Zum Inhalt springen

Mein Bewerbungsanschreiben! Bitte um Feedback!


Empfohlene Beiträge

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie ich dem Online Angebot der Agentur für Arbeit entnehmen konnte bilden Sie ab dem 01.09.2009 zum Fachinformatiker für Systemintegration aus. Hiermit reiche ich ihnen meine Bewerbung ein.

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden da ich lernen und begreifen will wie ein Computersystem professionel aufgebaut, eingerichtet und gewartet wird um den verschiedensten Ansprüchen des Anwenders gerecht zu werden. Außerdem möchte ich die durch meine Arbeit in der Unterhaltungselektronik Branche erlernten Computer Kentnisse und Fähigkeiten gerne vertiefen und anwenden.

Nach meinem Realschulabschluss im Jahr 2005 habe ich im November 2006 eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel in der Branche Mobilfunk und Unterhaltungselektronik begonnen, welche ich im Juni 2009 abschließen werde. Zwischenzeitlich besuchte ich eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme der Kolping Dienstleistungs GmbH im Fachbereich Lager/Handel.

Ich habe mich für ihren Ausbildungsbetrieb entschieden da Sie mir über ihre Internetpräsenz einen sehr seriösen und kompeteten Eindruck vermittelt haben und ich denke dass ich bei ihnen all das erlernen kann was ich für den erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung in diesem Beruf benötige.

Vielen Dank im Vorraus für ihre Bemühungen. Über eine positive Resonanz freue ich mich sehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin kein Meister im Kommasetzen, aber glaube da fehlen jetzt trotzdem noch welche.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie ich dem Online Angebot der Agentur für Arbeit entnehmen konnte bilden Sie ab dem 01.09.2009 zum Fachinformatiker für Systemintegration aus. Hiermit reiche ich ihnen meine Bewerbung ein.

Bitte einmal diese Seite lesen: Start frei für Ihr Anschreiben

Ich habe mich für diesen Beruf entschieden da ich lernen und begreifen das wort klingt nicht so besonders gut

will, wie ein Computersystem professionell aufgebaut, eingerichtet und gewartet wird

, um den verschiedensten Ansprüchen des Anwenders gerecht zu werden. Außerdem möchte ich die durch meine Arbeit in der Unterhaltungselektronik Branche erlernten Computerkenntnisse und Fähigkeiten gerne vertiefen und anwenden.

Nach meinem Realschulabschluss im Jahr 2005 habe ich im November 2006 eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel in der Branche Mobilfunk und Unterhaltungselektronik begonnen, welche ich im Juni 2009 abschließen werde. Zwischenzeitlich besuchte ich eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme der Kolping Dienstleistungs GmbH im Fachbereich Lager/Handel.

Ich habe mich für ihren Ausbildungsbetrieb entschieden da Sie mir über ihre Internetpräsenz einen sehr seriösen und kompeteten Eindruck vermittelt haben und ich denke, dass ich bei ihnen all das erlernen kann was ich für den erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung in diesem Beruf benötige.

Vielen Dank im Vorraus für ihre Bemühungen.

würde ich weglassen, gefällt mir nicht

Über eine positive Resonanz freue ich mich sehr.

Bearbeitet von JanK
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke @lupo, in deinen punkten hast du recht. Drum hab ich mich heute hingesetzt und habe mir was neues überlegt. Eines vorweg, ich befürchte das ist etwas zu lang.

Sehr geehrte Frau XX,

wie telefonisch vereinbart erhalten Sie meine Bewerbungsunterlagen für einen Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration in ihrem Unternehmen

Zum jetzigen Zeitpunkt absolviere ich in einem Fachgeschäft für Unterhaltungselektronik und Mobilfunk eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. Diese Ausbidlung werde ich im Juli 2009 nach Abschluss meiner Prüfungen beenden.

(Seit Oktober 2006 erlerne ich in einem Fachgeschäft für Unterhaltungselektronik und Kommunikationstechnik den Beruf des Einzelhandelskaufmannes. Diese Ausbildung werde ich im Juni/Jui 2009 mit der Teilnahme an den Abschlussprüfungen beenden.)

Da mich mein Ausbildungsbetrieb aus finanziellen Gründen leider nicht in ein Beschäftigungsverhältnis übernimmt bin ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung die ich in einer Ausbildung zum Fachinformatiker in ihrem Unternehmen gefunden habe.

Aufgrund meines beruflichen Kontaktes mit Computern, Netzwerken sowie Software und meinem daraufhin zunehmendem privatem Interesse für Computer-und Netzwerktechnik sowie Perpherie habe ich mich für diese Ausbildung entschieden.

(Zudem bietet mir dieser Beruf die Möglichkeit meine (im Selbststudium erworbenen) Kentnisse in den Bereichen PC Auf- und Umbau, Installation und Wartung von Betriebssystemen und Netzwerk Aufbau zu vertiefen und um neue Kentnisse sowohl in diesen als auch in anderen Bereichen zu erweitern.)

Ich habe mich für ihre Firma entschieden da Sie auf mich einen sehr kompetenten und verantwortungsbewussten Eindruck macht. Diesen Eindruck sehe ich in der Auszeichnung ihres Unternehmens mit dem "Firma hat einen Preis bekommen für gute Ausbildung" positiv bestätigt.

(Ich habe mich für ihr Unternehmen entschieden da ich der meinung bin dass Sie wissen wie man kompetent und verantwortungsbewusst ausbildet. Ihre Auszeichnung mit dem "Preis" bestätigt meine hohe Meinung über ihre Firma

generelle Anmerkung: Bei den Texten in Klammern handelt es sich um Alternativen oder Dinge von denen ich noch nicht weiß ob ich sie mit reinbringen soll

das ganze soll eine Email Bewerbung werden. Muss ich da den Text vom Anschreiben in das Email Text Fenster schreiben oder wie soll ich das am besten realisieren?

Freue mich schon auf euer Feedback

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

- Bitte nochmal nach vergessenen Satzzeichen gucken (von einem durchlesen lassen, der da Ahnung von hat)

- zunehmendem privatem Interesse => zunehmenden privaten Interesse

- Perpherie => Peripherie

- Aufgrund meines beruflichen Kontaktes mit Computern, Netzwerken sowie Software und meinem daraufhin zunehmendem privatem Interesse für Computer-und Netzwerktechnik sowie Peripherie habe ich mich für diese Ausbildung entschieden. => Ich finde da zählst du zu viele Beispiele auf.

- "Firma hat einen Preis bekommen für gute Ausbildung" => Das hört sich komisch an. So heißt der Preis bestimmt auch nicht.

Ich würde die Bewerbung in Form eines PDF-Dokument (niemals als *.doc-Datei!) anhängen. Oft steht da aber auch bei, in welcher Form die Bewerbung vorzuliegen hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrte Frau XX,

wie telefonisch vereinbart, erhalten Sie meine Bewerbungsunterlagen für einen Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration.

Zurzeit absolviere ich eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in einem Fachgeschäft für Mobilfunk und Unterhaltungselektronik. Diese werde ich im Juli 2009 erfolgreich abschließen.

(Leider ist es meinem dezeitigen Ausbildungsbetrieb aus finaziellen Gründen nicht möglich, mich in ein reguläres Arbeitsverhältniss zu übernehmen.)

Würde ich vieleicht weglassen. Ist etwas was im Gespräch erwähnt werden kann

Aufgrund meines beruflichen Kontaktes mit Computern, Netzwerken sowie Software und meinem daraufhin zunehmendem privatem Interesse für Computer-und Netzwerktechnik habe ich mich für eine Weiterqulifizierung in diesem Bereich entscheiden.

Ich habe den Beruf des Fachinformatikers für Systemintegration gewählt, da er mir die Möglichkeit bietet, meine Kentnisse in der PC Technik sowie der Installation und Wartung von Betriebssystemen zu vertiefen. Auch im Bereich der Netzwerktechnik habe ich bereits durch private Weiterbildung Grundlegende Kenntnisse erworben.

Beschreibe kurz welche Art von Erfahrungen du in diesem Bereich gesammelt hast.

Gerne bringe ich meine bereits erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in die Ausbildung mit ein. Aufgrund der erhaltenen Informationen über ihr Unternehmen, kann ich mir eine Ausbildung mit erfolgreichem Abschluss in ihrer Firma gut vorstellen. Auch nach meiner Ausbildung kann ich mir eine Tätigkeit in ihrem Unternehmen gut vorstellen.

Über eine positive Rückmeldung ihrerseit und eine Einladung zu einem persönliche Gespräch würde ich mich freuen.

Gerne stehe ich ihnen auch für eventuelle Rückfragen unter der Rufnummer XXXXXXXXX oder per E-Mail zur Verfügung.

mfg bla blub

Soweit meine Vorschläge zur Anpassung

Für Kommas bin ich auch nicht der Profi :D Sry

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke dir das bringt mich schonmal weiter. Ich wollte die Aussage dass mich mein Betrieb nicht übernimmt drinhaben weil die somit gleich wissen warum ich eine zweite Ausbildung suche.

naja die erfahrung beschränkt sich darauf dass ich mittlerweile weiß wie ein pc aufgebaut ist, was man bei monitoren router und festplatten beachten muss usw. halt so typische sachen die für den verkauf wichtig sind. Sprich die Theorie, die Praxis hab ich mir selbst mit Hilfe von Foren und Experimentieren beigebracht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Weil du schon eine kaufmänische Ausbildung hast. Dann kannst du darauf aufbauen. Die technischen Basivs bekommst du auch bei den anderen Berufeen mit. Ganz umschwenken könnte anstrengend werden wenn du kein wirkliches privates Innteresse mitbringst.

Du solltest dich auch darauf vorbereiten, dass auch in deinem Bewerbungsgespräch noch mal die Frage kommt warum du gerade dahin willst. Allerdings ist die Begründung ich kenn jemanden der es macht und da werden doch Leute gesucht zwar die Wahrheit aber nicht tauglich fürs Bewerbungsgespräch. (Nur als Hinweis)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

priavtes Interesse ist vorhanden und ich würde gerne ganz neu anfangen da ich zwar gerne im kaufmännischen bereich bin aber auch mal was völlig anderes probieren möchte. Ich hoffe du verstehst in gewisser Weise meine Sichtweise. Ich bewerbe mich dort ja nciht weil noch Leute gesucht werden sondern weil ich diesen Beruf wirklich erlernen möchte und auch ausüben möchte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung