Zum Inhalt springen

WLAN USB Stick - Kaufempfehlung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem WLAN USB-Stick. Der USB-Stick wird sich vermutlich etwa 4 Meter vom WLAN-Router entfernt, durch eine Wand getrennt, befinden. Außerdem sollte dieser unter Windows 7 und Windows XP funktionieren.

Habt Ihr schon Erfahrung mit solchen Sticks gemacht und könnt eventuell eine Empfehlung abgeben?

Bei Alternate hat der TP-LINK TL-WN727N von den Bewertungen gut abgeschnitten und ist mit etwa 10 Euro auch preislich interessant.

Gruß hyperion

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich nutze seit Jahren die Sticks von AVM (Fritz) - ich hatte noch nie Probleme mit meiner Verbindung. Die Installation geschiet von Selbst (Vorraussetzung XP: höher als SP2). Die Sticks kosten zwar etwas mehr ( > 25€) aber die halten auch ihre Zeit. Lieber etwas mehr zahlen und etwas besseres haben, als jede 3 Monate einen neuen kaufen. Ich selber nutze meinen schon mehr als 4 Jahre.

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich?

Ich hatte mir mal in der Bucht 2x WLAN Adapter mit Realtek Chipsatz gekauft. Kostenpunkt: 6-7€ pro Stick. Die Dinger machen WPA2 bei sehr guten Übertragungsraten. Kann man n icht meckern. Laufen mittlerweile mehrere Jahre.

Einziger Nachteil: Sind keine Thin WLAN Sticks. Sprich die Dimensionierung des Gehäuses ist ein bisschen großzügiger. Wobei mir das am Stand-Rechner herzlich egal war...

Kauf dir den Stick deiner Wahl bei Preisen bis 10€ kann man nicht viel verkehrt machen. Im Zweifel haust du das Ding später in die Tonne...

Gruß

IT-Specialist

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

TP-Link kann ich auch nur empfehlen. Wir haben unsere FritzBox auf dem Dachboden stehen. Selbst im Nachbargebäude, so 15-20m weg, haben wir noch 4-5 von 5 Balken Empfang. Und das Signal muss durch Dachpfannen und durch eine Wand auf der Strecke. Geht fast so schnell als ob da ein Kabel dranhängen würde.

Vorher hab ich es mit einem Logilink Stick und einer D-Link Karte versucht. Beide hatten dauernd Verbindungsabbrüche.

Bei deinen 4m und einer Wand sollte das somit ideal funktionieren.

Den hab ich:

TP-Link TL-WN722NC High Gain WLAN Netzwerk Adapter 150: Amazon.de: Computer & Zubehör

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung