Zum Inhalt springen

NAS: Längerer dauerhafter schreibzugriff schädlich?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich hab mir ein kleines NAS mit 4 2TB Platten zugelegt. Im Raid 5 sind das also etwas über 5.5TB.

Mein erster Gedanke war dann einen 5.5TB großen TrueCrypt Container darauf zu erstellen. Allerdings sollte das Erstellen mindestens 4 Tage dauern, deshalb hab ich es abgebrochen und erstmal einen 1TB Container erstellt was ca 1 Tag gedauert hat.

Was ich mich jetzt frage ist erstens ob es schädlich für das NAS sein könnte wenn da so lange permanent drauf geschrieben wird (ich gehe mal davon aus das da nicht die hochwertigsten Festplatten drin sind) und zweitens ob es für das Raid 5 einen unterschied macht ob da eine 5.5TB große Datei liegt oder mehrere kleinere (zum Beispiel eine 1TB, zwei 2 TB)?

PS: Es handelt sich um die Buffalo LinkStation Pro Quad LS-QV8.0TL/R5-EU

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also schädlich ist es nicht, letztlich sind die Systeme ja dafür gebaut :)

Aber jeder Platte hat ihre MTBF und natürlich erreicht man das Lebensende schneller, wenn man die HDDs immer laufen lässt. Deshalb schalte ich auch mein NAS aus, wenn ich es nicht benötige.

Aber ich würde prinzipiell nicht so grosse TrueCrypt Container bauen. Was ist, wenn den mal sichern/kopieren musst? Den bekommst nicht mehr so leicht runter von deinem System. Daher mach ich meine Container nicht grösser als die aktuell gängige Festplattengrösse.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die wirklich wichtigen Daten hab ich sowieso noch auf anderen USB Platten in verschiedenen Containern und mit dem NAS dann bald alle Daten doppelt.

Außerdem soll man TrueCrypt Container ja auch nicht kopieren sondern immer neue erstellen (wobei das glaube ich ein vernachlässigbarer Sicherheitsaspekt ist wenn man nicht gerade damit rechnet mit Geheimdiensten oder ähnlichen in Konflikt zu geraten ;)).

Aber ich denke auch das ich da lieber noch zwei 2 TB Container erstellen werde statt eines ganz großen.

PS: Werd das auch nicht ständig laufen haben sondern nur wenn ich mal dran muss, schon allein weil das im selben Netzwerk wie die FritzBox ist ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung