Zum Inhalt springen

IT-SK Doku Ratschläge ersucht


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo beisammen, ein Klassenkamerad hat mich auf eure Seite aufmeksam gemacht und auch wenn ich IT-Systemkaufmann mache, hoffe ich hier richtig aufgehoben zu sein ;)

mein 1. Projekt ging leider in die Hose, da ich gar keine Ahnung hatte, was von mir gewünscht wurde. Nachdem ich nun nach 3 Monaten einen erneuten Anlauf bekomme, hat mir die IHK ein recht kurzfristigen Termin gesetzt von 3 1/2 wochen.

Nun hab ich ich ein Antrag abgeschickt gehabt, der sich von meiner Doku nun eigentlich Inhaltlich nicht ändert, da die Struktur gleich geblieben ist, aber es ist nicht en Interessent, sondern ein bereits bestehender Kunde. Also nicht mehr wie im Antrag beschrieben.

Ich zeig euch mal kurz Stichpunktartig, wie ich das hab:

1. Deckblatt

2. Inhaltsverzeichniss

3. Projektdefinition

2.1 Vorstellung der Firma

2.2 Beschreibung des Projektzieles und der Teilziele (Kontaktaufnahme, Anforderungsprofil erstellen, Angebot erstellen, Einrichtung vor Ort)

2.3 Projektumfeld (Personen, Dinge die mitwirken)

2.4 Prozessschnittstellen (hab ich große Probleme mit -> Dinge, die auch nach beendigung meines Projektes wirken?!)

2.5 Abweichungen zum Projektantrag

3 Projektplanung

3.1 Projektstrukturplan

3.2 Projektablaufplan

3.3 Personalplanung

3.4 Materialplanung

3.5 Kostenplanung (hier bin ich mir auch nicht sicher .. streich ich den Punkt und füge zum Ende eine Rechnung ein, was am Schluß an Gewinn raus gekommen ist?!)

3.6 Qualitätssicherung

4 Projektdurchführung

4.1 Erstellen eines Anforderungsprofils

4.2 Anforderungsanalyse

4.3 Angebotserstellung auf Basis der Anforderungsanalyse

4.4 Auftragsbestätigung - Komponentenbestellung

4.5 Intallation & Konfiguration der Software

4.6 Einweisung des Kunden

5 Projektabschluß

5.1 Abnahme mit Lieferschein und Berichtsschein

5.2 Rechnungserstellung

5.3 Bewertung des Geschäftsprozesses (Soll- Ist Vergleich der Zeit ! hier eventuell nun die Kostenrechnung einbringen?!)

5.4 Kurze Beschr. Ist-Zustand, Soll-Zustand und dann die Umsetzung beschreieben

bin die ganze Zeit wie wild am überarbeiten .. aber das hat glaub gar keinen Sinn, wenn ich ständig was umänder und am Schluß dann doch nicht genau weiß, was die IHK sich wünscht ..

Versucht hab ich alle Bewertungskriterien der IHK aufzunehmen und auch in mein Projekt einzubringen .. ob das nun aber flüssig läuft, weiß ich nich.

Darf ich zudem in Punkt 1.5 Abänderungen zum Projektantrag, Sachen schreiben wie z.B. Zusammenlegung des Punktes Projektablaufplan & Terminplan?

Freu mich, wenn Ihr mir n bisl weiterhelft .. möchte meine Doku am Freitag spätestens dem Ober Guru von der IHK vorlegen und bis dahin vlt. noch den ein oder anderen Punkt raus kratzen, falls ich beim Gespräch wieder so nervös bin..

(ahja Topic meines Projektes: Planung, Installation und Konfiguration der Lohnabrechnungssoftware SBS Lohn Plus)

Danke ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

schwer ..

möglichkeiten in meiner Firma gibt es sonst keine. 3 Mann Betrieb, der davon sein Großteil seines Umsatzes erwirtschaftet. Ich bin beim Kunden und installier Ihm das Ding .. da ich nich verschiedene Hersteller für ein und die selber Software hab, kann ich kein Angebotsvergleich machen und mich dann entscheiden.

Gibt es innerhalb meines Projektes Entscheidungsmöglichkeiten? Mir fällt da nichts ein ..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hab ne kleine Entscheidung eingebaut.

Hatten beim 1. Besuch die Hardware mit einenm Systemcheck Tool geprüft. Als ich aber nach terminlicher Vereinbarung vor Ort war, wurde ein andere Client-Rechner gestellt, welcher bei der Installation fehlerhaft war und auf ein fehlendes Net Framework 2.0 verwies. Dies war nicht installiert, weil es ein älterer Rechner war, der nur die blanke Windows Installation hatte und einen RDP Client um auf dem Server zu arbeiten.

nach Rücksprache mit dem Administrator wurde dies nachinstalliert und der ebenso als gering ausgewiesene Arbeitspeicher (512mb) wurde angesprochen, aber nicht von mir ersetzt.

ist das zumindest ne kleine Abweichung?!

Kann nicht mehr bieten, da bei der Durchführung nichts schief laufen sollte, da es doch um sehr sensible Daten geht und der Installationsablauf auch sehr banal gestaltet ist.

Entscheidungskriterien in kaufmännischer Sicht ... da steh ich aufm Schlauch, geb ich ehrlich zu .. :confused:

€dit: ich möcht auch nich drängeln ..

aber mein Chef möchte, dass ich das Dingens heut Abend binden lasse und morgen der IHK vorleg.

Hat jemand vielleicht noch was .. was mir in meiner Situation jetzt noch weiterhelfen kann? (Auch ne Meinung, ob mein Projekt grundsätzlich verhaun is, wär mir recht)

Bearbeitet von Andertaker
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Mir fällt es schwer festzustellen worin jetzt grad dein hauptsächliches Problem besteht. Wenn du die Abend binden lassen möchtest/musst, dann solltest du dich vielleicht auf den letzten Feinschliff konzentrieren und versuchen die allgemeinen Fehler (Rechschreibun, Formfehler, Layout) zu beseitigen. Jetzt sprichwörtlich in der letzten Minute noch etwas mehr oder weniger lieblos in deine Arbeit reinzusetzen würde vielleicht auch ins Gegenteil umschlagen und deine Arbeit nicht verbessern.

Das was du als letztes Schreibst ist vielleicht eine "Abweichung" aber nicht wirklich eine Entscheidungsfrage. Bei diesen "Entscheidungsfragen" solltest du daran denken warum du wie etwas gemacht hast. Also warum setzte ihr diese Hard-/Software ein. Warum keine von einem anderen Anbieter. Egal ob sich diese Frage in eurem Betrieb wirklich stellt oder nicht wäre ein Gegenangebot zum Vergleich von anderer Hard-/Software oder sowas nicht schlecht. Ihr setzt euer System ja bestimmt mit guten Grund ein;)

Was die Kostenplanung angeht solltest du die wirklich 2x anführen. Einmal halt wirklich die Planung der Ressourcen in der Planungsphase...und am Ende deines Projektes wohl auch in einem Soll-Ist Vergleich.

Bin kein Kaufmann aber vielleicht machen meine Überlegungen trotzdem Sinn.

So, dann mal Mahlzeit!

Pierre

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung