Zum Inhalt springen

Gehaltsverhandlungen nach erstem Jahr


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

habe letztes Jahr meine derzeitige Stelle angetreten und damals schon gesagt, dass ich gewillt bin, im ersten Jahr zum Beweis meiner Arbeitsleitung Einschnitte beim Gehalt zu erlauben. Nach einem Jahr würde ich aber wieder auf der Matte stehen.

Nun ist es soweit, man ist anscheinend zufrieden, ich habe meinen unbefristeten Vertrag erhalten und soll diesen unterschrieben zurück senden. Dass sich das Gehalt ändert, steht natürlich nicht drin. Daher habe ich nächste Woche einen Termin bei meinem Chef.

Alter: 33

Wohnort: Aichach

letzter Ausbildungsabschluss: FI-AE 2003

Berufserfahrung in der IT: 7 Jahre (2 als AE, 4 im 2nd Lvl/FI-SI, 1 als IT-Standortbetreuer)

Vorbildung: Abitur

Arbeitsort: Ingolstadt (60 km einfache Strecke)

Grösse der Firma: 2000 insgesamt

Tarif: ver.di Logistik BaWü

Branche der Firma: Logistik

Arbeitsstunden pro Woche: 38,5

Gesamtjahresbrutto: aktuell 33k

Anzahl der Monatsgehälter: 13

Anzahl der Urlaubstage: 30

Sonder- / Sozialleistungen: Urlaubsgeld, Beurteilungsprämie, Leistungsprämie

Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich)

- Betreuung der Gesamt-IT eines Logistikcenters (14 Stapler inkl. Displays, 140 Clients (davon 60 ThinClients), 180 Etiketten- und Laserdrucker, 40 mobile Datenscanner, 2-Schichtbetrieb inkl. Bereitschaft usw.)

- 2nd Level Service (Windows, SAP, AD, Terminal, Vor-Ort...)

- Spooladministration der Printerlandschaft in unseren SAP-Systemen (EWM, ERP und HR)

- ZPL- und IPL Programmierung (Barcodes, Etiketten...)

- Mitarbeit in verschiedenen Projekten im Unternehmen (seit Januar auch Kopf des Druckteams im Unternehmen)

Was meint ihr, was kann ich anlässlich meines unbefristeten Vertrages fordern? Habe noch 3 Monate, bis der alte Vetrag ausläuft.

Gruß

Fido

Bearbeitet von Fido
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich denke, du kannst durchaus 36k verlangen. Alles darüber wäre vermutlich unrealistisch.

Allerdings ist deine Verhandlungsposition etwas schwach, da du dich ja glücklich schätzen kannst, dass dein befristeter Vertrag in einen unbefristeten gewandelt wurde (so habe ich das verstanden). Das könnte zumindest ein Argument deines Chefs sein, was natürlich nur eine Vermutung ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung