Zum Inhalt springen

pantrag_fiae Projektantrag: Entwicklung eines webbasierten Testdatengenerators

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe mir einige Projektanträge hier durchgelesen und mir fällt auf, dass die meisten einen deutlich größeren Umfang haben, als meiner.
Allerdings wird bei meiner IHK die Projektbeschreibung auf 100 Wörter begrenzt. Die Beschreibung soll sehr grob gehalten werden, damit Alternativen ersichtlich werden und trotzdem soll der Prüfer genau wissen, welchen Umfang das Projekt hat. Auch bei der Zeitplanung soll alles grob gehalten werden und noch etwas weiter von der genauen Gliederung entfernt sein. Vielleicht wisst ihr das aber auch alles schon :D
Jedenfalls ist hier mein Projektantrag. Ich hoffe, dass ihr mir ein paar Tipps geben könnt :)

Projektbezeichnung:

Entwicklung eines webbasierten Testdatengenerators

 

Kurze Projektbeschreibung:

*Mein Unternehmen* entwirft und entwickelt unterschiedliche Websiten für verschiedenste Kunden. Ein wichtiger Bestandteil bei der Entwicklung ist das Testverfahren, bei dem individuelle Testdaten für die Verhaltensprüfung benötigt werden.

Meine Aufgabe ist es, ein webbasierendes Tool zur Generierung individueller Testdaten zu entwickeln. Zum Beispiel Kreditkartennummer, vollständige Adressen oder Autokennzeichen. Dabei sollen unterschiedliche Module, welche sich nach den Bedürfnissen und Anforderungen des Kunden richten, zusammsetzbar sein und das digitale Ausgabeformat, sowie die Anzahl der Daten bestimmt werden.

Das von mir zu entwerfende und umzusetzende Tool ,soll erweiterbar für zusätzliche Module sein.

 

Projektphasen:

Analyse (Summe)                                                                                                                 6h

Kundenanforderungen aufnehmen                                                                                        2h
IST-Zustand ermitteln                                                                                                            1h

SOLL-Konzept                                                                                                                       1h

Wirtschaftlichkeitsanalyse                                                                                                      1h

Prüfung der unterschiedlichen Varianten und Entscheidungsfindung                                   1h

Planung (Summe)                                                                                                                8h

Usecases der Komponenten entwerfen                                                                                 3h

Interface für die Ansichten entwerfen                                                                                    2h

Entwerfen des Datenbankdesignes                                                                                       2h

Erstellung der Testszenarien                                                                                                 1h

Implementierung (Summe)                                                                                                 43h

Implementierung des Frontends                                                                                           11h

Implementierung der Logik                                                                                                    20h

Implementierung der Datenbank                                                                                           5h

Implementierung des Designs                                                                                               7h

Test (Summe)                                                                                                                       4h

Dokumentation (Summe)                                                                                                    8h

Projektdoumentation                                                                                                              7h

Kundendokumentation                                                                                                           1h

Präsentation und Übergabe (Summe)                                                                                1h

                                                                                                                                                                                                                                              d      

Gesamtsumme            70 h

 

 

 

Mein Ausbilder meinte, dass ich wohl die Implementierung grober fassen und nur den Hauptpunkt "Implementierung" angeben soll.
Die Plugins, die ich in der Projektbeschreibung beschreibe, sollen sowas wie Zahlen von 0-9 oder A-Z sein, API-Anbindungen für Adressen oder  ähnliches.

Der Plan war das ganze mit Gulp umzusetzen und ein webbasiertes Tool zu entwickeln, um sowas wie SASS einfließen zulassen.
 

 

Vielen Dank schon Mal für die Hilfe :)
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo lalo,

 

die Begrenzung auf 100 Wörter höre ich zum ersten Mal. Darf man Fragen welche IHK das ist?

Daher gehe ich auch wenig auf den Text ein, sondern betrachte nur die Zeitplanung.

Als Faustregel gilt bei uns: Kein Punkt sollte 10 oder mehr Stunden benötigen. D.h. wenn ich wie bei dir einen Punkt sehe: Implementierung der Logik mit 20 Stunden, dann unterteile ich ihn zusätzlich.

Es soll dem Prüfer ersichtlich sein, was du tust. Und das ein AE-Projekt irgendwo Logik implementiert bzw geschrieben werden muss ist vollkommen klar und sagt nichts aus.

Beispielhaft (nur an dein projekt angelehnt, ich kenne die genaue Tätigkeit ja nicht):

- Implementierung der Auswahlmöglichkeit verschiedener Module - 8 Stunden

- Entwickeln verschiedener Ausgabemöglichkeiten - 7 Stunden

- Validierung der Eingaben - 5 Stunden

Ähnliches beim Frontend. Hier würde ich mir das Ganze etwas detaillierter wünschen.

Testkonzept innerhalb einer Stunde erstellen halte ich für unrealistisch. Außerdem würde ich das in die Testpahse schieben. Außer du hast TDD, dann musst du darin aber fit sein, Prüfer können das dann abfragen.

Testphase etwas genauer, zum Beispiel

- Erstellen Testkonzept - 2 Stunden

- Entwicklen der JUnit/Arquillian-Tests (oder wie auch immer du testest) - 3 Stunden

- Fehlerbehebung und Nachtest - 2 Stunden

 

Außerdem einen Tippfehler bei "Projektdoumentation".

Planung und Analyse ist so schönd etailliert, das eigentliche Doing dann so oberflächlich. Das ist irgendwie kein rundes Bild für mich :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, für die schnelle Antwort :)

Ich bin bei der IHK Dresden. Letztes Jahr im November wurde ein neues System für den Projektantrag eingeführt. 

Alles, also: Name, Unternehmen, Projektumfeld, Projektphasen, Genehmigung/Ablehnung, Platz für Auflagen und Unterschriften. Das alles soll jetzt auf eine Seite gequetscht werden. Der Rest kommt eben nicht bei der IHK an. Aus diesen Grund darf die Projektbeschreibung nur etwa 100 Wörter lang sein und auch die Projektphasen sollen kurz gehalten werden. Formatierung ist auch hinfällig.

Zumindest war es so bei den Vorauslernern im November. 

 

Danke für die Tipps :) Ich werde auf jeden Fall die Zeitplanung nochmal überarbeiten und auch Rechtschreibung nochmal prüfen lassen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung