Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

OpenOffice Problem beim Speichern von Dateien in einem bestimmten Ordner

Empfohlene Beiträge

Mahlzeit,

ich habe hier ein echt merkwürdiges Problem mit OpenOffice, woran ich mir gerade die Zähne ausbeiße...

Gegeben ist OpenOffice in der Version 4.1.6 deutsch auf Windows 10 Pro x64 deutsch, vor dem Wochenende war es noch OpenOffice 4.1.5 englisch auf Windows 7 Pro x64 englisch. Die Partitionen C und E liegen auf einer gemeinsamen SSD, die Partition D auf einer HDD. Des weiteren habe ich im Rahmen einer Daten-Umstrukturierung den Ordner "Eigene Dateien" (nicht den Systemordner, einen ganz normalen Ordner, der nur "Eigene Dateien" heißt) von Partition D nach Partition E verschoben. Nun habe ich folgendes Problem: wenn ich eine OpenOffice-Tabelle im ods-Format oder ein OpenOffice-Dokument im odt-Format aus E:\Eigene Dateien öffne, editiere und im selben Ordner speichern will, erscheinen die drei angehängten Fehlermeldungen in der entsprechenden Reihenfolge "Fehler 1" - "Fehler 2" - "Fehler 3" (ja, "Fehler 1" und "Fehler 2" sind exakt identisch). Folgendes habe ich schon ausprobiert, um dem Fehler auf den Grund zu gehen:

  • Durchführung einer Dateisystemprüfung mit chkdsk auf allen Partitionen: alle Dateisysteme ohne fehlerhafte Sektoren
  • OpenOffice Calc oder Writer öffnen, beliebige Dinge eintragen und versuchen in E:\Eigene Dateien zu speichern: funktioniert mit der Fehlermeldung "Fehler 4" nicht, es liegt also nicht an den schon vorhandenen Dateien, allerdings erscheint beim Speichern von neuen Dateien eine andere Fehlermeldung
  • Umbenennen des ursprünglichen Ordners E:\Eigene Dateien in E:\Dateien, Neuanlage eines Ordners mit dem Namen Eigene Dateien in E:\ und Versuch der Speicherung von ods- oder odt-Dateien dort: funktioniert mit der selben Fehlermeldung "Fehler 4" ebenfalls nicht
  • Ändern des Laufwerksbuchstabens der Partition E nach F: die selben Fehler
  • Speichern von ods- oder odt-Dateien nach C:\Eigene Dateien (neu angelegter Ordner): funktioniert einwandfrei
  • Speichern von ods- oder odt-Dateien nach D:\Test Ordner (mit Leerzeichen, neu angelegter Ordner) : funktioniert einwandfrei
  • Speichern von ods- oder odt-Dateien nach D:\Test (ohne Leerzeichen, neu angelegter Ordner) : funktioniert einwandfrei
  • Speichern von anderen Dateien aus anderen Programme (z.B. IrfanView jpg, Notepad++ txt) in E:\Eigene Dateien: funktioniert einwandfrei
  • Speichern von ods- oder odt-Dateien nach D:\Eigene Dateien (neu angelegter Ordner): funktioniert einwandfrei
  • Umbenennen von E:\Eigene Dateien in E:\Dateien und Speichern von ods- oder odt-Dateien in diesen Ordner: funktioniert einwandfrei
  • Speichern von ods- oder odt-Dateien in einem anderen Ordner und Kopieren oder Verschieben nach E:\Eigene Dateien: funktioniert einwandfrei

 

Was zur Hölle mag OpenOffice nicht am Ordner Eigene Dateien auf der zweiten Partition der SSD, wieso hat das Programm kein Problem mit dem Ordner Eigene Dateien auf der ersten Partition der SSD bzw. der Partition auf der HDD und was ist die Antwort auf das Leben, das Universum und alles?

Fehler 1.jpg

Fehler 2.jpg

Fehler 3.jpg

Fehler 4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Du hast schon ein Huhn geopfert und bist auch um den Rechner herumgetanzt?

Oh Mann, das ist das einzige was ich noch nicht getan habe, ich werde gleich mal ein Huhn zum Opfern besorgen. Und Du meinst, das könnte helfen? 🤣

vor 34 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Was passiert wenn du den Ordner umbenennst? 8 Zeichen und kein Leerzeichen?

Wie geschrieben, wenn ich den Ordner umbenenne, funktioniert's einwandfrei. Ich kann den selbst in "Eigene Dateien 2019" umbenennen und das funktioniert wie die Eins... 😵

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Kurz: nur E:\Eigene Dateien macht Probleme, der Ordner auf D oder im Userprofil läuft sauber?

Jaein - nur der Ordner namens "Eigene Dateien" auf der zweiten Partition der SSD macht Probleme, und eben nur aus OpenOffice heraus... 🤐

vor 45 Minuten schrieb Chief Wiggum:

Liegt es am Filesystem selber? Kannst du die Laufwerksbuchstaben der Partitionen austauschen? Also so, dass D zu E wird... und umgekehrt.

Das habe ich gerade gemacht, dann konnte ich eben in D:\Eigene Dateien nicht mehr aus OpenOffice heraus speichern, in E:\Eigene Dateien aber schon. Als ich dann D:\Eigene Dateien zu D:\Eigene Dateien 2020 umbenannt habe, funktionierte es wieder.

Alle Partitionen sind primäre Partitionen und mit NTFS formatiert.

 

Ein komplettes Mysterium...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spendiere das Opferhuhn...

Meine Vermutung: eventuell ist was mit dem Dateisystem nicht sauber... kannst du die Daten von Partition E sichern, die Partition löschen und neu erstellen? Idealerweise auf einen FAT32 Datenträger um garantiert keine NTFS-Berechtigungen mitzunehmen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung