Zum Inhalt springen

Studium - Ranking von Fachhochschulen


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich mache derzeit eine Ausbildung zum FIAW und wohne derzeit in Bayern(Raum München).

Nach der Ausbildung möchte ich evtl. anfangen zu studieren. Der Studiengang Wirtschaftsinformatik interessiert mich sehr. Als FI hat man ja auch schon viel mit Wirtschaft zu tun(nicht Schule, sondern praktisch) und ich will mein Wissen in dieser Richtung vertiefen.

Es ist sehr wahrscheinlich das ich nach Fulda ziehe(Freundin) und ich suche derzeit im Internet nach Meinungen und Tests über Fachhochschulen(bisher ohne Erfolg).

Dieses Forum kenne ich jetzt schon seit zwei Jahren, darum dachte ich mich: "Frag ich euch" :-)

Kennt ihr gute Websites für Studienanfänger/Suchende oder kennt ihr die Fachhochschulen in Fulda?

Vielen Dank!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussagekraft von Rankings sind beschränkt. Meine Empfehlung: hinfahren und in die Vorlesung setzen nachdem Du Dir angesehen hast, welche Wahlvorlesungen die im Bachelor anbieten und ob es garantiert ist, dass jeder Absolvent der FH dort auch den Master machen kann (ohne NC).

Ansonsten: CHE-Ranking: fair, informativ, qualifiziert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link, aber dieses Ranking ist nicht sehr aussagekräftig.

Ich habe heute noch etwas gesurft und soweit es aussieht, ist Mannheim eine ziemlich gute Fachhochschule(sicherlich durch die Unterstützung von SAP).

Jede Fachhochschule hat auch einen unterschiedlichen Lehrplan.

Z.B. die FH in Mannheim konzentriert sich auf die Software-Entwicklung.

Naja, falls noch jemand mehr weiß, bitte melden :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ausser dem CHE Ranking keine mir bekannten Rankings von Fachhochschulen. Ich bin selbst auf die FH-Trier gegangen, welche beim CHE Ranking auf Platz 1 liegt. Mit dieser FH war ich auch sehr zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen. Ich hab da Informatik studiert, ueber den Wirtschaftsinformatik-Studiengang den es dort auch gibt kann ich nichts sagen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rankings können immer nur Anhaltspunkte sein. Du musst entscheiden, was Dir wichtig ist und diese Kriterien evaluieren. Für die einen ist es der Matheanteil in den Pflichtkursen, für die anderen ist es die Ausstattung, die Anzahl der Studenten pro Prof. oder die Lebenshaltungskosten in der jeeiligen Stadt. Jemand mit vermögenden Eltern wird eine andere Gewichtung wählen, als jemand, der sich seine Studiengebühren verdienen muss.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung