Zum Inhalt springen

WoL App für IPhone


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo an Alle.

Ich suche nach einer IPhone App die meiner Buffalo Linkstation im Abstand von 2 min WoL Pakete schickt.

Die Linkstation läuft im Automode und schaltet nach ca. 3 min in den Ruhemodus.

Falls einer eine App kennt, wäre ich für eine Info dankbar.

Hab schon einige im Appstore gefunden, aber die können immer nur ein WoL Paket schicken.

Die App von Buffalo stürzt ständig ab, ist unbrauchbar.

Gruß & Dank

Zottycat :confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wäre es nicht viel einfacher, den Ruhemodus hochzustellen auf sagen wir einfach mal 30 oder 60 Minuten oder so? :confused:

Ich verstehe den Sinn dahinter nicht so ganz.

Entweder die Linkstation hat was zu tun und geht nicht in den Ruhemodus, oder aber sie hat nichts zu tun und geht dann in den Ruhemodus und braucht etwas länger, bis man drauf zugreifen kann. Wieso also den Ruhemodus nach 3 Minuten aktivieren und dann per zusätzlichem Tool der Linkstation alle 2 Minuten sagen, dass sie doch nicht in den Ruhemodus gehen soll? :confused:

Ob sie nun nachts, wenn du ins Bett gehst (bzw. wenn die Übertragungen alle fertig sind), erst nach 30 Minuten oder schon nach 3 Minuten (dafür müsstest du die App dann auch wieder deaktivieren, damit sie das macht) in den Sleep-Modus geht, macht keinen wirklich großen Unterschied im Stromverbrauch. Solange sie nicht belastet ist (also ein Transfer läuft) braucht sie nicht viel Strom. Wenn du nicht da bist, oder die App deaktiviert wäre, würdest sie ja so oder so in den Ruhemodus gehen - nur halt ein paar Minuten später. Solange du also nicht dauernd aus dem Haus gehst, die Linkstation in den Ruhemodus gehen soll, du 30 Minuten später wieder rein kommst und sie automatisch wieder in den Betriebsmodus wechseln soll, und das mehrfach am Tag, sehe ich keinen wirklichen Sinn darin.

Zusätzlich hat die Linkstation afaik 3 Timer, mit denen man bestimmen kann, wann sie in den Ruhemodus geht und wann sie automatisch wieder daraus aufwacht. Wäre also eventuell sinnvoller, den automatischen Ruhemodus auf sagen wir mal 30 Minuten zu setzen und zusätzlich die Timer so einzustellen, dass z.B. wenn du von der Arbeit / Schule / Wasauchimmer kommst, sie wieder online ist. Oder hat diese Funktion nur die Linkstation Pro und du hast die Version ohne Pro?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Crash2001

Erstmal danke für die Antwort. Den automatischen Ruhemodus kann man nicht ändern. Der ist 3 min. Ich hab die Linkstation 2TB ohne Pro. Für die PC's im Netz gibt es ja das Tool von Buffalo. Wenn der PC startet, startet kurz danach auch die Linkstation. Wenn ich den letzten PC im Netz runterfahre, geht sie wenig später in den Ruhemodus. Da ist es auch das Tool NasNavigator2 das sie wachhällt. Genau sowas brauch ich nun für's IPhone. Für mein Android Tablet hab ich im PlayStore das Tool NAS WakeOnLan gefunden. Da kann man auch einen Intervall einstellen sowie den Dienst bei Bedarf starten und beenden. Da ich in 3 Schichten arbeite, und zu unterschiedlichen Zeiten auf das NAS zugreifen möchte, wäre nur ein 24 Std. Dauereinsatz sinnvoll. Wollte eigentlich nur etwas Strom sparen.

Trotzdem vielen Dank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Welche Firmware hast du auf der Box denn laufen? Die aktuellste Version?

Mit der App / dem Tool meinst du den "NASNavigator2"?

Welches Modell hast du eigentlich genau? Live, Duo, irgendetwas anderes?

Es gibt bei der Linkstation ja einmal einen Standbyemodus (in den schaltet es nach einer bestimmten Zeit auch im "Normalbetrieb" um und spart Strom). Zusätzlich gibt es noch den Ruhezustand, aus dem die Box dann mit einem WOL Magic Packet geweckt werden muss.

Bei 3-Schicht-Arbeit ist das natürlich doof, weil man keine sinnvollen festen Ruhezeiten festlegen kann, sondern diese wenn dauernd anpassen müsste anhand der aktuellen Schichtzeiten.

Nutzt du auf dem iPhone denn den Medienserver oder greifst auf die Festplatten zu, oder war das jetzt eine Überlegung nur zum Einschalten und du nutzt die Box sonst nicht mit dem iPhone?

Ansonsten kann man sicherlich auch auf dem PC / Laptop / Whatever ein WOL-Tool laufen lassen, das die Magic Packets regelmässig sendet.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich hab die Linkstation Duo

Name:

LS-WXL879

Firmware-Version:

1.65

(DTCP-IP:1.65-20130731)

Das Tool für Windows ist der Nasnavigator2 Version 2.69 der die Platte wach hällt, für Android nehme ich NAS WakeOnLan.

Ich greife meist auf Bilder zu, oder auf Dokumente. Den Mediaserver nutze ich bisher nicht. Aber über das WLAN zu Hause kann man auch mal was streamen, ist ne Überlegung wert.

Hab jetzt rausgefunden, das ich im Router Linksys ddwrt WoL interval einstellen kann. Muß mich dann zur Not auf den Router einloggen, dann kann ich das NAS wecken. Wollte zwar den Fernzugang zum Router nicht aktivieren, aber wenn es anders nicht geht, werde ich das wohl tun. Die IPhone App die es leichter machen würde, gibts wohl noch nicht...

Bearbeitet von Zottycat
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine entsprechende Lösung habe ich auch schon über eine Fritzbox gefunden.

Wobei das auch jede andere Linux-Kiste können sollte. Du könntest also auch irgendwo ein Miniinux (virtuell geht natürlich auch) laufen lassen und dieses das machen lassen per Cron-Job.

Wobei ich an deiner Stelle ehrlich gesagt vom Automatic-Modus auf den Default-Modus wechseln würde und sie ausschalten würde, wenn ich sie nicht brauche (oder per URL in den Standbye-Modus versetzen, falls das nicht nur bei den Pro-Modellen per Aufruf einer bestimmten URL geht).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde nun wohl die WoL Pakete im Interval von 2 min vom dd-wrt zur Linkstation schicken lassen.

Es gibt ja auch ne IPhone App von dd-wrt. Muß nun noch rausfinden ob die App den WoL Deamon starten und beenden kann.

Falls das jemand hier wissen sollte, bitte mal um eine Antwort. Die App kostet über 3 Euro, die will ich nicht auf Verdacht ausgeben.

Jedes mal über die Weboberfläche zu gehen ist nicht so komfortabel, weil die dd-wrt Firmware da auch einen kleinen Bug hat, wenn man die Schaltfläche Administration / WoL im IPhone klicken will.

Gruß & Dank

Zottycat

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung