Zum Inhalt springen

FIAE - Abschlussprojekt, Vokabeltrainer mit Sprachfunktion


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo guten Tag zusammen,

bin gerade im letzten Jahr meiner Schulischen Ausbildung zum FIAE und werde an der Abschlussprüfung im Sommer 2012 bei der IHK Teilnehmen. Für das Abschlussprojekt was auch ein Teil der Prüfung ist hab ich Zeit bis zum 14.02. gedanken darüber zu machen was ich programmieren werde und ich kam auf die Idee, einen Vokabeltrainer mit Sprachfunktion zu programmieren, dass z.B. wenn ein Bild von einem Auto über das Programm angezeigt wird soll man das spanische wort per Mikrofon(Mikrofon,Webcam) aussprechen, el Coche.

Inklusive einer Erweiterungsfunktion für mehr sprachen usw.

Darüber hätte ich ein paar Fragen an euch, weil ich kann das nicht so gut einschätzen wie das abläuft:

Wäre das eine gute Idee für die Abschlussprüfung?

Wie würde das ankommen?

Würde ich das von der zeit her schaffen (alleine zu programmieren)?

Wenns keine gute Idee ist:

Was gäbe es außer diese Idee, eine bessere Alternative die für die Prüfung angemessener wäre?

Wenn es eine gute Idee ist:

Welche Entwicklungsumgebungen und Sprachen wären dafür angebracht?

Dankeschön im Vorraus :).

Mfg

itselo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es geht in dem Abschlussprojekt nicht darum etwas dolles zu programmieren und gleichzeitig durch einen brennenden Reifen zu springen.

Du sollst ein Projekt durchführen. Die Betonung liegt auf Projekt.

Also Sollzustand, Istanalyse, Kostenplanung, Wirtschaftlichkeitsbetrachnung, dann kommt irgendwann die Programmierung und natürlich Projektabschluss. Die Programmierung ist nur ein kleinier Teil des Abschlussprojektes.

Also erstell mal einen konkreten Projektantrag.

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja schön und gut, woher soll ich denn wissen wo ich das limit setzen soll, was ist wenn ich später was programmiere und es nicht ausreichend ist, plus ich bin in meinem letzten jahr im betrieb bis zur Prüfungsvorbereitung die im März stattfindet und bis dorthin muss ich den antrag schon gestellt haben, die Akademie hat mir nix genaues über das Abschlussprojekt erzählt nur wanns startet, bis wann es läuft, wann die schriftlichen Prüfungen sind usw. Deshalb hab ich mich nach Leute orientiert die vllt Wissen was für Ideen denn bei so einem Abschlussprojekt angebracht wären.

Bearbeitet von itselo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal. Ob Du 300 oder 30.000 Codezeilen schreibst ist vollkommen egal. Und den Code schaut sich auch keiner so genau an. Denn darum geht es gar nicht. Es wird das Projekt bewertet und nicht wie schön dein Programm ist.

Verfasse einen Projektantrag. Daran kann man sehr viel erkennen und dich schon vorher drauf hinweisen wenn es zu viel oder zu wenig ist.

Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung