Zum Inhalt springen

Könntet ihr mein Zeugnis mal unter die Lupe nehmen?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Community,

da ich meinen Arbeitgeber gewechselt habe wurde ich nun auch mit einem Zeugnis beglückt.

Ich wäre sehr erfreut wenn ihr mir kurz sagen würdet was ihr davon haltet.

--------------------------------------------------------

Herr ### erledigte bereits nach kürzester Einarbeitungszeit die ihm übertragenen Aufgaben stest zu unserer vollen Zufriedenheit. Er verfügte über umfassende Fachkenntnisse und war in der Lage, auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu erfassen und schnell richtige Lösungen zu finden.

Seinen Arbeitsbereich bewältigte er selbständig und sicher, fand gute Lösungen und hatte neue Ideen. Er ergriff von sich aus die Initiative und setzte sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für unser Unternehmen ein. Herr ### arbeitet stest zuverlässig und gewissenhaft und war auch starkem Arbeitsanfall gewachsen.

Seine Urteilsfähigkeit ist geprägt durch eine klare und logische Gedankenführung, die ihn zu sicheren Urteilen befähigt. Besonders hervorheben möchten wir noch seine analytischen Fähigkeiten, seinen sprachlichen Ausdruck, sein Engagement uns seine Einsatzbereitschaft sowie seine soziale Kompetenz.

Herr ### hat sich durch seine freundliche Art schnell in das bestehende Team eingefunden. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei. Er beherrscht die Sprachen Deutsch und Englisch fließen in Wort und Schrift.

--------------------------------------------------------

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

moin moin,

welches zeugnis?

wie lange warst du im unternehmen? eine woche 3 jahre?

als was hast du gearbeitet? florist?

welche tätigkeiten? oder doch gärtner?

man kann überhaupt nicht erkennen was du denn die ganze zeit über gemacht hast.

eine benotung deiner leistungen stets / zur / voll(sten) / zufriedenheit

herr x verläßt uns auf eigenen wunsch. wir danken herr x für die geleistete arbeit.

er beherrschte die sprachen ... und er konnte auch lesen? das passt überhaupt nicht.

Bearbeitet von die kriese
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Öhm hatte nur das Wesentliche und zwar den Text rausgeschrieben ;)

Dann mal hier das ganze Zeugnis:

Zeugnis

Herr ###, geboren am ##.##.#### in ###, trat am 01.01.2013 als Mitarbeiter im technischen Support in unser Unternehmen ein.

## Beschreibung der Firma ##

Zu seinen Aufgaben im 1st Level Support zählten insbesondere nachfolgende Tätigkeiten:

-

-

-

-

-

Tool und Softwarekenntnisse:

-

-

-

-

Herr ### erledigte bereits nach kürzester Einarbeitungszeit die ihm übertragenen Aufgaben stest zu unserer vollen Zufriedenheit. Er verfügte über umfassende Fachkenntnisse und war in der Lage, auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu erfassen und schnell richtige Lösungen zu finden.

Seinen Arbeitsbereich bewältigte er selbständig und sicher, fand gute Lösungen und hatte neue Ideen. Er ergriff von sich aus die Initiative und setzte sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für unser Unternehmen ein. Herr ### arbeitet stest zuverlässig und gewissenhaft und war auch starkem Arbeitsanfall gewachsen.

Seine Urteilsfähigkeit ist geprägt durch eine klare und logische Gedankenführung, die ihn zu sicheren Urteilen befähigt. Besonders hervorheben möchten wir noch seine analytischen Fähigkeiten, seinen sprachlichen Ausdruck, sein Engagement uns seine Einsatzbereitschaft sowie seine soziale Kompetenz.

Herr ### hat sich durch seine freundliche Art schnell in das bestehende Team eingefunden. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei. Er beherrscht die Sprachen Deutsch und Englisch fließen in Wort und Schrift.

Herr ### verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch fristgerecht in der Probezeit zum heutigen Tage. Wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm auf seinem weiteren beruflichen Weg alles Gute und viel Erfolg.

### ###

ppa. ppa.

30.06.2013

Bearbeitet von DeeM
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung