ich hatte im ersten Jahr als Programmiersprache in der Schule nur Java und werde wohl auch jetzt im zweiten und dann im dritten Jahr Java lernen. Ob nebenbei noch andere Programmiersprachen unterrichtet werden weiß ich noch nicht.

Auch haben wir in Excel etwas Makroprogrammierung mit VBA gemacht, aber nicht viel...soviel zu dem Thema man lernt in der Berufsschule bestimmt C/C++, dass war früher vielleicht mal so, aber viele Berufsschulen sehen mittlerweile in Java eine sinnvolle Alternative.

Ansonste klar haben wir ziemlich viel über Systemtechnik Zeugs gelernt(verschiedenes über Hardware, Installieren von Linux, installieren/Einrichten von Windows 98/XP). Im zweiten Jahr soll jetzt wohl Netzwerktechnik kommen.

Gruß

Körby

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass es von Berufsschule zu Berufsschule unterschiedlich ist.

Ich habe auch keinen Sportunterricht, aber aus Religion konnte ich nicht austreten. Wir machen aber jetzt auch nicht wirklich was über Religion. Es ist eher wie Ethik und schauen viele Filme. :)

Bin jetzt ins 2. Lehrjahr gekommen und haben im ersten Jahr nur Java gemacht. Ich weis, dass wir Java auch im 2. Schuljahr haben. Es werden aber noch 2 weitere hinzukommen, welche das genau sind weis ich nicht mehr, z.b. Pearl, VB, C.

Bei mir ist es so, das die FIAE auch die ersten beiden Cisco Kurse mitmachen. Und es wird ihnen freigestellt, ob die das Zertifikat (sprich kurs 3 und 4 )machen wollen.

Für die FIAE wird ein "Java- Zertifikat" angeboten, anstatt Cisco! Die FISI können wenn dieses Zertifikat auch machen.

Ansonsten wenn du Abi hast, kannst du dich von D, E(was ich nicht empfehlen würde), Reli, GK und MatheStütz(bei uns :)) freistellen lassen. MatheStütz ist eigentlich ganz leicht und würde ich auch nicht empfehlen "auszutreten".

Grüße

*Sunshine*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung