Zum Inhalt springen

FISI - nur programmieren im Betrieb?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich mache seit September 2010 eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration. Im Betrieb habe ich ein C++ Buch bekommen, dass ich durcharbeiten soll. Sonstige Aufgaben habe ich dort bisher nicht bekommen.

Nunja, ich habe mich bewusst für Fisi und nicht Fiae entschieden, da ich mich mehr für Server, Netzwerktechnik und Co interessiere, allerdings reizt mich das Programmieren absolut nicht und ich habe irgendwie 0 Motivation dabei =(

Ist es nicht normalerweise so, dass man als FISI das programmieren nur minimalst anschneidet? (Laut lehrplan).

Gibt es hier auch Leute die FISI gemacht haben und sich mit dem programmieren arg schwer tun, also mit den einfachsten Dingen - sprich Arrays und verzweigte For-Schleifen usw und dennoch die Ausbildung geschafft haben?

MfG

Waschmaschine :)

PS: Hat wer den Ausbildungsrahmenplan für BW? Ich finde nur für andere Bundesländer :- / Bei Berufenet gibts zB nur für Rheinland-Pfalz :x

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du machst deine Ausbildung im September und musst dir jetzt schon C++ aneignen?

Merkwürdig. In welcher Branche wirst du denn tätig sein? Denn C++ wird häufig für die Spieleentwicklung verwendet.

Es kann sein, dass du jetzt ein bisschen Programmieren lernst und während der restlichen Zeit deiner Ausbildung den Rest.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Gesperrt_61948

Hallo,

das hört sich für mich ein wenig danach an, dass man dich einfach mit dem C++ Buch beschäftigen möchte. Für einen FiSi ist das schon sehr ungewöhnlich. Selbst wenn Du gar nicht in der Firma programmierst, solltest Du deine FiSi Prüfung trotzdem schaffen. Ein wenig in die Programmierung in der Berufsschule mal reinschnuppern, kann sicher nie schaden. Aber die betriebliche Ausbildung eines FiSi sollte anders aussehen.

Gruß

Maloja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nunja, ich habe mich bewusst für Fisi und nicht Fiae entschieden, da ich mich mehr für Server, Netzwerktechnik und Co interessiere, [...]

Ist es nicht normalerweise so, dass man als FISI das programmieren nur minimalst anschneidet? (Laut lehrplan).

Das siehst Du weitgehend richtig. Und ich würde meinen Ausbilder/ Chef umgehend auf dieses Thema ansprechen. Wenn das nicht fruchtet, dann hilft nur der Weg zur IHK. Und lasse Dir nicht zu lange Zeit damit, denn je länger Du wartest, desto mehr (FISI-)Stoff musst Du nachholen!

GG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatt jetzt eine lange Zeit ein ähnliches Problem.

Allerdings bekam ichauf meienen Wunsch hin Programmieren in C/C++ im Betrieb. In der Schule hat niemand das Programmieren am Anfang der Ausbildung verstanden und ich wollte keine 5 schreiben. Deshalb habe ich den Ausbilder darum gebeten, dass ich es beigebracht bekomme. Dann bekam ich in 3Wochen den ganzen AP-Stoff vom ersten Jahr beigebracht, was sehr nützlich war. Ich hatte dort dann einen riesigen Vorsprung.:D

Allerdings durfte ich danach in Sachen Netzwerktechnik, Server etc. kaum noch etwas machen. Ich habe mir dann vieles privat angeeignet und mich ohne Erlaubnis des Ausbilders bei der Cisco Academy angemeldet. Dort kann man sich dann in den ersten 2 Semestern wenigstens virtuell den Netzwerktechnik-Stoff aneignen.

Wenn ich mich beschwert habe, dass ich etwas lernen will, ist der Ausbilder entweder krank geworden oder hat Urlaub gemacht. Wenn er krank war, hatte ich keine Aufgaben (nur Papier zum schreddern auf dem Tisch). In dieser Zeit habe ich mir dann selbst Aufgaben gegeben oder habe E-Books gelesen.

Hat der Ausbilder Urlaub gemacht, sollte ich entweder eine 50-seitige Hausarbeit über Betriebssysteme schreiben oder sollte weiter Objektorientierte Programmierung lernen.:rolleyes:

Irgendwann hat der stellvertretende Ausbilder (Anwendungsentwickler) übertrieben. Anfang des 2.Jahres sollte ich mit Objekten und Klassen anfangen (das Gleiche kommt Mitte 2.Lj. in Schule). Danach sollte ich objektorientiert Spiele programmieren. Ich habe gemerkt, dass das im Moment zu schwer ist und dass das eigentlich ins 3.Jahr gehört. Das habe ich dann auch meinem Ausbilder gesagt. Er meinte aber, dass ich das für Shell-Skripte und Perl brauchen werde.:rolleyes:

Ich konnte nichts machen und im Betrieb wurde schlecht über mich geredet. In der Schule habe ich dann mit dem AP-Lehrer darüber geredet und er konnte nur den Kopf schütteln. Das gehört bei Systemintegratoren - wenn überhaupt - ans Ende der Ausbildung. Das, was ich mache, geht schon über die Systemintegrator-Grenze hinaus.:(

Seitdem habe ich in AP selbst Azubis (meine Mitschüler), denen ich das Programmieren beibringen soll.

Es ist zwar schön, wenn man vor der Zwischenprüfung schon den ganzen Programmier-Stoff (außer Datenbanken) gelernt hat und dann später auch objektorientiert programmieren kann - mein Ausbilder kann das nicht - aber meiner Meinung nach hat beim FiSi Netzwerktechnik Vorrang. Deshalb habe ich mich auch an die Geschäftsführung und die IHK gewendet.

Jetzt lerne ich seit Freitag Shell-Programmierung - allerdings einfache Sachen.

In 5Stunden sollte ich ein Shell-Skript schreiben, das unter Linux 20 Benutzerkonten anlegt.:upps

Das hatte ich in 10Minuten fertig und der Ausbilder war schon auf dem Heimweg. So kann es auf jeden Fall nicht weiter gehen!

Ich freue mich über meine Lehrer, die mich unterstützen, mir Ratschläge geben und wegen der Cisco Academy den Mund halten. Sie werden darüber nichts an den Betrieb weiter geben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung