Zum Inhalt springen

Neuer Job -> Wie mache ich es richtig?


Empfohlene Beiträge

Guten Morgen alle zusammen,

ich habe letztes Jahr im Sommer meine Ausbildung zum FISI abgeschlossen und wurde danach übernommen. Ich bin bei einem IT-Dienstleister angestellt und arbeite ausschließlich beim Kunden.

Nun wird es sich aber demnächst ergeben, dass ich aus der Region wegziehen muss / will (meine Freundin geht studieren). Dann werde ich hier relativ schlecht bezahlt (genaue Zahlen sind nicht relevant :P ).

Zur Zeit sitze ich in einer Abteilung, die alle Anwendungen / Server / Auslandsfilialen des Kunden überwacht.

Nun bin ich aber leider irgendwie mit der Situation überfordert, ich weiß überhaupt nicht, wie ich mit den Bewerbungen anfangen soll. Gibt es hier vielleicht einen Thread, der einem ein wenig Hilfestellung gibt?

Bewerbungen für Ausbildungen / Praktika waren irgendwie leichter... :(

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Betreff (fett markiert)

# Erste Zeile

(Meine) Bewerbung als ...

# Zweite Zeile:

Ihre/Die Stellenausschreibung für den (Ort [Ort nicht unbedingt hier im Forum nennen^^]) auf Ihrer Internetpräsenz/auf der soundso-Seite oder Ihre Anzeige [Anzeigennummer] in soundso von soundso

# Anrede:

"Sehr geehrte Frau/Herr ..." und falls das Personalmanagement keinen Namen nennen möchte, einfach "Sehr geehrte Damen und Herren," oder anrufen und informieren...

# Erster Absatz:

Grund für die Bewerbung in einem kreativen Satz mit dem Status des Unternehmen (führend/International) und eine verlangte Anforderung von der Stellenanzeige kombinieren

# Zweiter und Dritter Absatz:

Verbindung zwischen den vorhandenen Qualifikationen und den Anforderungen stellen

# Vierter und Fünfter Absatz:

Soziale und Fachliche Kompetenzen/Stärken klarstellen bspw. mit Wörtern wie „überzeugt“, „bewiesen“ oder „sicher“

# Letzter Absatz:

Positive Formulierung wie, dass man sich auf ein persönliches Gespräch freut oder ähnliches

Abschluss:

"Mit freundlichen Grüßen" oder je nach Stelle "Freundliche Grüße"

Bei schriftlicher Bewerbung

Drei Zeilen leer: Diese drei Zeilen sind Platzhalter für die Unterschrift, die man nach dem Ausdruck vollzieht

Bei Online /E-Mail Bewerbung

Eine Zeile leer: Vorname Name – die eingescannte/digitale Unterschrift ist nicht erforderlich, kann aber gemacht werden

weiterer Tipp lt. Focus: Wörter wie "strategisches Planen", "Produktivität", "Führung" und "Internet“ versuchen ins Anschreiben/Lebenslauf hineinzubringen.

Das Anschreiben an sich solltest du persönlich aus vielen Anschreiben (welche deinem Berufsfeld entsprechend sind) persönlich selber gestalten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh cool, hier sind sogar zu ekligen Uhrzeiten Leute unterwegs :)

Danke erstmal!

Da gehört dann wahrscheinlich noch ein Lebenslauf dazu?

Ich werd einfach mal anfangen was zusammenzuschreiben, habe ja jetzt Urlaub :P

Würde mich aber über weitere Meinungen / Äußerungen von anderen noch freuen :)

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo was ich dir nur aus meinen Erfahrungen sagen kann, am wichtigstens ist der Aufbau des Lebenslauf und das Arbeitszeugnis.

Ein Personaler der viele Bewerbungen bekommt überfliegt höhstens mal das Anschreiben, weils einfach zuviel zu lesen wäre und das Anschreiben bei den meisten Bewerbern immer ähnlich aufgebaut ist.

Wenn du magst schicke ich dir meine Vorlage vom Lebenslauf, der ist immer ganz gut angekommen.

Schreib mir ne PM solltest du Interesse haben.

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung