Zum Inhalt springen

Pflegeversicherung günstiger mit Kind


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo.

Ein Kollege ist seit einiger Zeit bei einer Zeitarbeitsfirma beschäftigt. Auf seiner Lohnsteuerkarte sind keine Kinder vermerkt. Er hat aber eine 26jährige Tochter.

Vor kurzen erfuhr er, dass er mit Kind weniger Versicherung bezahlen muss tat dies beim AG kund.

vgl. http://www.aok-bv.de/politik/gesetze/index_00105.html

Dieser beruft sich darauf, dass er erst seit der Kundmachung diesen günstigeren Satz berechnen muss und verweigert eine Rückzahlung der letzten 1 1/2 Jahre (ca. 100 EUR).

Ist die Lohnsteuerkarte die einzige maßgebliche Grundlage oder ist die Zeitarbeitsfirma verpflichtet, anderweitig nach Kindern zu fragen? Ich bin es zB. gewohnt, dass der AG regelmäßig durch bestimmte Formulare aktuelle Veränderungen jeglicher Art erfasst.

Bitte antwortet wenn möglich mit Quellen.

Gruß,

Moeki.

Bearbeitet von Moeki
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich erledigt.

Kinder-Berücksichtigungsgesetz – KiBG

Wer nicht nachweist, dass er ein Kind hat, gilt bis Ablauf des Monats, in dem der Nachweis erbracht wird, als kinderlos und muss den erhöhten Zuschlag zahlen.

B K K | S AC H S E N - A N H A L T

Wenn man nicht selber drum kümmert, ist man der dumme. Zumal es in der Lohnabrechnung unter einer Abkürzung verbucht ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link ---> Aktuelle Zahlen

Sorry, aber sowas weiß kriegt man zumindest in unserer Ausbildung mit, sonst könnte man in WiSo keine Nettolohnberechnung durchführen ;)

Hallo.

Mir geht es nicht um die Lohnberechnung, sondern die Art und Weise, Kinder zu erfassen und die diesbezügliche Verantwortung des AG bzw. AN.

Abgesehen davon kann ich dich ja gerne fragen, in welcher Form du die Pflegeversicherung in der Lohnberechnung bisher berücktigst hast. Mit oder ohne Kinder? pfffffffffffffffffffff.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen davon kann ich dich ja gerne fragen, in welcher Form du die Pflegeversicherung in der Lohnberechnung bisher berücktigst hast. Mit oder ohne Kinder? pfffffffffffffffffffff.

In den Abschlussprüfungen / Beispielen? Kam immer auf die Aufgabenstellung an ;)

"Frau X aus Y ist katholisch, alleinstehend und hat ein Kind, finden Sie anhand der nachfolgenden blablabla"... :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung