Zum Inhalt springen

Schwierigkeit OCA/OCP und welche Fachliteratur sei zu empfehlen?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Da demnächst eine Weiterbildung in Vollzeit (5 Monate) zum OCA und OCP Zertifikat bei mir ansteht und das bei einem wohl eher mittelmäßigen Weiterbildungsunternehmen (GFN - leider das einzige für das ich einen Bildungsgutschein bekomme) bin ich jetzt am bangen ob ich das auch schaffe. Ich hatte von 2016 bis 2018 bei einem ähnlichen Bildungsträger (WBS) eine Umschulung zu Fachinformatiker in der Anwendungsentwicklung hinter mich gebracht, allerdings war die IHK Prüfung eher durchwachsen (3/4/4) bei mir (auch zum Teil weil ich meine ganze Energie in die IHK Projektarbeit stecken durfte - die ich dann auch mit einer 1 im Doku Teil und 2 im Präsentations Teil bestanden habe). Momentan habe ich Kenntnisse in C# durch die Umschulung, allerdings sind diese nicht sonderlich praktisch veranlagt da ja alles im Unterricht stattfand statt bei einem Betrieb wie in einer Ausbildung. Ich hoffe mit meinem Programmierwissen wird mir die Weiterbildung und dann die OCA/OCP Prüfung nicht zu schwer fallen. Allerdings habe ich nicht das Selbstvertrauen um meine Programmierkenntnisse einschätzen zu können. Berufserfahrung habe ich absolut keine als Softwareentwickler. Allerdings deckt sich 90% des Weiterbildungskurrikulums mit dem Lehrstoff den ich so im C# Themenblock damals vermittelt bekommen hab, nur halt in Java diesmal. Ich gehe allerdings davon aus dass die Prüfungen um einiges schwerer als meine IHK Prüfung werden.

Falls jemand jene Zertifikate erworben hat, wie schwer waren die Prüfungen wirklich? Was für Vorkenntnisse hattet ihr? Ist jahrelange berufserfahrung ein Muss oder kann ein Einsteiger der gerade seine Umschulung zum FIAE abgeschlossen hat durchkommen?

Desweiteren wird mir wohl keine Fachliteratur gestellt und die Oracle OCA/OCP Bücher sind nicht gerade billig. Gibts irgendwelche Seiten außer Ebay wo man nach diesen Büchern in gebrauchter Form suchen kann?

 

Bearbeitet von SchrödingersKatze
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb carstenj:

Hi,

terrashop oder booklooker sind Quellen, wo du mal Bücher suchen könntest.

Verstehe ich das richtig, dass du eine Weiterbildung bezahlst bzw. bezahlt kommst, bei der du keinerlei Literatur zur Verfügung gestellt bekommst? Wo bekommst du denn dann die Infos, Aufgaben etc. her?

Das ist eine Weiterbildung die über eine Art virtuelles Klassenzimmer am PC stattfindet, allerdings beim Bildungsträger. Literatur wirds wohl keine geben, evtl. PDFs.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung