Zum Inhalt springen

Ähnliches wie praktische Informatik an FH?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

wie ihr vllt seht bin ich neu hier. Hab mich extra angemeldet, weil ich denke, dass ihr mir ja diese Frage am Besten beantworten könnt.

Also folgendes: bin jetz 12. Klasse (Ma, Phy LK) und will danach weiter machen mit Informatik. Hab mich jetz schon beworben zum dualen studium bei Firmen...

Da ich aber nich 100% sicher gehen kann, dass das auch klappt, bin ich von einem Studium an der FH nicht abgeneigt.

Gibt es da auch sowas in der Art wie praktische Informatik, was man da studieren kann??? Also bei angewandter Informatik is ja wie ich gelesen hab viel mit Wirtschaft dabei, das is so gar nich mein ding. Ich will eigentlich so viel wie möglich programmierung lernen und anwenden.

Ich suche genau sowas: Berufsakademie Thringen - Staatliche Studienakademie Gera

bloß halt an der FH, nich an der BA! Also so von den Fächern her...oder is das ziemlich gleich mit angewandter Informatik?

Ich danke Euch schonmal im Vorraus für eure Antworten!;)

Grüße Crusher9000:)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi perdian,

danke für deine schnelle Antwort.

was isn ne Ausbildung zu FI/AE?

Und was ist an der Ausbildung anders als an FH? Hab ich da genau so viele Chancen auf nen job mit Programmierung oder was is da der unterschied?

Aber im Prinzip wäre so vom Stundenplan her der Link, den ich gegeben habe auch sehr zutreffend, was ich will, bloß halt nich als BA, da hab ich mich ja schon beworben und d brauchste ja gleich nen arbeitgeber dazu.

Grüße Crusher9000

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Angewandte Informatik heißt eigentlich nur, dass du dir im Studium Wissen aus einer anderen Wissenschaft/Branche zusätzlich aneignest, halt das Gebiet in dem die Informatik "angewendet" wird. Also könnt man eigentlich sagen die Studiengänge Wirtschaftsinformatik, Bioinformatik, Chemoinformatik, Ingenieurinformatik usw gehören auch dazu. Vielleicht findest du da was, was dich eher interessiert als Wirtschaft, wobei ich find dass es gar nicht sooviel bei dem Studiengang der "reinen" angewandten Informatik ist. Willst du was branchenunabhängigeres, dann bleib lieber bei der praktischen Informatik, aber ich glaub da wirst du mittlerweile (?) auch mit Wirtschaft belästigt, aber wie gesagt, soviel isses eigentlich nicht. Kannst ja einfach mal googeln und dir die Modulhandbücher der FHs ansehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Unterschied zwischen einer Ausbildung und einer Schule ist, dass die Ausbildung deutlich praxisnäher ist.

An einer (Hoch-)Schule dagegen bekommst du sehr viele theoretische Grundlagen, die während der Ausbildung kaum abgebildet werden.

Einer Sache kannst du dir aber sicher sein:

In der Informatik wirst du so gut wie NIE um den Wirtschaftspart herumkommen. Fachinformatiker ist zu einem Drittel ein kaufmännischer Beruf.

Viele große Firmen legen bei der Einstellung Wert auf BWL-Kenntnisse und man hat ständig mit der wirtschaftlichkeit seines Schaffens zu tun.

Bevor du irgendetwas Programmierst wirst du fast immer irgendjemandem erzählen müssen, was das kosten wird, wie man das verkaufen kann oder wie das die Effizienz/Wirtschaftlichkeit erhöht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke nochmal für eure Antworten!

Also kann ich mich jetz noch entscheiden zwischen FH und ner Ausbildung...

Ich nehme an, dass die Ausbildung auch direkt bei einem Betrieb stattfinded?! oder?

Also muss ich mich da bei irgend einem Betrieb melden, die sowas anbieten, sehe ich das richtig?

Aber vllt is ja der Wirtschaftsteil wirklich nicht so schlimm...vllt beziehe ich mich da zu sehr auf unsere schule, zumahl ich nicht gerade den besten lehrer habe!

Also dann werd ich mal grübeln, was ich jetz von den beiden Varianten bevorzuge.

Ich komme ja aus Thürngen...kennt ihr da zufällig eine gute Fachhochschule, mit diesem Bereich?? Also ich hab gehört in Erfurt machen die angewandte Informatik, das wäre gleich um die Ecke...aber vllt ratet ihr mir ja davon ab...

Und kennt vllt jemand nen Platz, wo ich so ne Ausbildung machen könnte?

So, das sollte es dann gewesen sein. dann weiß ich alles, was ich wissen wollte^^ Habt mir echt schon sehr geholfen! Danke!

Grüße Crusher9000!:)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also kann ich mich jetz noch entscheiden zwischen FH und ner Ausbildung...
Dann gibts es doch wunderbare Gelgenheiten da mal hineinzuschnuppern. Geh doch einfach mal zur FH und guck dir eine Vorlesung an bzw. informieren dich im Internet, was es an Stoff gibt und guck die ein paar Übungen an, die Erstsemester machen müssen. Das gibt schonmal einen groben Einblick in die bearbeiteten Themen.

Für die Ausbildung bietet sich ein Praktikum an - schau dir an, wie das Leben im Betrieb ist und mit was für Themen du da konfrontiert bist.

Dann wirst du (wahrscheinlich) immer noch nicht 100%ig wissen was für dich der ideale Weg ist aber du bist deutlich näher an einer Entscheidung.

Ich nehme an, dass die Ausbildung auch direkt bei einem Betrieb stattfinded?! oder?

Ja: http://de.wikipedia.org/wiki/Duale_Ausbildung

Aber vllt is ja der Wirtschaftsteil wirklich nicht so schlimm...
Das hat mich schlimm oder nicht schlimm erstmal wenig zu tun. Wenn du es als Entwickler (egal ob Uni/FH oder Ausbildung) zu etwas bringen möchtest und nicht ewig der Handlanger bleiben willt wirst du um eine wirtschaftliche Beurteilung deiner Tätigkeiten nicht herumkommen. Wenn du deinem Vorgesetzten keine wirtschaftliche Begründung liefern kannst wieso gerade A und nicht B gemacht werden sollte wird dein Berufsleben wahrscheinlich relativ öde ausfallen.

Und kennt vllt jemand nen Platz, wo ich so ne Ausbildung machen könnte?

--> http://www.arbeitsagentur.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung