Zum Inhalt springen

Hilfe zu Weiterbilgung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen :)

Ich bin 19 Jahre alt und habe vor kurzem mein Fachabitur sowie gleichzeitig eine schulische Ausbildung zum Informationstechnischem Assistenten (ITA) abgeschlossen.

Ab 1.9. fange ich nun eine Ausbildung zum FISI an.

Durch meine schulische Ausbilgung besitze ich Kenntnisse in

-Datenbanken (MySQL, Access)

-Programmierung (C / C++)

-Internetprogrammierung (HTML)

-Netzwerktechnik

-Rechner & Systemtechnik

-Standardsoftware (Word / Excel / PP)

-Elektrotechnik

Zudem lese ich immer die c't. Leider bleibt der IT-Bereich nie stehen.

Somite möchte ich fragen, welche Kurse / Bücher / Zeitungen etc. ihr empfehlen könnt um aktuell zu sein, bzw. um sich eigenständig fortzubilden.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

c't und ix sind die Zeitschriften, die ich selber lese, wenn auch nur gelegentlich. Aber wie sagt die Jugend von Heute: Zeitschriften sind sowas von gestern. :)

Meine täglichen News hole ich mir über diverse RSS Feeds, beispielse heise, golem, techcrunch oder computerwoche. Damit ist man gut versorgt. Daneben lese es noch einige Blogs, wie netzpolitik etc., wo es weniger speziell um Technik geht, sondern um den Einfluss der Technik in der "normalen" Welt und Politik.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Fernstudent
Zudem lese ich immer die c't. Leider bleibt der IT-Bereich nie stehen.

Somite möchte ich fragen, welche Kurse / Bücher / Zeitungen etc. ihr empfehlen könnt um aktuell zu sein, bzw. um sich eigenständig fortzubilden.

Möchtest du nur dir ein solides Oberflächenwissen aneignen um überall ein bisschen mitreden zu können oder möchtest du eher etwas zielorientiert dein Wissen (evtl. auch für den Lebenslauf) in bestimmten Bereichen vertiefen?

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Fernstudent
Leider bleibt der IT-Bereich nie stehen.

Zur Veranschaulichung ganz gut:

http://www.vawi.de/live/Aufgaben-Wirtschaftsinformatiker-Jobs/wirtschaftsinformatik.aspx

Ich würde an deiner Stelle parallel zur Ausbildung ein passendes Bachelorstudium im Fernstudium beginnen. Der Hochschulstoff passt teilweise ganz gut zum Schulstoff an der Berufsschule, geht natürlich auch darüber hinaus, was sich sicherlich sehr positiv auf die Berufsschulnoten auswirkt. Die erste Priorität setzt du natürlich auf die Ausbildung und lässt das Fernstudium schleifen, studierst allgemein langsamer. Voraussetzung ist natürlich, dass du ein bis zwei Stunden täglich lernen möchtest.

Durch das Fernstudium erarbeitest du dir ein solides Grundlagenwissen.

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung