Jump to content

Joe841

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    188
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. 30K dafür? Ist nen Witz oder? Was sich öffentliche Einrichtungen bei den Gehältern erlauben ist echt bedenklich und da jammert der VDI groß auf der CeBit das der IT Standort Deutschland gefährdet ist, natürlich ist der gefährdet bei solchen Gehältern! Aber mach dir bei einem Vorstellungsgespräch ein Bild, die können dich auch ganz schnell in höhere Gruppen packen wenn die einen wirklich wollen. Ich möchte Karlo nicht zu nahe treten, aber IT-Fachkräfte werden i.d.R. höher eingruppiert als Elektriker. Ich meine gehört zu haben das es für IT-Fachkräfte auch eine spezielle Klausel im TvöD gibt mit der diese höher Eingruppiert werden können. So long...
  2. Ich finde mit 18€ die Stunde macht man echt den Markt kaputt. Das ist für einen Ausgebildeten Informatiker der freiberuflich arbeitet viel zu wenig, auch in einem 400€ Job.
  3. Hi, ich würde 50€ pro Stunde verlangen. Ist die hälfte eines Dienstleisters und aus meiner Sicht nicht überzogen. 18€ die Stunde bekommen IT-Studenten. :-) So long
  4. Wer braucht den für ein lächerliches FH Wirtschaftsinformatik Studium 10 Jahre??? Das dauert 3 Jahre mehr nicht. Vllt. 4. Das mit dem Abi gilt auch nicht, da die meisten IT Ausbildungsberufe ein Abi als Voraussetzung sehen und heutzutage sehr viele ein Abitur haben. Du vergleichst einen Mediziner oder Juristen oder Mathematiker oder Physiker mit Dipl. und Promotion (Uni) mit einem FH Wirtschaftsinformatiker.
  5. ja vor 10 Jahren... also heutzutage + ~30% rechnen. Probier aber aufjedenfall nen breites Kreuz vor der Geschäftsführung zu haben. ;-) Das wird schon. Gruß
  6. Also wenn er aus dem Controlling kommt weiß er wie teuer neues Personal etc. ist. Controlling bedeutet ja nicht = knausern Zeige der Geschäftsleitung was du die letzten Jahre so gemacht hast, warum du unverzichtbar bist. Wäre gut wenn dein direkter Vorgesetzter ein gutes Wort für dich einlegt, wie er dich sieht etc. bzw. sprech doch erstmal mit ihm bzgl Tricks und was du fordern kannst.
  7. Sry, aber dann bist du unterbezahlt! Versuche in einem Gespräch mit deinem Chef mehr raus zu holen. Er wird wissen wie teuer es ist jemand neuen einzustellen und in die Umgebung einzuarbeiten, als jemanden mehr Lohn zu zahlen der alles schon kennt und mit aufgebaut hat. Wenn er es nicht weiß, zeige ihm es auf. ;-) Viel Glück!
  8. Wer nicht fragt bekommt auch keine Antwort. ;-)
  9. Naja kenne ich jetzt nicht so, da man sich ja auf eine ausgeschriebene Stelle bewirbt. Da es ein größeres Unternehmen ist google doch einfach mal ob die nen Tarifvertrag haben. Manchmal findet man was im Inet. Ggf. sind die Einstiegsgehälter ja höher; da ein größeres Unternehmen.
  10. Jep 24k Brutto. Finde es auch schrecklich das man dafür gelernte Fachinformatiker nimmt. Ein normales Einstiegsgehalt für FiSis wäre ja eher so um die 30k p.a. aber dann nicht mit diesen Aufgaben.
  11. Sollte die Stelle weiterhin so ausgeschrieben bleiben und deine Tätigkeit beruht ausschließlich auf 1lvl Support denke ich das 24k p.a. entsprechend wären. (unseren Azubis die übernommen werden und im internen Support arbeiten haben auch ca. die besagten 24k)
  12. Ich habe nur deinen Kommentar kommentiert. Und meine Posts beziehen sich auf durchschnittliche Unternehmen in der größe wie von Connor geschrieben. Das Ihr anscheinend Spezialisten auf gewissen Themengebieten seid und daher in diesen Bereichen mit den großen mithalten könnt ist ja nicht alltäglich.
  13. Genau so schauts aus. Kleinere Unternehmen kommen allerdings nicht selbstverständlich auf gewisse Umsätze. Auch wenn man nicht in Vorkasse tritt sondern auf Rechnung zahlt, vom Einkauf der Hardware, der Lieferung und dann der Zahlung des Kunden können schnell mal Wochen verstreichen. Das unser Unternehmen in Vorkasse tritt denke ich nicht. Ich schätze wir setzen am Tag mehr um als 8 Mann Buden im Jahr. ;-) Ich meinte natürlich durchschnittliche 8 Mann Buden!!! So long.
  14. Ein 8 Mann Unternehmen das Kunden wie Mercedes und Co betreut? (Klar es gibt immer exoten und ausnahmen, aber es ist nicht die Regel!) Mehr als unwahrscheinlich und bei Angeboten zu leicht auszustechen. Welches 8 Mann Unternehmen kann einfach mal Hardware im Millonenwert auf vorkasse gehen?
  15. Ok dann sind 38 plus Dienstwagen nicht schlecht, nach der Probezeit. Das Auto kann man ja auch gut und gerne als 4-5k p.a. berechnen. Das einzige doofe an solchen kleinen IT-Dienstleistern ist das man kaum große Projekte macht mit denen man sich profilieren kann ich spreche da aus Erfahrung, mittlerweile bin ich bei einem der größten Deutschlandweit, das ist schon was anderes. Aber wenns passt, spricht ja nichts dagegen!

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung